HOME
Der scheidende EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker und seine mögliche Nachfolgerin Ursula von der Leyen.

Abstimmung im EU-Parlament

Wird sie tatsächlich Kommissionspräsidentin? Mit diesen Stimmen kann von der Leyen (nicht) rechnen

Sie hat nur einen Versuch: Stimmt das EU-Parlament am Dienstagabend nicht mehrheitlich für Ursula von der Leyen als neue Kommissionspräsidentin, ist sie durchgefallen. Wie haben sich die Fraktionen bislang positioniert? Ein Überblick.

Bundeskanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Präsident Emmanuel Macron

Nationalfeiertag in Frankreich

Gesten der Versöhnung zwischen Merkel und Macron – Proteste am Rande der Feierlichkeiten

Martin Schulz, früherer SPD-Parteichef

"Maybrit Illner"

"Das können Sie doch Ihrem Friseur erzählen!" Martin Schulz gerät bei EU-Talk in Rage

Ursula von der Leyen vor Mikrofonen nimmt Stellung zu Nominierung EU-Kommissionspräsidentschaft

Posten des Kommissionschefs

Was gegen Ursula von der Leyen spricht, ist bekannt. Aber es gibt auch gute Gründe für sie

Von Dieter Hoß
Manfred Weber, CSU

EU-Kommission

Nach seinem Aus: So rechnet Manfred Weber mit Macron und Orban ab

Tusk im Europaparlament

Tusk verteidigt im EU-Parlament Nominierung von der Leyens als Kommissionschefin

Kanzlerin Angela Merkel (links) und Ursula von der Leyen

Wird sie Chefin der EU-Kommission?

"Einfach nur destruktiv": Union und SPD in Berlin zoffen sich wegen von der Leyen

Ursula von der Leyen

Ärger in der Koalition wegen von der Leyens Nominierung für EU-Posten

CSU-Mann Manfred Weber wollte EU-Kommissionschef werden und musste seine Ambitionen letztlich begraben

Dennoch zeigt er Größe

Manfred Weber wollte das wichtigste Amt Europas und wurde zum größten Opfer im Postenpoker

Von Finn Rütten
Mann

Satiriker Nico Semsrott

Hickhack um EU-Chefposten: Das sagt "Die Partei" zum Postengeschacher in Brüssel

NEON Logo
Ursula von der Leyen - wie kommt es zu einer solchen Nominierung

EU-Postenvergabe

Von der Leyen aus dem Nichts: Wie kommt es zu einer solchen Nominierung?

Ursula von der Leyen (l.) und Angela Merkel im vergangenen Jahr beim Nato-Gipfel in Brüssel
Presseschau

EU-Kommisionspräsidentschaft

Ursula von der Leyen nach Brüssel - "mit Demokratie hat diese Lösung nichts zu tun"

Ursula von der Leyen ist als EU-Kommissionschefin im Gespräch
Meinung

Postengeschacher in der EU

Darum ist eine EU-Kommissionschefin von der Leyen eine Ohrfeige für alle Wähler

Von Dieter Hoß
Martin Schulz von der Leyen

Postenpoker in Brüssel

Von der Leyen als Kommissionspräsidentin? Martin Schulz ätzt gegen die "schwächste Ministerin"

"Fröhlich und bestimmt": Bundeskanzlerin Merkel beim EU-Gipfel

Weiter verhärtete Fronten bei EU-Gipfel zu Juncker-Nachfolge

Schlafender Journalist in Brüssel
Internationale Pressestimmen

EU-Gipfel

"Peinliche Tragödie" – so urteilt die internationale Presse über den Postenschacher in Brüssel

Andrej Babis: "Timmermans ist No Go"

Bei EU-Gipfel weiter Widerstand aus Osteuropa gegen Timmermans

Kanzlerin Merkel

Staats- und Regierungschefs hoffen auf Durchbruch in Streit um EU-Spitzenposten

Ein Mann mit grauem Seitenscheitel und Brille läuft im Anzug zwischen Europa-Flaggen hindurch

Auf EU-Gipfel

Noch kein Ende der Hängepartie in Sicht - EU sucht noch immer einen Juncker-Nachfolger

Parlamentspräsident Tajani

Tajani: EVP sieht Weber weiter als Kandidat für Juncker-Nachfolge

Frans Timmermans bei einer Rede vor dem EU-Parlament

Postenpoker in Brüssel

Sozialdemokrat soll EU-Kommission führen – Konservative protestieren

Merkel in Brüssel

Merkel erwartet bei EU-Personalgipfel schwierige Verhandlungen

Macron beim EU-Gipfel

Macron will "zwei Männer und zwei Frauen" auf EU-Spitzenjobs

Frans Timmermans, Vorsitzender der niederländischen Arbeiterpartei (SPE) und Vizepräsident der Europäischen Kommission

Nächster EU-Kommissionschef?

Vorteil für Timmermans im EU-Postenpoker – wer ihm jetzt noch gefährlich werden könnte