A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Siemens

Überraschender Chefwechsel
Überraschender Chefwechsel
BMW-Chef Norbert Reithofer tritt vorzeitig zurück

BMW tauscht plötzlich den Vorstandschef aus. Norbert Reithofer wechselt in den Aufsichtsrat. Sein Nachfolger an der Vorstandsspitze kommt wieder aus dem eigenen Haus.

Führungswechsel
Führungswechsel
BMW-Vorstandschef Norbert Reithofer weicht Harald Krüger

Bei Autobauer BMW zeichnet sich ein Führungswechsel ab: Vorstandschef Norbert Reithofer gibt seinen Posten nach der Hauptversammlung 2015 an Harald Krüger ab. Reithofer leitet dann den Aufsichtsrat.

Bilder des Jahres 2014 - August
Bilder des Jahres 2014 - August
Die Welt auf der Flucht

Flucht kennt viele Gesicher: Im Irak flüchten Hunderttausende vor dem IS-Terror. In Dresden verirrt sich ein Elch in die Stadt. Aber warum rennen Chinesen einer Monsterwelle in die Arme?

Nachrichten-Ticker
BMW leitet Generationswechsel ein

Der Autokonzern BMW besetzt seine Spitzenposten neu.

Bertelsmann-Studie zu Demokratie
Bertelsmann-Studie zu Demokratie
Parlamentarier dieses Landes: Streitet Euch!

Ist das deutsche Parlament interessant genug? Nein, sagt eine Studie der Bertelsmann Stiftung und macht Vorschläge, wie es besser laufen soll.

Vornamen sind wichtig
Vornamen sind wichtig
Wie wir unsere Twitter-Freunde auswählen

Namen sind Schall und Rauch? Von wegen: Auf Twitter folgen wir offenbar häufiger Nutzern, die so heißen wie wir selbst. Psychologen vermuten, dass dieses Verhalten unser Selbstwertgefühl stärken soll.

Wirtschaft
Wirtschaft
Zeitung: Gutachten stützt Siemens-Aufsichtschef Cromme

Der Siemens-Aufsichtsratschef Gerhard Cromme (71) will nach einem Zeitungsbericht bis zum Jahr 2018 Chefaufseher bei dem Elektrokonzern bleiben.

Wirtschaft
Wirtschaft
Continental neu im Kreis der 100 Top-Unternehmen Europas

Continental ist einer Studie zufolge in den Kreis der wertvollsten 100 Unternehmen Europas aufgerückt. Der Autozulieferer mit Sitz in Hannover ist - gemessen am Börsenwert - der 18. deutsche Vertreter unter den 100 größten börsennotierten Unternehmen in Europa.

Nachrichten-Ticker
München in Städte-Ranking auf Spitzenplatz

Dank einer starken Wirtschaft und guter Kultur- und Tourismusangebote ist München einer Studie zufolge attraktiver als alle anderen deutschen Städte.

Nachrichten-Ticker
München in Städte-Ranking auf Spitzenplatz

Dank einer starken Wirtschaft und guter Kultur- und Tourismusangebote ist München einer Studie zufolge attraktiver als alle anderen deutschen Städte.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Siemens auf Wikipedia

Siemens ist ein deutsches Unternehmen, das 1847 unter der Leitung von Werner von Siemens und Johann Georg Halske als „Telegraphen-Bauanstalt von Siemens & Halske“ in Berlin gegründet wurde. Die heutige Aktiengesellschaft mit Doppelsitz in Berlin und München ist im DAX an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. Der Konzernverbund ist in 190 Ländern weltweit vertreten und hat allein in Deutschland 125 Standorte. Siemens beschäftigt nach eigenen Angaben rund 430.000 Mitarbeiter weltweit (20...

mehr auf wikipedia.org