A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Dietmar Beiersdorfer

Sport
Sport
Trainer-Beben: Klopp geht - Labbadia zum HSV

Beim BVB geht die Erfolgsgeschichte von Jürgen Klopp zu Ende, beim Hamburger SV soll Bruno Labbadia als Trainer Nummer vier den Totalschaden abwenden: Sechs Spieltage vor Saisonende ist es in der Fußball-Bundesliga an einem verrückten Mittwoch zu einem Trainer-Beben gekommen.

Politik
Politik
Klopp verlässt den BVB: "Unglaublich schwerer Schritt"

Bei Borussia Dortmund geht die Erfolgsgeschichte von Jürgen Klopp zu Ende, beim Hamburger SV soll Bruno Labbadia als Trainer Nummer vier den Totalschaden abwenden: Sechs Spieltage vor Saisonende ist es in der Fußball-Bundesliga zu einem Trainer-Beben gekommen.

Politik
Politik
Labbadia hat "Bock" auf den HSV

Bis tief in die Nacht klärte Bruno Labbadia letzte Details seiner "Mission Impossible", wenige Stunden später dirigierte er schon auf dem Trainingsplatz die HSV-Mannschaft.

Neuer HSV-Trainer
Neuer HSV-Trainer
Nicht der Tuchel, nur der Labbadia

Der neue HSV-Trainer heißt nicht Thomas Tuchel, sondern Bruno Labbadia. Am Wochenende sei eine "neue Situation eingetreten", sagte HSV-Boss Beiersdorfer. Sagte Tuchel dem HSV für den BVB ab?

Sport
Sport
Neuer HSV-Coach Labbadia: "Leinen los und Derby gewinnen"

Auf dem Höhepunkt einer Chaos-Saison hat der Hamburger SV Bruno Labbadia als allerletzten Joker gezogen, um den ersten Abstieg aus der Fußball-Bundesliga zu verhindern.

Abschied nach sieben Jahren
Abschied nach sieben Jahren
Jürgen Klopp - darum verlässt er den BVB

Trainer Jürgen Klopp hat Borussia Dortmund um die Auflösung seines Vertrages ab Sommer gebeten. Alle Nachrichten, Gründe und Aussagen im News-Ticker.

Nachrichten-Ticker
Labbadia soll HSV vor Abstieg retten

Paukenschlag beim Hamburger SV: Bruno Labbadia soll den taumelnden Bundesliga-Dino vor dem historischen Absturz in die 2.

Absage an Thomas Tuchel
Absage an Thomas Tuchel
Wieder ein neuer Trainer: Labbadia übernimmt beim HSV

Es ist der vierte HSV-Trainer in dieser Saison: Bruno Labbadia übernimmt den Verein im Kampf gegen den Abstieg. Überraschend ist die Vertragslaufzeit.

Sport
Sport
Keine Soforthilfe für HSV: Tuchel erst im Sommer frei

Nach dem Absturz auf den letzten Bundesliga-Platz raten immer mehr Fußball-Experten dem desolaten Hamburger SV zum vorzeitigen Engagement von Thomas Tuchel, doch der HSV-Wunschkandidat steht als Soforthelfer nicht zur Verfügung.

Medien nehmen HSV aufs Korn
Medien nehmen HSV aufs Korn
"Tuchel, wir bieten dir Sylvie van der Vaart ablösefrei an"

Große Ansprüche, jetzt doch wieder Letzter: Dem HSV droht der Abstieg in die zweite Liga. Eine Hamburger Zeitung ist ratlos - und druckt eine aussagekräftige Seite zum Zustand des Vereins.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Dietmar Beiersdorfer auf Wikipedia

Dietmar Beiersdorfer ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler. Er war von 2002 bis 2009 sportlicher Leiter des Bundesligisten Hamburger SV.

mehr auf wikipedia.org