HOME

"Pussy Riot"-Aktivistin: Blitz-Urteil in Moskau: Diese drastische Strafe erhält die WM-Flitzerin

Veronika Nikulshina wurde von einem Moskauer Gericht zu einer Gefängnisstrafe von 15 Tagen verurteilt. Nach eigenen Angaben gehörten die Flitzer vom WM-Endspiel der Polit-Punkgruppe "Pussy Riot" an und wollten mit der Aktion für mehr Meinungsfreiheit demonstrieren.