A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Ministerpräsident des Freistaats Bayern

Ehe er sein Lebensziel - das Amt des bayerischen Ministerpräsidenten - erreichte, bewährte sich Horst Seehofer als politischer Überlebenskünstler. Unter Kanzler Kohl war er, der Sohn eines Lkw-Fahrers, Bundesgesundheitsminister (1992-1998), dann erkrankte er an einer lebensgefährlichen Herzmuskelkrankheit. In der Großen Koalition war er Merkels Minister für Ernährung und Landwirtschaft. Als die CSU 2008 die absolute Mehrheit im Landtag verlor und das Duo Günther Beckstein (Ministerpräsident) und Erwin Huber (Parteichef) zurücktreten musste, wurde Seehofer in beiden Ämtern Nachfolger. Er hatte diese Position schon früher angestrebt, doch dann flog auf, dass er eine außereheliche Affäre hatte, der eine Tochter entstammt. Seehofer entschied sich schließlich gegen seine Affäre und für seine Ehefrau. Danach war er für die CSU wieder wählbar.

Lifestyle
Lifestyle
Wiesn-Auftakt mit Bier, Brezn und Promis

Boris Becker war schon da, Henry Maske, Claudia Effenberg samt Geburtstagsgästen - und auch Ernst August Prinz von Hannover sowie Gloria Fürstin von Thurn und Taxis.

Nachrichten-Ticker
Maut soll nur für Autobahnen und Bundesstraßen kommen

Die geplante Pkw-Maut soll einem Bericht zufolge nur auf Autobahnen und Bundesstraßen erhoben werden.

Hartz-IV-Streit
Hartz-IV-Streit
Seehofer will Lockerungen verhindern

Über die umstrittene Pkw-Maut will Horst Seehofer nicht mehr reden, lieber über die Pläne vom Koalitionspartner SPD. Die will die Hartz-IV-Gesetze lockern - zum Ärger des CSU-Chefs.

Nachrichten-Ticker
Maut soll nur für Autobahnen und Bundesstraßen kommen

Die geplante Pkw-Maut soll nach Informationen der "Bild am Sonntag" nur auf Autobahnen und Bundesstraßen fällig werden.

Koalitionsstreit
Koalitionsstreit
Seehofer will nicht mehr über Pkw-Maut reden

Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer hat genug vom Koalitionsstreit über die Pkw-Maut für Ausländer - viel ist vom einstigen Wahlkampfgeschenk der CSU ohnehin nicht mehr übrig.

Politik
Politik
Report: Wiesn startet mit neuem OB und neuem Festleiter

Die Fußstapfen sind groß, das war ja klar. Dieter Reiter, Nachfolger von Christian Ude als Münchner Oberbürgermeister, hat sich bei seiner ersten Oktoberfesteröffnung wacker geschlagen.

Politik
Politik
Wiesn eröffnet: OB Reiter zapft erstes Fass an

Mit vier Schlägen hat Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter das erste Fass Wiesn-Bier angezapft und die 181. Auflage des Oktoberfestes eingeläutet.

Lifestyle
Lifestyle
Vier Schläge und Dauerregen: Münchner Oktoberfest eröffnet

Münchens neuer Oberbürgermeister Dieter Reiter hat sich bei der Eröffnung des Oktoberfestes wacker geschlagen.

Nachrichten-Ticker
Münchens neuer OB Reiter eröffnet das Oktoberfest

Vier Schläge mit dem Holzhammer, dann floss das Bier: Münchens neuer Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) hat seine Premiere beim Fassanstich auf dem Münchner Oktoberfest ohne Blamage hinter sich gebracht.

Quiz Schlangestehen
Quiz Schlangestehen
Für was stehen die da an?

Ganz extreme Apple-Fans campen seit Wochen vor den Läden, um das iPhone 6 in den Händen zu halten. Es gibt aber noch andere Gründe, Schlange zu stehen. Erkennen Sie, für was hier angestanden wird?

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Horst Seehofer auf Wikipedia

Horst Lorenz Seehofer ist ein deutscher Politiker. Seit Oktober 2008 ist er Ministerpräsident des Freistaates Bayern und Vorsitzender der CSU. Er war von 1992 bis 1998 Bundesminister für Gesundheit und von 2005 bis 2008 Bundesminister für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz.

mehr auf wikipedia.org