A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Europaparlament

Nachrichten-Ticker
Gaucks Russland-Kritik ärgert die Linkspartei

Bundespräsident Joachim Gauck hat mit seiner Kritik an Russland scharfen Widerspruch der Linkspartei hervorgerufen: Parteichef Bernd Riexinger warf dem Staatsoberhaupt vor, "Öl ins Feuer eines europäischen Konflikts" zu gießen.

Nachrichten-Ticker
Tusk und Mogherini übernehmen EU-Spitzenposten

Die EU-Staats- und Regierungschefs haben zwei wichtige Posten in der Europäischen Union neu besetzt: Italiens Außenministerin Federica Mogherini wird neue EU-Außenbeauftragte, Polens Regierungschef Donald Tusk Ratspräsident der Europäischen Union.

Politik
Politik
Neuer EU-Gipfelchef Tusk soll Putin die Stirn bieten

Mit der Ernennung von Polens Regierungschef Donald Tusk (57) zum neuen EU-Ratspräsidenten setzt Europa ein klares Zeichen gegen russische Expansionsbestrebungen.

Wirtschaft
Wirtschaft
Maas: Bei Fluggastrechten wird weiter verhandelt

Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) will die Rechte von Fluggästen auf dem derzeitigen Niveau halten. Man wolle an der Ausgleichszahlung bei einer Verspätung von drei Stunden festhalten, sagte Maas in Berlin.

Nachrichten-Ticker
Wichtige Posten im EU-Führungsteam neu besetzt

Die EU-Staats- und Regierungschefs haben zwei wichtige Posten in der Europäischen Union neu besetzt: Italiens Außenministerin Federica Mogherini wird neue EU-Außenbeauftragte, Polens Regierungschef Donald Tusk Ratspräsident der Europäischen Union.

Politik
Politik
EU einigt sich auf Spitzenjobs für Mogherini und Tusk

Die Europäische Union hat für die nächsten Jahre eine neue Führung. Der EU-Sondergipfel bestimmte den polnischen Regierungschef Donald Tusk (57) zum neuen EU-Ratspräsidenten. Die italienische Außenministerin Federica Mogherini (41) soll neue EU-Außenbeauftragte werden.

Politik
Politik
EU-Spitzenjobs gehen an Mogherini und Tusk

Die Europäische Union hat für die nächsten Jahre eine neue Führung. Der EU-Sondergipfel bestimmte den polnischen Regierungschef Donald Tusk (57) zum neuen EU-Ratspräsidenten. Die italienische Außenministerin Federica Mogherini (41) soll neue EU-Außenbeauftragte werden.

Nachrichten-Ticker
Mogherini wird EU-Außenbeauftragte, Tusk Ratspräsident

Italiens Außenministerin Federica Mogherini wird neue EU-Außenbeauftragte, Polens Regierungschef Donald Tusk wird Ratspräsident der Europäischen Union.

Nachrichten-Ticker
Mogherini wird EU-Außenbeauftragte, Tusk Ratspräsident

Italiens Außenministerin Federica Mogherini wird neue EU-Außenbeauftragte, Polens Regierungschef Donald Tusk wird Ratspräsident der Europäischen Union.

Nachrichten-Ticker
Mogherini und Tusk mit besten Karten im EU-Postenpoker

Italiens Außenministerin Federica Mogherini als Außenbeauftragte und Polens Regierungschef Donald Tusk als Ratspräsident besetzen offenbar künftig EU-Spitzenämter.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?