HOME

Jan Boris Wintzenburg

Jan Boris Wintzenburg

Reporter im Ressort Politik und Wirtschaft


Seit dem Sommer 2001 kümmere ich mich beim stern um alle Wirtschaftsthemen. In dieser Zeit habe ich Manager interviewt und portraitiert (Winterkorn, Zetsche, Piech, Schrempp) und über Skandale, unter anderem bei VW, Siemens, ADAC und Daimler,  geschrieben. In mehreren Wirtschaftskrisen hat mir mein VWL-Studium geholfen, Ursachen und Wirkungen besser beschreiben zu können.

Neben den großen Unternehmen habe ich aber auch ein Herz für die ganz kleinen: Beim Deutschen Gründerpreis, einem Projekt des stern, arbeite ich in der Jury daran, jedes Jahr die besten deutschen Startups zu finden und auszuzeichnen.

Und wenn dann noch Zeit bleibt, schreibe ich auch gerne über technische Themen wie Windenergie, autonome Autos oder Flugzeuge, die mit Strom fliegen. 

Alle Artikel

Deutsche Bahn: Ausfälle, Verspätungen, technische Defekte

Chaos, Ausfälle, überfüllte Züge

Wahnsinn Bahn: Was Zugreisende erdulden – und was sich dringend ändern muss

Deutsche Bahn: "Wir müssen zurück zur alten Eisenbahn."
stern-Gespräch

Probleme bei Deutscher Bahn

"Vieles Bahninterne ist für die Außenstehenden Irrsinn!" - Zugbegleiter schimpft über die Bahn

Verkehr

Wie die Bahn ihre Züge repariert – und wieso trotzdem nicht immer alles funktioniert

Von den Philippinen nach Deutschland: Wie Trucker im Elend hausen
stern-Reportage

Traum vom goldenen Westen

Philippinische Lkw-Fahrer, die Sklaven der deutschen Autobahn

Gekocht wird bei fast jedem Wetter draußen

Autobahn-Transporte

Verdacht auf Menschenhandel: Wie philippinische Trucker auf deutschen Straßen ausgebeutet werden

Ein Airbus A380 von Emirates fliegt über die Hamburger Innenstadt und die Alster

Luftfahrt

Wieso es Araber nach Deutschland drängt und der HSV besser aufsteigen sollte

Nachhaltigkeit und Energiewende waren die großen Themen beim diesjährigen Gründerpreis in Berlin

Deutscher Gründerpreis

"Wir sind die Guten" – in Berlin trafen sich Deutschlands beste Gründer

Die Tesvolt-Gründer Daniel Hannemann (l.) und Simon Schandert.

Deutscher Gründerpreis

Dieses Start-up arbeitet an der Solarstrom-Revolution - und das ohne Chefs

Markus Pfüller, Chefanwalt von Volkswagen, spricht mit der Presse, bevor das Gerichtsverfahren beginnt

Abgasskandal

Aktionäre klagen gegen VW - so lief der erste Prozesstag

Die Oculavis-Gründer Martin Putz, Philipp Siebenkotten und Markus Große Böckmann (v. l.).

Deutscher Gründerpreis

Wie ein Start-up Firmen dabei hilft, ihre Augen überall zu haben

Zwei der vier CQSE-Gründer Martin Feilkas (l.) und Elmar Juergens.

Deutscher Gründerpreis

Der stetige Kampf gegen Softwarefehler

Die Ankerkraut-Gründer Anne und Stefan Lemcke.

Deutscher Gründerpreis

Wie man aus einem missglückten Curry ein Unternehmen macht

Die Ineratec-Gründer Paolo Piermartini, Tim Böltken und Philipp Engelkamp (v. l.).

Deutscher Gründerpreis

Wie ein Start-up aus Strom flüssigen Kraftstoff macht

Die Vectoflow-Gründer Florian Wehner (l.) und Christian Haigermoser.

Deutscher Gründerpreis

Dieses Start-up liefert Bauteile aus dem 3-D-Drucker für die Formel 1

Luftfahrtkrise: So verraten Airlines ihre Passagiere

Luftfahrt

Verspätungen, Ausfälle und Chaos: Nicht in die Luft gehen

Maschinen der Fluglinie Ryanair

Interview mit Ryanair-Pilot

"Ich habe noch nie für eine Airline gearbeitet, die Mitarbeiter dermaßen schlecht behandelt"

Gabriel Felbermayr vom Ifo-Institut: "Es muss alles getan werden, um eine weitere Eskalation zu verhindern".
Interview

Chef des Ifo-Instituts

"Ich glaube schon, dass die Drohungen den freien Welthandel noch retten können"

Die Sieger 2018: EmiSec

Deutscher Gründerpreis

Wie fünf Berufsschüler aus dem Schwarzwald bundesweit für gute Luft sorgen wollen

Tesla-Chef Elon Musk wünscht sich eine Batteriefabrik in Deutschland

Konkurrenz für deutsche Autobauer

Elon Musk plant offenbar Tesla-Batteriefabrik in Deutschland

Anleitung zur Gehaltsverhandlung: 12 Tipps für mehr Geld

Mehr Geld im Job

Gehaltsverhandlung: Mit diesen zwölf Tipps holen Sie mehr raus

Kaffeekapseln boomen, dabei können sie schlecht recycelt werden.
Stern Spezial

Recycling-Experte

"Kaffeekapseln boomen. Dabei lassen sie sich schlecht wieder verwerten"

Förderbänder transportieren den Verpackungsabfall in die eigentliche Sortierhalle, einem fast apokalyptischen Ort: dunkel, stickig, laut, klebrig, gefährlich.
Stern Spezial

Verpackungen

Alle hassen Plastik. Dabei ist es eigentlich der perfekte Müll.

Ihr Lastkraftwagen ist ihr Zuhause: Leben in Einsamkeit und Alkohol
stern-reportage

Prekäre Jobs in Logistikbranche

Slums auf Rädern: Das Leben im Lkw voller Einsamkeit und Alkohol

Weltkarte im Tui-Krisenzentrum Deutschland mit Leiter Ulrich Heuer.

Reisesicherheit

"Selbst wenn nichts passiert, kostet uns die Sicherheit Millionen"

Das könnte sie auch interessieren