A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Vizekanzler, Bundeswirtschafts- und Bundesenergieminister

Ein Mann mit schwerer Jugend, der Aufstieg in die Spitzenpolitik war ihm nicht in die Wiege gelegt. Nach der Trennung seiner Eltern wuchs Sigmar Gabriel gegen seinen Willen beim Vater auf, der ein überzeugter Nazi war. Noch auf dem Gymnasium trat Gabriel der SPD bei, machte dort schnell Karriere. 15 Jahre saß er im niedersächsischen Landtag, wo er 1999 das Amt des Ministerpräsidenten übernahm, das er später an Christian Wulff (CDU) verlor. Gabriel hatte danach einen politischen Job, über den seine Gegner noch heute spotten. Er war Beauftragter für Popkultur und Popdiskurs, kurz: Popbeauftragter der SPD, was ihm den Spitznamen Siggi Pop eintrug. Profil gewann er erst wieder als Bundesumweltminister der Großen Koalition. Nach der verheerenden Wahlniederlage 2009 wurde er SPD-Chef - und versucht seitdem, Agenda-Befürworter und -Gegner unter den Genossen zu versöhnen. 2013 hat er federführend den Koalitionsvertrag mit CDU und CSU gestaltet und sich massiv eingesetzt, dass die SPD-Basis sich dafür entscheidet. Mit Themen wie doppelter Staatsbürgerschaft und Mindestlohn möchte er als Vizekanzler, Wirtschafts- und Energieminister ein Zeichen setzen.

Politik
Politik
EU-Sozialdemokraten erwarten TTIP-Kurswechsel

Das geplante EU-US-Freihandelsabkommen TTIP sorgt für viel öffentlichen Protest. Die neue EU-Kommission bewegt sich offensichtlich beim umstrittenen Investorenschutz. Die designierte EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström glättet damit vor ihrer Parlamentsanhörung die Wogen.

EU
EU
Bei TTIP ist neue Kommissarin Malmström bereit zu Kurswechsel

Beim umstrittenen Freihandelsabkommen TTIP soll die EU-Kommissarin signalisiert haben, dass sie Absicherungen zum Investitionsschutz ablehnen wird: Es soll keine Klausel geben, die Konzerne schützt.

Politik
Politik
Neue EU-Kommissarin bereit zu TTIP-Kurswechsel

Beim umstrittenen Freihandelsabkommen TTIP der EU mit den USA leitet die neue EU-Kommission nach Informationen der europäischen Sozialdemokraten einen Kurswechsel ein.

Politik
Politik
EU und Kanada verkünden trotz Widerstands Freihandelspakt

Ungeachtet der Kritik aus der Bundesregierung haben die EU und Kanada in Ottawa ein Freihandelsabkommen verkündet. Nach fünfjährigen Gesprächen seien die Verhandlungen zu dem historischen Vertragswerk Ceta abgeschlossen, sagte EU-Ratspräsident Herman Van Rompuy.

Politik
Politik
Gabriel legt sich bei Kanada-Handelsabkommen mit EU an

Die Bundesregierung geht beim Kanada-Handelsabkommen auf Konfrontationskurs zu Brüssel und will Korrekturen in letzter Minute.

Zehn Fakten zum TTIP
Zehn Fakten zum TTIP
Wie gefährlich ist das Freihandelsabkommen?

Europa und die USA wollen durch eine Freihandelszone wirtschaftlich näher zusammenrücken. Heute debattiert der Bundestag über das TTIP. Aber worum geht es dabei - und wer profitiert von dem Abkommen?

Schlag 12 - der Mittagskommentar aus Berlin
Schlag 12 - der Mittagskommentar aus Berlin
TTIP ist politisch tot

Das geplante Freihandelsabkommen ist bei der Bevölkerung unten durch - und deswegen kaum noch zu realisieren. Wirtschaftsminister Gabriel betreibt nur Schadensbegrenzung.

Thomas Oppermann im stern
Thomas Oppermann im stern
"Die SPD muss moderner werden"

SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann will seine Partei stärker in die Mitte rücken. Das bedeutet mehr Wirtschaftsnähe und weniger Umverteilung.

stern-Umfrage
stern-Umfrage
Andrea Nahles kann nicht Kanzlerin

Hat Andrea Nahles das Zeug zur Kanzlerkandidatin? Mehr als drei Viertel der Wahlberechtigten trauen es ihr nicht zu. Der Forsa-Geschäftsführer Manfred Güllner erklärt im stern-Interview, warum.

Wirtschaft
Wirtschaft
Frankreichs Premier wirbt für seine Reformen

Der französische Ministerpräsident Manuel Valls hat bei der deutschen Wirtschaft um Unterstützung für seinen umstrittenen Reformkurs geworben.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Sigmar Gabriel auf Wikipedia

Sigmar Gabriel ist ein deutscher Politiker. Er ist seit dem 22. November 2005 Bundesminister für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit. Von 1999 bis 2003 war Gabriel Ministerpräsident des Landes Niedersachsen.

mehr auf wikipedia.org