HOME
Christoph Schneider ist der Chef von Amazon Prime Video
Interview

Prime-Video-Chef Christoph Schneider

Warum läuft "Deutschland 86" jetzt bei Amazon, Herr Schneider?

Für die Agentenserie "Deutschland 83" erhielt RTL 2015 hervorragende Kritiken. Die zweite Staffel läuft nun auf Amazon. Prime-Video-Chef Christoph Schneider erzählt dem stern, wie es dazu kam - und erklärt, mit welcher Strategie er das lineare Fernsehen angreift.

Von Carsten Heidböhmer
Merkel liest auf einem Tablet

"Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin"

Was erwarten Menschen von Merkel? 14 persönliche Briefe

X Factor

Das neue Team steht - mit einer Überraschung

Charité

Staffel 2 der Erfolgsserie steht vor der Tür

Nico Hofmann

Wann geht es mit "Ku'damm" weiter?

Spruch des Tages

Charité

ARD-Serie

"Charité" endet erfolgreich - und so geht's weiter

Premiere weltweit: Schweighöfer (hier neben Alexandra Maria Lara) will sich international durchsetzen.

"You Are Wanted"

Matthias Schweighöfer setzt auf großes Bildschirm-Kino

Von Hannes Roß
Blumen für die Kanzlerin

Künstler feiern Merkel

Stars als Fans - ein Blumenstrauß für die Kanzlerin

ARD-Film "Nackt unter Wölfen"

Blut am Boden

Von Christian Ewers

Das Fernsehgericht: "Der Medicus"

Mittelaltergrusel für die ganze Familie

Von Kester Schlenz

Filmproduzent Nico Hofmann

"Die besten Zeiten im TV liegen noch vor uns"

Nibelungen-Festspiele 2015

Thomas Schadt führt die Regie

Hape Kerkeling fürs Kino

Ich bin dann mal weg - demnächst

Von Sophie Albers Ben Chamo

Sat.1-Film "Der Rücktritt"

Wulff auf der Achterbahn

Von Lutz Kinkel

49. Verleihung der Goldenen Kamera

Ein Kuss für Diane Keaton

Kinostart "Der Medicus"

Lassen Sie ihn durch, er ist Arzt!

Von Kester Schlenz

Filmproduzent Nico Hofmann

Schlecker-Pleite wird zur TV-Komödie

Götz George spielt seinen Vater Heinrich

"Ich habe das Beste getan, ihm gerecht zu werden"

Pläne von Nico Hofmann

Sat.1 verfilmt Wulff-Affäre - als Drama

Weltkriegsfilm "Unsere Mütter, unsere Väter"

Das gespaltene Urteil der Historiker

Spitzenquote für "Unsere Mütter, unsere Väter"

Quality time an der Ostfront

Sat.1-Satire "Der Minister"

Dr. Guttenberg, neu belichtet

Von Lutz Kinkel

Interview mit Niki Stein zu "Rommel"

"Der Nationalsozialismus darf dramatisiert werden"