HOME
Richter Marticke in Berlin

In Berlin zeichnen sich Fahrverbote für acht Straßen ab

In der mündlichen Verhandlung über mögliche Dieselfahrverbote in Berlin hat sich am Dienstag die Einführung von streckenbezogenen Fahrverboten in der Hauptstadt abgezeichnet.

Babylon Berlin - Szene aus dem Nachtlokal Moka Efti

"Babylon Berlin"

Das Moka Efti gab es wirklich: War es das Berghain der 1920er-Jahre?

Von Jens Maier

Ausgabe 02/2016

Urlaub vor der Haustür

Berlin

Brand in der Galeries Lafayette - schwarzer Rauch hängt über der Stadt

Irfan Peci schlug am Berliner S-Bahnhof Friedrichstraße im Sommer 2010 einen US-Soldaten zusammen - und konnte entkommen.

stern und ZDF exklusiv

Dieser Dschihadist arbeitete als V-Mann

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen eröffnet den Showroom der Bundeswehr. Ob der wirklich Bewerber anzieht?

Bundeswehr-Showroom in Berlin

Antreten! Ja, wie denn?

Die Mall of Berlin, ein Kosum-Tempel der Oberklasse

Mall of Berlin

Shopping-Koloss in Berlin hat eröffnet

Lässt sich feiern: AfD-Spitzenkandidat Bernd Lucke

Europawahl - Jubel bei der AfD

Eurokritiker etablieren sich in Deutschland

BoerseBZ

Tummelplatz der Raubkopierer

Von Kerstin Herrnkind

Alternative für Deutschland

Zwischen Erfolg und Ernüchterung

Obama besucht Berlin

Menschen, die auf Polizisten starren

Von Niels Kruse

ARD-Film "Operation Zucker"

Kindesmissbrauch nicht nur im Film anzeigen

"Operation Zucker" in der ARD

Ein Milliardengeschäft hinter verschlossenen Türen

S-Bahnhof Friedrichstraße

Schwerer Betonbrocken stürzt von der Decke

Umstrittenes Meldegesetz

Die Union und ihre adresshungrigen Lobbyisten

Von Hans-Martin Tillack

Checkpoint Charlie

Touristen, Currywurst und Dauer-Streit

Blick vom Potsdamer Platz in Berlin: Vor allem in Berlin-Mitte sind die Preise für Immobilien - und damit auch die Mieten - explodiert

Immobilien-Kompass 2012

Mieten und Kaufpreise klettern im Gleichschritt

Kein Hinweis auf Anschlag

Stromausfall legt Berliner S-Bahn lahm

Urteil gegen Torben P.

Aus der Bahn getreten

Prozess gegen Berliner U-Bahn-Schläger

Fast drei Jahre Haft für Torben P.

Ausstellungseröffnung in Berlin

Merkel im Tränenpalast

Plädoyers im Fall Torben P.

"Ich verdiene eine Strafe"

Berliner U-Bahn-Schläger

Torben P. - "psychosozial ein Jugendlicher"

Prozess gegen U-Bahn-Schläger

Torben P. möglicherweise vermindert schuldfähig