HOME
Ursula von der Leyen, Anwärterin auf den Posten der EU-Kommissionspräsidentin
Fragen & Antworten

Wahl als EU-Kommissionspräsidentin

Wie die Chancen für von der Leyen stehen – und was passiert, sollte sie bei der Wahl durchfallen

Ursula von der Leyen stellt sich zur Wahl als EU-Kommissionspräsidentin. Vor der Entscheidung ist vieles offen. Aber einiges lässt sich schon sagen. Der Überblick.

Der scheidende EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker und seine mögliche Nachfolgerin Ursula von der Leyen.

Abstimmung im EU-Parlament

Wird sie tatsächlich Kommissionspräsidentin? Mit diesen Stimmen kann von der Leyen (nicht) rechnen

CSU-Mann Manfred Weber wollte EU-Kommissionschef werden und musste seine Ambitionen letztlich begraben

Dennoch zeigt er Größe

Manfred Weber wollte das wichtigste Amt Europas und wurde zum größten Opfer im Postenpoker

Von Finn Rütten
Andrej Babis: "Timmermans ist No Go"

Bei EU-Gipfel weiter Widerstand aus Osteuropa gegen Timmermans

Ein Mann mit grauem Seitenscheitel und Brille läuft im Anzug zwischen Europa-Flaggen hindurch

Auf EU-Gipfel

Noch kein Ende der Hängepartie in Sicht - EU sucht noch immer einen Juncker-Nachfolger

Parlamentspräsident Tajani

Tajani: EVP sieht Weber weiter als Kandidat für Juncker-Nachfolge

Bundeskanzlerin Merkel beim EU-Sondergipfel in Brüssel

Streit um Merkel-Deal - EU-Gipfel mit großer Verspätung begonnen

Frans Timmermans bei einer Rede vor dem EU-Parlament

Postenpoker in Brüssel

Sozialdemokrat soll EU-Kommission führen – Konservative protestieren

Macron beim EU-Gipfel

Macron will "zwei Männer und zwei Frauen" auf EU-Spitzenjobs

Frans Timmermans, Vorsitzender der niederländischen Arbeiterpartei (SPE) und Vizepräsident der Europäischen Kommission

Nächster EU-Kommissionschef?

Vorteil für Timmermans im EU-Postenpoker – wer ihm jetzt noch gefährlich werden könnte

Der Sozialdemokrat Timmermans hat gute Aussichten auf einen Topjob

EU-Postenpoker geht in die heiße Phase

Macron bei Japans Kaiser Naruhito

Macron will bei EU-Gipfel am Sonntag "drei Namen" für Topjobs

Bundeskanzlerin Angela Merkel beim EU-Gipfel in Brüssel

EU-Gipfel in Brüssel

Keine Lösung im EU-Streit über Spitzenposten – Klimaziel wird zur Fußnote

Manfred Weber

Manfred Weber erneut Fraktionschef der Konservativen im EU-Parlament

Manfred Weber

Konservative im Europaparlament wählen Fraktionschef

EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager

Neue EU-Kommissionspräsidentin?

Geliebt und gehasst: Margrethe Vestager – die Frau, die an die Spitze der EU will

Von Rune Weichert
Der Machtkampf um die EU-Spitzenposten hat begonnen – und Weber muss bangen

Erster EU-Gipfel nach Wahl

Der Machtkampf um die EU-Spitze hat begonnen – und Angela Merkels Mann Weber muss bangen

Juncker in Brüssel

Juncker rechnet mit Spitzenkandidaten als Nachfolger

Frau hält vor dem Europaparlament eine EU-Flagge

Neue Hochrechnung zur EU-Wahl bestätigt höchste Wahlbeteiligung seit 1994

Eine Aktivistengruppe hält die Worte "Europe Resists" vor dem Europaparlament hoch
Pressestimmen

EU-Wahl

"Euroskeptiker werden stärker, aber der große Handstreich bleibt aus"

Die Rechtspopulisten jubeln: Marine LePen (re.) siegte in Frankreich, Salvini mit seiner Lega (Mitte) in Italien.
+++ Ticker +++

Europawahl 2019

Starke Rechte: Lega von Salvini siegt in Italien, Le Pen in Frankreich - vorgezogene Neuwahlen in Griechenland

Konservative bei EU-Wahl erneut stärkste Kraft

Konservative bei EU-Wahl trotz Gewinnen von Rechtspopulisten stärkste Kraft

Manfred Weber und Frans Timmermans in der Wahlarena
TV-Kritik

ARD-Wahlarena

Weber versus Timmermans oder: So streite ich über Europa, ohne den Brexit zu erwähnen

Von Dieter Hoß
Weber und Timmermans

EU-Spitzenkandidaten streiten über CO2-Steuer und Grenzschutz