HOME
Annegret Kramp-Karrenbauer vor der Aufschrift "Die Mitte"
Analyse

Spaltung einer Volkspartei

Ein Riss verläuft durch die CDU

Das Desaster um die Wahl des Ministerpräsidenten in Thüringen wirft ein grelles Licht auf die desolaten Zustände in der CDU. Im Grunde sind es zwei Parteien, ein Teil bewegt sich weit am rechten Rand. Kann man eine solch zerrissene Partei überhaupt wählen?

Der Bau der Mauer
Geschichts-Serie

Wie wir wurden, was wir sind

Die Geschichte der Deutschen Teil 8 – Kapitalismus und Kommunismus

Stern Plus Logo
Joachim Gauck
Interview

Ex-Bundespräsident

Joachim Gauck im Interview: Ein Gespräch über sieben Jahrzehnte (Un)Freiheit

Stern Plus Logo
Lob für den letzten Staatsratsvorsitzenden der DDR, Egon Krenz: Silke und Holger Friedrich

Unternehmerpaar

Wie der Holger und die Silke die „Berliner Zeitung“ in die Krise stürzten

Stern Plus Logo
CDU-Parteichefin Annegret Kramp-Karrenbauer; CDUWhalplakat von 1976, Thüringer CDU-Spitzenkandidat Mike Mohring

Nach der Wahl in Thüringen

Das konservative Dilemma: Wie der Umgang mit der Linkspartei die CDU zerreißen könnte

Von Daniel Wüstenberg
Fans konnten das Video zum Rammstein-Song "Radio" schon am Donnerstag sehen, hier in Berlin-Mitte

Rammstein

"Radio" ist eine weitere Geschichtsstunde

Früherer DDR-Postminister: Warum die Stasi systematisch Westpakete plünderte

Ausnahme wurde zur Regel

Früherer DDR-Postminister: Warum die Stasi systematisch Westpakete geplündert hat

Milchmann in Großbritannien

M. Streck: Last Call

Der 102-Jährige, der drei Tage auf dem Dach saß und von der Milchfrau gerettet wurde

Von Michael Streck
Gregor Gysi bei einer Rede in Berlin

Jahrelanger Linken-Chef

"Popstar der Politik": Gregor Gysi wird 70

"Willkommen bei den Honeckers"

"Willkommen bei den Honeckers"

Im Exil bei Erich - eine fast wahre Geschichte

Günther Schabowski macht ein ernstes Gesicht

Früherer SED-Funktionär

Günther Schabowski ist tot

30 Jahre lang standen täglich Pommes frites und Spiegeleier auf ihrem Speiseplan

Essstörung

Diese Frau ernährte sich 30 Jahre lang nur von Pommes und Spiegeleiern

Mitarbeiter stülpen im Bonner Haus der Geschichte eine Glasvitrine über den Schabowski-Zettel

"Das trifft ... nach meiner Kenntnis ... unverzüglich"

Schabowskis legendärer Notizzetel ist wieder aufgetaucht

Bodo Ramelow ist neuer Ministerpräsident

So verlief die Wahl in Thüringen

Schlag 12 - der Mittagskommentar aus Berlin

Regierungschef Ramelow - na und?

Von Andreas Hoidn-Borchers

Erster Linken-Ministerpräsident gewählt

Bodo Ramelow entschuldigt sich bei SED-Opfern

SED-Forscher

Opfer des DDR-Regimes blicken mit Sorge nach Thüringen

Vor Ministerpräsidenten-Wahl

Thüringer protestieren gegen Rot-Rot-Grün

Rot-Rot-Grün in Thüringen

Ramelows Scheitern wäre kein Wunder

TV-Tipp 25.11.: "Die Tagesschau vor 25 Jahren"

Mit Wilhelm Wieben und Dagmar Berghoff auf Zeitreise

Wie ein Ostberliner Paar den Mauerfall erlebte

"Sind im Westen. Kommen gleich wieder"

Von Lutz Kinkel

Schlag 12 - der Mittagskommentar aus Berlin

Gut, dass Gauck sich einmischt

Schlag 12 - der Mittagskommentar aus Berlin

Die DDR ein Unrechtsstaat? Aber sicher doch!

Von Tilman Gerwien

Bundesbeauftragter für Stasi-Unterlagen im Interview

Eine ganze Elterngeneration schweigt