A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Siemens

Wirtschaft
Wirtschaft
Bund will kostenloses Internet im Zug

Bahnkunden in Deutschland werden auf stabiles und kostenloses Internet in Zügen und Bahnhöfen noch warten müssen.

Wirtschaft
Wirtschaft
Abschied vom Licht: Philips spaltet sich auf

Nach 123 Jahren nimmt der einstige Glühbirnenhersteller Philips Abschied vom Licht. Überraschend kündigte der niederländische Elektronikkonzern an, das Beleuchtungsgeschäft vom Rest des Unternehmens abzuspalten.

Wechsel in die Privatwirtschaft
Wechsel in die Privatwirtschaft
Welche Jobs Politiker nach ihrer Amtszeit machen

Immer wieder wechseln Politiker in die Privatwirtschaft - so wie jetzt der ehemalige Gesundheitsminister Daniel Bahr, der beim Allianz-Konzern anheuert. Wer welchen Job bekam - eine Übersicht.

Wirtschaft
Wirtschaft
Siemens vor Milliardenkauf in den USA

Der Elektrokonzern Siemens treibt seinen Umbau mit zwei Milliarden-Deals voran: Die Hausgerätesparte fällt ganz an Bosch, in den USA erwerben die Münchner den Ausrüster für die Öl- und Gasindustrie Dresser-Rand.

Nachrichten-Ticker
Siemens setzt künftig auf Fracking

Waschmaschinen, Staubsauger oder Bügeleisen soll es weiter von der Marke Siemens geben, doch an der Produktion von Haushaltsgeräten wird der Konzern nicht mehr beteiligt sein.

Wirtschaft
Dax leicht im Minus - China lehnt größere Konjunkturhilfen ab

Der Dax hat am Montag unter der Absage Chinas an größere Konjunkturspritzen gelitten. Gegen Mittag fiel der deutsche Leitindex um 0,30 Prozent auf 9770 Punkte.

Wirtschaft
Wirtschaft
Bosch übernimmt Hausgeräte-Firma BSH komplett

Der Technologiekonzern Bosch übernimmt von Siemens die restlichen Anteile am gemeinsamen Hausgerätekonzern BSH.

Milliarden-Übernahme
Milliarden-Übernahme
Siemens bietet sechs Milliarden Euro für Dresser-Rand

Für knapp sechs Milliarden Euro hat Siemens den Zuschlag für die Übernahme des US-Kompressor-Herstellers Dresser-Rand erhalten. Zugleich verkauft der Konzern seine BSH-Anteile an die Bosch-Gruppe.

Wirtschaft
Wirtschaft
Osram-Beschäftigte wollen gegen Stellenabbau protestieren

Beschäftigte des Licht-Konzerns Osram wollen ihrem Ärger über den neuerlichen Stellenabbau Luft machen. Die IG Metall hat zu einem Aktionstag mit Protestaktionen an den Standorten Augsburg und Berlin aufgerufen, wo jeweils hunderte Arbeitsplätze gestrichen werden sollen.

Wirtschaft
Wirtschaft
Hamburger Windenergie-Messe steht im Zeichen des Aufschwungs

In der kommenden Woche öffnet zum ersten Mal die Hamburger Messe WindEnergy (23.-26.9.) ihre Tore. Vorausgegangen war ein langwieriger Streit mit der Messegesellschaft im nordfriesischen Husum, wo zuvor über viele Jahre die Leitmesse der Branche ausgetragen wurde.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Siemens auf Wikipedia

Siemens ist ein deutsches Unternehmen, das 1847 unter der Leitung von Werner von Siemens und Johann Georg Halske als „Telegraphen-Bauanstalt von Siemens & Halske“ in Berlin gegründet wurde. Die heutige Aktiengesellschaft mit Doppelsitz in Berlin und München ist im DAX an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. Der Konzernverbund ist in 190 Ländern weltweit vertreten und hat allein in Deutschland 125 Standorte. Siemens beschäftigt nach eigenen Angaben rund 430.000 Mitarbeiter weltweit (20...

mehr auf wikipedia.org