HOME
Siemens

Konzern unter Druck

Siemens: Milliardenaufträge und Subventionen vom Staat

Berlin/München - Der Siemens-Konzern hat in den vergangenen 20 Jahren für mehr als 1,5 Milliarden Euro Fördermittel aus dem Bundeshaushalt und Aufträge des Bundes erhalten.

Michael Sen

Healthineers AG

Siemens bringt Medizintechnik in Frankfurt an die Börse

Entwurf des Hybrid-Testflugzeug Airbus e-FanX

Start 2020

Airbus will Flugzeug mit E-Antrieb bauen

Airbus E-Fan X

Erster Testflug im Jahr 2020

Airbus, Siemens und Rolls Royce wollen elektrisch fliegen

Schutzhelme von Siemens

US-Justiz

Chinesische Hacker sollen Siemens angegriffen haben

Siemens-Chef erinnert Schulz an eigene Verantwortung

Autokorso

Siemens-Beschäftigte protestieren gegen Stellenstreichungen

Stellenabbau bei Siemens

«Verantwortungslose Manager»

SPD-Chef Schulz attackiert Siemens

6900 Jobs fallen weg

Siemens setzt bei Personalabbau auf Kompromissbereitschaft

Siemens-Beschäftigte wollen Stellenabbau nicht hinnehmen

Jo Kaeser

Zerreißprobe bei Siemens

«Tiefschlag für die Mitarbeiter»

Siemens

Abbau von 6900 Stellen weltweit

Siemens will in Deutschland drei Standorte schließen

Siemens will weltweit 6900 Jobs streichen

Siemens legt Quartalszahlen vor

Siemens lässt Thema Stellenabbau in Kraftwerkssparte zunächst offen

Siemens-Chef Kaeser (l) und Alstom-Chef Poupart-Lafarge

Neuer Eisenbahngigant um Siemens und Alstom stößt auf geteiltes Echo

Siemens will Bahnsparte mit Alstom fusionieren

IG Metall sieht in Zug-Allianz von Siemens und Alstom "europäische Chance"

Angriff auf chinesische Konkurrenz

Siemens und Alstom fusionieren zum europäischen Eisenbahngiganten

Siemens und Alstom planen eine "Fusion unter Gleichen"

Siemens und Alstom verkünden Fusion ihrer Zugsparten

Waschmaschine auf der IFA

Smarter Haushalt

Wie Miele, Siemens und Co. die Waschmaschine revolutionieren - aber nur ein bisschen

Von Malte Mansholt
Norbert Blüm ist kein freund des Grundeinkommens

Ehemaliger Arbeitsminister

Langeweile und Alkoholismus: Warum Norbert Blüm das Grundeinkommen ablehnt

Siemens will vermehrt ein Digitalunternehmen werden

Siemens streicht auf dem Weg zum digitalen Unternehmen 1700 Stellen

Siemens-Tochter Siemens Medical Solutions konnte sich einen lukrativen Auftrag sichern

Mega-Deal

Siemens zieht Milliardenauftrag vom US-Militär an Land

Verlagerung nach Tschechien

Schock in Tübingen: Siemens streicht die Hälfte der Jobs

Euroscheine im Portemonnaie
Kommentar

Sozialpolitik

Das Grundeinkommen würde uns alle überfordern

Von Andreas Hoffmann