A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Ministerpräsident des Freistaats Bayern

Ehe er sein Lebensziel - das Amt des bayerischen Ministerpräsidenten - erreichte, bewährte sich Horst Seehofer als politischer Überlebenskünstler. Unter Kanzler Kohl war er, der Sohn eines Lkw-Fahrers, Bundesgesundheitsminister (1992-1998), dann erkrankte er an einer lebensgefährlichen Herzmuskelkrankheit. In der Großen Koalition war er Merkels Minister für Ernährung und Landwirtschaft. Als die CSU 2008 die absolute Mehrheit im Landtag verlor und das Duo Günther Beckstein (Ministerpräsident) und Erwin Huber (Parteichef) zurücktreten musste, wurde Seehofer in beiden Ämtern Nachfolger. Er hatte diese Position schon früher angestrebt, doch dann flog auf, dass er eine außereheliche Affäre hatte, der eine Tochter entstammt. Seehofer entschied sich schließlich gegen seine Affäre und für seine Ehefrau. Danach war er für die CSU wieder wählbar.

Debatte um Pkw-Abgabe
Debatte um Pkw-Abgabe
Seehofer macht die Maut zur Koalitionsfrage

Ganz oder gar nicht, findet Horst Seehofer. Der CSU-Chef macht den Fortbestand der Großen Koalition von der Einführung der umstrittenen Maut für Ausländer abhängig.

Nachrichten-Ticker
Seehofer erklärt Maut für Ausländer zur Koalitionsfrage

CSU-Chef Horst Seehofer hat den Fortbestand der großen Koalition an die Einführung der umstrittenen Pkw-Maut für Ausländer geknüpft.

Panne in Bayreuth
Panne in Bayreuth
Bei "Tannhäuser" kracht's - und Merkel sendet ein Smiley

Das gab's noch nie: Es ist die 103. Auflage der Wagner-Festspiele in Bayreuth, doch eine Bühnenpanne ist ein Novum. 40 Minuten musste der "Tannhäuser" unterbrochen werden. Die Gäste nahmen's gelassen.

Lifestyle
Lifestyle
Bühnenpanne stoppt Auftakt der Bayreuther Festspiele

Bayreuth (dpa) ? Die 103. Richard-Wagner-Festspiele haben mit einer Panne begonnen. Erstmals in der Geschichte des Bayreuther Opernspektakels unterbrach eine technische Störung eine Aufführung nach knapp 20 Minuten.

Politik
Politik
CSU erklärt Streit um Maut-Ausnahmen für erledigt

Ausgerechnet CSU-Landesminister Herrmann hatte eine Diskussion über das CSU-Wunschprojekt Pkw-Maut losgetreten. Nach einem Gespräch mit Bundesverkehrsminister Dobrindt beteuern beide völlige Einigkeit.

Lifestyle
Lifestyle
Bayreuther Festspiele starten mit "Tannhäuser"

Bayreuth setzt weiter auf Ideen aus Berlin. Nach Frank Castorfs umstrittener Inszenierung des "Rings der Nibelungen" soll der Intendant der Komischen Oper Berlin, Barrie Kosky, eine Neuproduktion auf die Festspiel-Bühne bringen.

Kritik von CDU-Vize Laschet
Kritik von CDU-Vize Laschet
Dobrindts Mautpläne seien "rechtlich unmöglich"

Die Diskussion um die Mautpläne von Verkehrsminister Dobrindt nimmt in der Koalition kein Ende. Nun kommt Kritik aus den eigenen Reihen: CDU-Vize Armin Laschet hält die Pläne für schädlich.

Politik
Politik
Ruf nach Maut-Ausnahmen für Grenzregionen wird lauter

Dass die Pkw-Maut nicht nur auf Autobahnen kassiert werden soll, sorgt in deutschen Grenzregionen für Unruhe. In SPD und CDU mehren sich Rufe, darauf zu reagieren. Die CSU streitet über Ausnahmen.

PKW-Maut
PKW-Maut
Seehofer spricht Machtwort im CSU-Streit

Die Maut auf deutschen Autobahnen sorgt für Streit in der CSU. Bayerns Innenminister Joachim Hermann will Ausnahmen für Grenzregionen, Chef Horst Seehofer sagt, niemand müsse "seinen Senf dazu" geben.

Nachrichten-Ticker
SPD-Verkehrsexperte für Maut-Ausnahme für Grenzregionen

Im Streit um die Pkw-Maut unterstützt der Vorsitzende des Bundestags-Verkehrsausschusses, Martin Burkert (SPD), die aus der CSU laut gewordene Forderung nach Ausnahmen für grenznahe Gebiete.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Horst Seehofer auf Wikipedia

Horst Lorenz Seehofer ist ein deutscher Politiker. Seit Oktober 2008 ist er Ministerpräsident des Freistaates Bayern und Vorsitzender der CSU. Er war von 1992 bis 1998 Bundesminister für Gesundheit und von 2005 bis 2008 Bundesminister für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz.

mehr auf wikipedia.org