A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Dietmar Beiersdorfer

Sport
Sport
Der HSV im Irrgarten - Transferpolitik missraten

Die Ineffizienz beim Hamburger SV ist erschreckend. Millionensummen für neue Spieler wurden investiert, doch am Ende steht der hanseatische Fußball-Bundesligist nur einen Fußbreit entfernt vom ersten Absturz in die Zweitklassigkeit.

Sport
Sport
HSV geht ins Malente-Trainingslager - Kacar-Appell

Der Hamburger SV greift in höchster Abstiegsnot zum letzten Mittel und beschwört den "Geist von Malente".

Sport
Sport
HSV-"Wunderheiler" Labbadia setzt auf die Aussortierten

Die Methoden des Bruno Labbadia sind einfach, aber wirkungsvoll. "Die Spieler müssen das Gefühl haben: Ich kann gewinnen", lautet das Motto des 49 Jahre alten Trainers.

Fiktive Webseite
Fiktive Webseite
"Uns Intranet": Die wirklich wahren Interna des HSV

Wer die Abstiegssorgen hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen: Schon seit Wochen blamiert sich der Hamburger SV nach Kräften - und jetzt plaudert ein "Intranet" auch noch fiktive Interna aus.

Neuer HSV-Trainer
Neuer HSV-Trainer
Nicht der Tuchel, nur der Labbadia

Der neue HSV-Trainer heißt nicht Thomas Tuchel, sondern Bruno Labbadia. Am Wochenende sei eine "neue Situation eingetreten", sagte HSV-Boss Beiersdorfer. Sagte Tuchel dem HSV für den BVB ab?

Abschied nach sieben Jahren
Abschied nach sieben Jahren
Jürgen Klopp - darum verlässt er den BVB

Trainer Jürgen Klopp hat Borussia Dortmund um die Auflösung seines Vertrages ab Sommer gebeten. Alle Nachrichten, Gründe und Aussagen im News-Ticker.

Nachrichten-Ticker
Labbadia soll HSV vor Abstieg retten

Paukenschlag beim Hamburger SV: Bruno Labbadia soll den taumelnden Bundesliga-Dino vor dem historischen Absturz in die 2.

Absage an Thomas Tuchel
Absage an Thomas Tuchel
Wieder ein neuer Trainer: Labbadia übernimmt beim HSV

Es ist der vierte HSV-Trainer in dieser Saison: Bruno Labbadia übernimmt den Verein im Kampf gegen den Abstieg. Überraschend ist die Vertragslaufzeit.

Medien nehmen HSV aufs Korn
Medien nehmen HSV aufs Korn
"Tuchel, wir bieten dir Sylvie van der Vaart ablösefrei an"

Große Ansprüche, jetzt doch wieder Letzter: Dem HSV droht der Abstieg in die zweite Liga. Eine Hamburger Zeitung ist ratlos - und druckt eine aussagekräftige Seite zum Zustand des Vereins.

Hamburger SV vor dem Abstieg
Hamburger SV vor dem Abstieg
Nochmal den Trainer wechseln! Jetzt!

Zwei Spiele, zwei Niederlagen. Auch unter Peter Knäbel kommt der HSV nicht voran. Letzte Chance: nochmal den Übungsleiter wechseln. Vier in einer Saison - das gab's schon mal, Klassenerhalt inklusive.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Dietmar Beiersdorfer auf Wikipedia

Dietmar Beiersdorfer ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler. Er war von 2002 bis 2009 sportlicher Leiter des Bundesligisten Hamburger SV.

mehr auf wikipedia.org