A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Goldman Sachs

Wirtschaft
Wirtschaft
JPMorgan Chase zieht die Wall Street runter

Die Geschäftsergebnisse der größten US-Bank JPMorgan Chase haben für Katerstimmung an der Wall Street gesorgt. Der Gewinn im ersten Quartal schrumpfte merklich, was die Sorge nährte, dass auch andere Finanzkolosse einen schlechten Start ins Jahr erwischt haben könnten.

Nachrichten-Ticker
Regierungskoalition in Dänemark zerbrochen

In Dänemark ist die Mitte-Links-Regierung nach dem Rückzug der Sozialistischen Volkspartei auseinander gebrochen.

Nachrichten-Ticker
Immer mehr Selbstanzeigen wegen Steuerflucht

Die Zahl der Selbstanzeigen wegen Steuerdelikten hat sich seit vergangenem Jahr verdreifacht.

118 MIllionen Dollar Schaden
118 MIllionen Dollar Schaden
Ex-Vizechef von Goldman Sachs muss ins Gefängnis

Er pumpte Milliarden Dollar in unseriöse Bankgeschäfte, jetzt wurde ein ehemaliger Vize-Chef der Bank Goldman Sachs zu neun Monaten Haft und einer gigantischen Schadensersatzsumme verurteilt.

Einkommensmillionäre
Einkommensmillionäre
Zahl hochbezahlter Banker steigt stark an

Eine Million Euro im Jahr oder mehr: Etwa 3500 Banker in der EU waren 2012 Einkommensmillionäre. Ein deutlicher Anstieg. Mit der Zahlung von extrem hohen Löhnen, könnte es aber bald vorbei sein.

Höchststrafe
Höchststrafe
Anonymous-Hacker muss zehn Jahre hinter Gitter

Ein US-Hacker ist zu zehn Jahren Gefängnis verurteilt worden. Der 28-Jährige war in die Systeme von Firmen und amerikanischen Behörden eingedrungen und hatte Daten an Wikileaks weitergeleitet.

Nachrichten-Ticker
Kreditwürdigkeit dreier US-Großbanken herabgestuft

Die US-Ratingagentur Moody's hat die Kreditwürdigkeit der drei US-Großbanken JPMorgan Chase, Goldman Sachs und Morgan Stanley herabgestuft.

Nachrichten-Ticker
JPMorgan will offenbar Investoren für Subprime-Krise abfinden

Die US-Großbank JPMorgan will laut Presseberichten mit einer Milliardensumme Investoren abfinden, die im Zuge der sogenannten Subprime-Krise hohe Verluste mit riskanten Immobilienkrediten gemacht haben.

Börsengang
Börsengang
Twitter lässt sich in die Bücher schauen

Steigender Umsatz, trotzdem Verluste: Twitter legt vor dem Schritt aufs Parkett erstmals Unternehmenszahlen offen. Bis zu eine Milliarde Dollar soll der Börsengang dem Kurznachrichtendienst bringen.

Nachrichten-Ticker
Obama will sich im US-Haushaltsstreit nicht beugen

Im US-Haushaltsstreit ist Präsident Barack Obama auch auf einer Krisensitzung mit führenden Republikanern und Demokraten hart geblieben.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Goldman Sachs auf Wikipedia

Die Goldman Sachs Group Inc. , oder auch kurz „Goldman Sachs (GS)“ war eine der ältesten Investmentbanken der Welt mit Firmensitz in New York City. Im Zuge der Finanzkrise ab 2007 gab das Unternehmen im September 2008 den Status einer Investmentbank auf. Goldman Sachs ist hauptsächlich als Finanzdienstleister für Großunternehmen tätig, daneben existiert ein kleiner Zweig für wohlhabende Privatkunden.

mehr auf wikipedia.org