HOME
Die Gewalt im Osten der Ukraine nimmt zu. Für Mittwoch ist ein Krisengipfel in Minsk geplant, an dem neben Merkel und Putin auch der ukrainische Präsident Poroschenko und sein französischer Kollege Hollande teilnehmen.

+++ Ukraine-Ticker +++

Obama erhöht den Druck auf Putin

Budneskanzlerin Angela Merkel (l.) und US-Präsident Barack Obama (r.) beraten die Lage im Ukraine-Konflikt

+++ Ukraine-Newsticker +++

Merkel zu Gesprächen in Kanada gelandet

Die deutsch-französische Friedensinitiative für die Ostukraine geht in die entscheidende Phase

Vierer-Gespräche zur Ukraine-Krise

Gipfel in Minsk soll der Ukraine Frieden bringen

Ukraine-Krise

Außenminister Steinmeier kritisiert Lawrow-Rede scharf

Russische Trucks mit Hilfsgütern kurz vor der gestrigen Abreise in den Donbass

Ukraine-Konflikt

Russland schickt erneut umstrittenen Hilfskonvoi

Erstmals seit dem 24. Dezember kommt die Ukraine-Kontaktgruppe wieder zusammen. Ein bereits vereinbarter Friedensplan ist bis heute nicht umgesetzt. Und wieder gelingt in Minsk kein Fortschritt.

Ostukraine

Friedensgespräche ohne Ergebnis

Wladimir Putin schlägt einen scharfen Ton an: die Ukrainische Arme ist für ihn die "Fremdenlegion der Nato"

Der Ton wird schärfer

Putin nennt ukrainische Armee die "Fremdenlegion der Nato"

Bei dem Raketenbeschuss eines Wohngebietes in Mariupol kamen am Samstag nach Angaben der ukrainischen Behörden mindestens 30 Menschen ums Leben

Ukraine-Krise

Kiew will Separatisten in Den Haag anklagen

Die geballte Faust des Bundestrainers: Joachim Löw entwarf in seiner Rede in Baden-Baden seine Vision einer friedlichen Welt

Deutscher Medienpreis

Löws bewegende Rede gegen den Hass in der Welt

Ukraine-Konflikt

Russland unterstützt laut Nato Rebellen-Offensive

Separatistenführer in Donezk

"Jetzt werden wir die ukrainische Armee angreifen"

FAQ zur Ukraine

Wer steckt hinter der Gewalt in der Ostukraine?

Ukraine

Zahlreiche Tote bei Beschuss von Wohnviertel in Mariupol

Die Separatisten im Osten der Ukraine

Nach Blutbad in Donezk

Separatisten kündigen neue Großoffensive an

Ukrainische Soldaten patrouillieren in der Region Donezk - die Situation in der Ostukraine ist weiterhin angespannt

Ukraine

13 Tote durch Granatenbeschuss auf Bushaltestelle in Donezk

Ukrainische Soldaten patrouillieren in der Region Donezk - die Situation in der Ostukraine ist weiterhin angespannt

Ukraine-Konflikt

Kiew zieht 100.000 Reservisten ein

Separatisten warfen den Regierungstruppen vor, mit Panzern und schwerer Artillerie zu schießen

Gefechte in der Ostukraine

Neue Angriffe in Donbass

Die Kampfhandlungen im Donbass sind so stark wie seit Wochen nicht mehr - das Foto stammt aus dem Oktober 2014 - auch damals wurde dort gekämpft

Ukraine-Konflikt

Schwere Kämpfe um Flughafen Donezk

Luftaufnahme des stark zerstörten Flughafens in Donezk

Ukraine-Konflikt

Armee startet Großangriff auf Rebellen am Flughafen Donezk

Neue Kämpfe, neue Zerstörungen - so wie hier im ostukrainischen Donezk

Ukraine-Konflikt

Elf Menschen sterben bei neuen Kämpfen

Der Angriff auf den Bus ereignete sich nahe der Ortschaft Bugas rund 35 Kilometer südöstlich der Rebellenhochburg Donezk

Ukraine

Elf Tote bei Raketenangriff auf Bus

Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko begrüßt Soldaten, die zuvor von prorussischen Separatisten gefangen gehalten wurden

Ukraine-Konflikt

Kiew und Rebellen tauschen 370 Gefangene aus

Toni Kroos blickt gespannt auf das Wiedersehen mit seinen Schalker-Weltmeisterkollegen

Stimmen zur Champions-League-Auslosung

Toni Kroos freut sich schon auf Schalke

Die Begegnungen im Achtelfinale der Champions League im Überblick.

Champions League

FC Bayern mit Losglück - BVB, Schalke und Bayer müssen bangen