HOME
Polizei
+++ Ticker +++

News des Tages

Bräutigam vergewaltigt Stunden vor seiner Hochzeit eine Fremde

La Gran Ola

"La Gran Ola"

Doku zeigt: Möglicher Tsunami bedroht mehrere Städte in Europa

Die Aufnahme des "Hubble"-Weltraumteleskop zeigt den hellen Quasar (Bildmitte). Quasare sind normalerweise die Kerne aktiver Galaxien. Sie werden von einem zentralen Schwarzen Loch angetrieben. Die Schwarzen Löcher selbst lassen sich nicht beobachten, aber die Quasare strahlen meist heller als eine ganze Galaxie.

Aus Galaxie geschleudert

Schwarzes Loch rast durchs All - mit 7,5 Millionen Kilometern pro Stunde

Ein Rudel Wildschweine im Sperrgebiet rund um Fukushima

Sechs Jahre nach dem Gau

Radioaktive Wildschweine übernehmen Fukushima

Ich will jetzt leben. Ist das nur eine Ausrede für meine eigene Inkonsequenz, eine Beschönigung für Fahrlässigkeit?

L. Karasek: Tippt die noch ganz richtig?

Mein Leben mit Diabetes: Wie viel Sünde ist noch okay?

Neuer Bildband

Infografiken aus "National Geographic": So schön ist Wissen

Die Erdbeben-Opfern werden zwölf Jahre später noch betrauert

Naturkatastrophe 2004

Tsunami-Opfer auch nach zwölf Jahren nicht vergessen

Micky Beisenherz über Weihnachten

M. Beisenherz: Sorry, ich bin privat hier

Driving home to Castrop-Rauxel

Matteo Renzi ist offiziell zurückgetreten

News des Tages

Italiens Regierungschef Renzi ist zurückgetreten

Trauernde Frauen stehen an den verhüllten Leichen ihrer Angehörigen, die beim Erdbeben in Indonesien gestorben sind

Indonesien

Schweres Erdbeben auf Sumatra - mindestens 90 Tote

In den Kurven zeigt das Mittelmotorkonzept seine Stärken

Lamborghini Miura SV

Rollender Tsunami

Rollender Tsunami

Das Erdbeben in der Region Fukushima erreichte eine Stärke von 7,4. Koji Nakamura informierte anschließend über die Werte

Tsunami-Warnungen

Fukushima bleibt nach Erdbeben von größeren Schäden verschont

Am AKW Fukushima stehen Kräne auf dem Atomreaktor

Vor Japans Küste

Erdbeben der Stärke 7,3 - Droht Fukushima ein Tsunami?

Donald Trump und Reince Priebus

US-Wahl

Zwei prominente Polit-Beobachter glauben: Trump hält keine vier Jahre durch

Neuseeland: Dünn besiedelte Regionen vom Erdbeben stark betroffen

Südinsel

Nachbeben in Neuseeland - Straßen verschüttet - Zwei Tote

Erdbeben in Neuseeland

Christchurch

Erdbeben und Tsunami in Neuseeland: Erste Todesopfer bestätigt

Autobahn (Symbolbild)
Live

News des Tages

Großfamilie vergisst Fünfjährige an Autobahn-Raststätte

Ulrich Heuer vom Krisenzentrum der Tui

Türkei, Terror, Tsunami

Wie Reiseveranstalter auf Katastrophen reagieren

Das Inselreich Vanuatu liegt zwischen Papua-Neuguinea und den Fidschi-Inseln in Melanesien

Schweres Erdbeben vor Vanuatu

Warnung vor Tsunami im Südpazifik

Fünf Fakten zu Fukushima, die Sie kennen sollten

Reaktor-Katastrophe

Fukushima - Fünf Fakten, die Sie wissen sollten

Miyako wurde besonders heftig getroffen, wie die Satellitenbilder zeigen.

Vorher-Nachher-Bilder

Fünf Jahre nach dem Tsunami: Der langsame Wiederaufbau Japans

Leben nach Atomkatastrophe

Die postapokalyptische Welt von Fukushima

Von Alexander Meyer-Thoene
Lage des Epizentrums des Seebebens westlich von Indonesien

Bei Sumatra

Mehrere Tote bei Erdbeben in Indonesien - Tsunamiwarnung aufgehoben

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(