A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

FC Valencia

Toni Kroos und Real nach Clasico-Sieg
Toni Kroos und Real nach Clasico-Sieg
Eine Warnung an Europa

Im 229. Clásico dominierte Real Madrid gegen Barcelona. Der Champions-League-Sieger versetzt die Konkurrenz in Schrecken - steht allerdings vor einem nicht unwichtigen Luxusproblem.

Sport
Sport
Barça bleibt an der Spitze - Real siegt 5:0

Rekord und Tabellenführung: Der FC Barcelona hat mit Torwart Claudio Bravo als Rückhalt auch im siebten Saisonspiel seine weiße Weste behalten und mit dem 2:0-Sieg bei Rayo Vallecano die Spitzenposition in der spanischen Fußball-Liga behauptet.

Sport
Sport
Vor Polen-Prüfung: Bayern fit, Löw auf London-Exkursion

Joachim Löw spürt weiter die WM-Nachwehen. Auf der Reise zu einem attraktiven Fußball-Ausflug in den Westen Londons wird sich der Bundestrainer über Form und Fitness seiner Auswahl Gedanken gemacht haben.

Sport
Sport
Löws Fingerzeig: Bellarabi dabei, Großkreutz nicht

Karim Bellarabi ja, Kevin Großkreutz nein! Joachim Löw hat vor dem wichtigen ersten Doppelspieltag auf dem Weg zur Fußball-EM 2016 manchen Fingerzeig für seine Personalplanungen gegeben.

+++ Transfernews im Ticker +++
+++ Transfernews im Ticker +++
Arsenal schnappt sich Welbeck - Ronaldo kritisiert Real-Transfers

Arsenal London hat kurz vor Transferschluss noch einen englischen Nationalspieler verpflichtet. Cristiano Ronaldo ist mit den Transfers von Real Madrid unzufrieden. Die News im Ticker.

Fußball-Nationalmannschaft
Fußball-Nationalmannschaft
Gomez und Reus kehren ins DFB-Team zurück

Bundestrainer Joachim Löw hat Mario Gomez und Marco Reus in den DFB-Kader für die Länderspiele gegen Argentinien und Schottland berufen. Auch ein Stuttgarter ist wieder mit dabei.

Nachrichten-Ticker
Fußball-Legende Alfredo Di Stéfano ist tot

Die Fußball-Welt trauert um einen ihrer größten Stars: Das argentinisch-spanische Fußball-Idol Alfredo Di Stéfano ist drei Tage nach seinem 88.

Fußball-WM
Fußball-WM
Algerien erwischt Südkorea kalt

Erst kam Südkorea nicht ins Spiel, dann schlug Algerien zu: 4:2 besiegten die Nordafrikaner die Südkoreaner. Für die Mannschaft um den Leverkusener Son bedeutet die Niederlage wohl das WM-Aus.

Nachrichten-Ticker
Ende einer Ära: Spanien nach 0:2 gegen Chile ausgeschieden

Das schier Undenkbare ist eingetreten: Die Vorherrschaft der spanischen Fußball-Nationalmannschaft hat bei der WM in Brasilien ein jähes Ende gefunden.

Nachrichten-Ticker
Goldenes Händchen von Wilmots: Zwei Joker retten Belgien

Das goldene Händchen von Marc Wilmots hat die Roten Teufel vor einer Blamage zum WM-Auftakt bewahrt.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
FC Valencia auf Wikipedia

Der FC Valencia ist ein spanischer Fußballverein aus Valencia. Die Vereinsfarben sind schwarz und weiß. Die Heimspiele werden zur Zeit noch im Mestalla-Stadion (53.939 Plätze) ausgetragen, dieses wird in den nächsten Jahren durch eine neue Multifunktionsarena ersetzt werden.

mehr auf wikipedia.org