A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Europaparlament

Christian Lindner bei
Christian Lindner bei "Jung & Naiv", Teil 2
"Das Prinzip der schwäbischen Hausfrau hat sich bewährt"

Subventionen für Butter und Milch? Braucht Europa nicht laut Christian Lindner. Im Interview mit "Jung & Naiv" erklärt der FDP-Chef die Griechenlandrettung und warum er gegen Drogen-Legalisierung ist.

Nachrichten-Ticker
Spitzenkandidat Schulz: EU regelt zu viel

Der Präsident des Europaparlaments und Spitzenkandidat der Sozialdemokratischen Partei Europas (SPE) für die anstehende Europawahl, Martin Schulz (SPD), hat einen Gesinnungswandel in der Europäischen Union gefordert.

Krise in der Ukraine
Krise in der Ukraine
USA versorgen ukrainische Armee mit Material

Putin steht im Fernsehen Rede und Antwort, in Genf einigt sich der Ukraine-Gipfel auf ein Friedensprogramm. Der Tag in der Rückschau.

Nachrichten-Ticker
Prorussische Bewaffnete stürmen Rathaus in Donezk

Rund 20 prorussische Bewaffnete haben das Rathaus der ostukrainischen Stadt Donezk gestürmt.

Nachrichten-Ticker
Prorussische Bewaffnete stürmen Rathaus in Donezk

Rund 20 prorussische Bewaffnete haben das Rathaus der ostukrainischen Stadt Donezk gestürmt.

Wirtschaft
Wirtschaft
EU-Parlament sieht Riesenlaster weiter kritisch

Das Europaparlament bleibt bei seiner skeptischen Haltung, was grenzüberschreitende Fahrten von Riesenlastern angeht. Die Abgeordneten forderten die EU-Kommission auf, den Einsatz der Laster weiter zu untersuchen.

NSA-Affäre
NSA-Affäre
Snowden zur Aussage bereit - ohne Bedingungen

Ohne ihn kann die NSA-Affäre wohl kaum aufgeklärt werden: Bisher wollte Edward Snowden nur aussagen, wenn ihm dafür Asyl zugestanden worden wäre. Jetzt verzichtet er auf diese Bedingung.

Wirtschaft
Wirtschaft
EU will Aktionäre bei Managergehältern mitreden lassen

Anteilseigner von börsennotierten Unternehmen sollen nach dem Willen der EU-Kommission mehr Rechte beim Festsetzen von Managergehältern bekommen.

Nachrichten-Ticker
Schulz gegen zu strenge Vorgaben für Defizitabbau in EU

In der Debatte um die Erfüllung der EU-Defizitauflagen hat sich der Präsident des Europaparlaments, Martin Schulz (SPD), erneut gegen zu strikte Vorgaben ausgesprochen.

Urteil des EuGH
Urteil des EuGH
Vorratsdatenspeicherung verstößt gegen EU-Recht

Der Europäische Gerichtshof hat geurteilt, dass die Vorratsdatenspeicherung so nicht weiter bestehen darf. Befürworter sprechen von einem Befreiungsschlag - doch eine Neuregelung birgt auch Gefahren.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?