A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Goldman Sachs

Aus Angst vor Apple und Co.
Aus Angst vor Apple und Co.
Spotify holt sich 400 Millionen Dollar bei Investoren

Der Musikdienst Spotify holt sich eine Finanzspritze von 400 Millionen Dollar bei Investoren. Das Unternehmen will sich so für den Wettbewerb mit Apple und anderen Streaming-Anbietern rüsten.

Nachrichten-Ticker
Spotify könnte bald 8,4 Milliarden Dollar wert sein

Der weltgrößte Musik-Streamingdienst Spotify will einem Bericht zufolge bei Investoren frisches Geld einsammeln und könnte damit seinen Wert auf 8,4 Milliarden Dollar (7,9 Milliarden Euro) steigern.

Wirtschaft
Wirtschaft
Online-Händler Windeln.de will 2015 an die Börse

Der Online-Händler Windeln.de will an die Börse und sich damit vor allem Geld für den Ausbau des Geschäfts mit Windeln, Kinderwagen oder Milchpumpen beschaffen.

Wirtschaft
Wirtschaft
US-Ölreserven in Rekordhöhe erwartet

Die Ölpreise sind gesunken. Eine Prognose der US-Investmentbank Goldman Sachs für die weitere Entwicklung der Ölreserven in den USA habe für Verkaufsdruck gesorgt, hieß es aus dem Handel.

Nachrichten-Ticker
Kanadische Regierung verkauft Anteil an General Motors

Die kanadische Regierung hat ihre Aktienanteile an dem US-Autobauer General Motors abgestoßen.

Nachrichten-Ticker
US-Großbanken bestehen erste Phase des Stresstests

Die 31 größten US-Banken haben die erste Runde der Stresstests überstanden.

Nachrichten-Ticker
Apple an der Börse mehr als 710 Milliarden Dollar wert

Der US-Technologiekonzern Apple knackt weiter Rekorde: An der Wall Street stieg der Marktwert des Unternehmens zum Handelsschluss auf 710,7 Milliarden Dollar (628 Milliarden Euro), nachdem der Kurs der Aktie im Tagesverlauf um 1,92 Prozent auf 122,02 Dollar angezogen hatte.

Umweltschutz in Kalifornien
Umweltschutz in Kalifornien
Apple steckt 850 Millionen Dollar in Solar-Strom

"Wir machen das, weil es richtig ist": Nach dem Milliardengewinn setzt Tim Cook auf Umweltschutz. Apple will den Strom für alle Büros und Stores in Kalifornien von einer riesigen Solaranlage beziehen.

Griechenland-Krise
Griechenland-Krise
Clintons Schwiegersohn verspekuliert Millionen

Das ging wohl nach hinten los: Der Schwiegersohn von Bill und Hillary Clinton hat mit seinem Hedgefonds Millionen verzockt. Grund: Er hat auf Griechenland gesetzt.

Travis Kalanick  in München
Travis Kalanick in München
Wie der Uber-Chef mit seinen Guerilla-Taxis Europa umwirbt

Er ist das Enfant Terrible im Silicon Valley: Travis Kalanick, der Chef des Taxikonkurrenten Uber. In München hat er gegenüber den Europäern eine ungewohnte, liebliche Tonart angeschlagen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Goldman Sachs auf Wikipedia

Die Goldman Sachs Group Inc. , oder auch kurz „Goldman Sachs (GS)“ war eine der ältesten Investmentbanken der Welt mit Firmensitz in New York City. Im Zuge der Finanzkrise ab 2007 gab das Unternehmen im September 2008 den Status einer Investmentbank auf. Goldman Sachs ist hauptsächlich als Finanzdienstleister für Großunternehmen tätig, daneben existiert ein kleiner Zweig für wohlhabende Privatkunden.

mehr auf wikipedia.org