HOME
Thiago Castanho

Thiago Castanho

Der Amazonas-Koch oder der gefragteste Koch Brasiliens

Maya-Indianer in Guatemala: 30 Jahre nach den Massakern stehen Verantwortliche vor Gericht
stern-Reportage

Völkermord in Guatemala

Die Rückkehr der Wahrheit: Mutige Maya-Frauen bringen ihre Peiniger vor Gericht

Von Jan Christoph Wiechmann
Jugendliche Bandenmitglieder in El Salvador
Stern-Reportage

Tyrannei der Gangs

Im gefährlichsten Land der Welt

Von Jan Christoph Wiechmann
Ceviche aus Garnelen - zum Reinlegen lecker

Aus der Küche

Das bessere Ceviche kommt aus Ecuador – mit Garnelen

Von Denise Snieguole Wachter
Bundeskanzlerin Angela Merkel lächelt in Buenos Aires in Argentinien auf einer Pressekonferenz

Angela Merkel in Lateinamerika

Fußball-Träumerei prallt an uckermärkischer Schlagfertigkeit ab

Neues Ranking

Das sind die zehn gefährlichsten Städte der Welt

Hilda Ramirez und Sohn Ivan

Illegale Einwanderer

Abschiebungen in den USA: "Jetzt kann es jeden treffen - jeden Tag"

Von Andreas Albes
Musiker Ed Sheeran

Konzerttermine stehen

Hier können Sie Ed Sheeran 2017 in Deutschland sehen

Papst Franziskus in der Menge

Vatikan

Ist der Papst noch katholisch?

Mexiko

Mexiko

Dutzende Tote bei Explosionen auf mexikanischem Feuerwerksmarkt

Am Dienstag stellte Volkswagen-Markenchef Herbert Diess die zukünftige Strategie für VW vor

Große Pläne

Volkswagen will in neun Jahren Weltmarktführer bei E-Autos sein

Donald Trump

US-Wahl

Trump scheitert mit Beschwerde zu Wahlverlauf in Nevada

Salt & Silver

Tacos, Tequila, Tattoos – zwei Hamburger auf der kulinarischen Welle

Von Denise Snieguole Wachter
Venezuela Hunger

Venezuela

Der alltägliche Kampf im katastrophalsten Staat unserer Zeit

Von Jan Christoph Wiechmann
Ein Baby mit der Schädelfehlbildung Mikrozephalie

Erster Fall in Europa

Baby mit Zika-typischer Fehlbildung in Spanien geboren

Renault Koleos 2017

Renault Koleos

Neustart

Polizeibeamte suchen in Berlin im Görlitzer Park nach versteckten Drogen

Versteckt in Baggern und Brüsten

Der Krieg gegen die Drogen ist gescheitert

Das Zika-Virus führt zu Schädelfehlbildungen, einer sogenannten Mikrozephalie, bei Ungeborenen

US-Gesundheitsbehörde

Forscher legen Nachweis vor: Zika-Virus löst Schädelfehlbildung aus

Das Zika-Virus wird vor allem von der Gelbfiebermücke Aedes aegypti  (im Bild) übertragen, die in den Tropen und teilweise auch in den Subtropen beheimatet ist. Diskutiert wird, ob auch die Asiatische Tigermücke (Aedes albopictus) das Virus verbreitet. Sie kommt in Teilen Süddeutschlands vor. 

Ein Virus verbreitet sich

Warum Zika nicht das neue Ebola ist

Von Lea Wolz
In Brasilien verucht man die Verbreitung des Zika-Virus, das primär durch Mücken übertragen wird, mit Insektiziden zu bekämpfen.

Erster Fall in USA

Zika-Virus ist durch Sex übertragbar

Ein Schädlingsbekämpfer in Lima: Mit dem Gift des Begasungsmittels gegen die Moskitoart Aedes aegypti, den Überträger des Virus

Mysteriöse Erkrankung

WHO erklärt wegen Zika-Virus globalen Gesundheitsnotstand

Ein Stich mit Folgen: Das Zika-Virus wird durch Stechmücken übertragen.

Zehn Infektionen seit 2013

Reisende bringen tückisches Zika-Virus auch nach Deutschland

In den rot eingefärbten Ländern werden nach Angaben des mexikanischen "Bürgerrat für Sicherheit und Strafrecht" 58 Prozent der weltweiten Morde verübt.

Karte des Verbrechens

In diesen zehn Ländern passieren 58 Prozent aller Morde weltweit

Ein Stich mit Folgen: Das Zika-Virus wird durch Stechmücken übertragen.

Tückisches Zika-Virus

Schwangere sollten nicht in Ausbruchsgebiete reisen