HOME
Glühende Kohle liegt auf einem Metallsieb über dem Tabak im Kopf einer Wasserpfeife in einer Shisha-Bar

Spätfolgen der Strache-Affäre

Österreich macht seine Shisha-Bars platt – schuld ist das "Ibiza-Video"

In Österreich droht Hunderten von Shisha-Bars das Aus. Der Grund sind die neuen politischen Machtverhältnisse nach der "Ibiza-Affäre". Die Geschichte eines Hick-Hacks, bei dem die beliebten Bars wohl auf der Strecke bleiben werden.

Ex-Vizekanzler Heinz Christian Strache (FPÖ) während einer Pressekonferenz nach dem Veröffentlichen des "Ibiza-Videos"

Ibiza-Skandal

Ibiza-Affäre um illegale Parteispenden in Österreich weitet sich aus

Heinz-Christian Strache

Unbestätigte Medienberichte

Ermittlungen nach «Ibiza-Video» auch gegen SPÖ und ÖVP

Österreichs Ex-Vizekanzler Heinz-Christian Strache

Zeitung: Ibiza-Affäre um illegale Parteispenden in Österreich weitet sich aus

Justiz in Wien ermittelt: Attentat auf Strache geplant?

Robert Menasse

Mit ganzem Herzen Europäer

Promi-Geburtstag vom 21. Juni 2019: Robert Menasse

Ibiza: Rapperin Haiyti dreht Musikvideo in "Strache-Villa"

Provokantes Musikvideo

Auf Booking-Portal gefunden: Rapperin Haiyti dreht Musikvideo in "Strache-Villa" auf Ibiza

NEON Logo
Rapperin mit Kunstanspruch: Haiyti

Haiyti

Künstlerin nutzt Strache-Villa als Kulisse

Ex-FPÖ-Chef Strache stellte Strafanzeigen in Deutschland

"Ibiza-Video"

Ex-FPÖ-Chef Strache stellt Strafanträge in Deutschland: "Spiegel" und "SZ" im Visier

Brigitte Bierlein war seit Anfang 2018 Präsidentin des österreichischen Verfassungsgerichtshofs

Kurz-Nachfolge

Entschieden! Verfassungsrichterin Brigitte Bierlein wird erste Kanzlerin Österreichs

Philippa und Heinz-Christian Strache gehen zusammen durch dick und dünn

Philippa Strache

Sie dementiert die Trennungsgerüchte

Mögliches Comeback im EU-Parlament: Österreichs Ex-Vizekanzler Heinz-Christian Strache

Europawahl

Ex-FPÖ-Chef Strache kann ins EU-Parlament einziehen

Kurz bei Parlamentssitzung vor Misstrauensvotum

Kanzlerschaft von Sebastian Kurz in Österreich vor dem Aus

Kurz nach seiner Stimmabgabe in Wien

Klarer Sieg der ÖVP stärkt Österreichs Kanzler Kurz vor Misstrauensvotum

Die Ibiza-Affäre brachte Ex-Vizekanzler Strache zu Fall

Bericht: Wiener Anwalt gesteht Mitwirkung an Ibiza-Video

Ein Standbild aus dem Video, das die Regierung in Österreich zu Fall brachte

"Kein strafbares Verhalten"

Wiener Anwalt gesteht per Pressemitteilung Mitwirkung an Strache-Video

Explosion in Lyon
+++ Ticker +++

News des Tages

Verletzte nach Explosion in der Innenstadt von Lyon – Ermittler gehen von Paketbombe aus

Junge Frau guckt erschreckt auf Bildschirm

C. Tauzher: Die Pubertäterin

Was der Ibiza–Strache damit zu tun hat, dass die Teenagerin in die Politik will

Regierungskrise in Österreich

Strache räumt "gewisse Mitschuld" an "Ibiza-Affäre" ein

Johann Gudenus fürchtet weitere Enthüllungen

Regierungskrise in Österreich

Der Nebendarsteller aus dem Ibiza-Video: Johann Gudenus, Straches "Mann fürs Grobe"

Österreich - Ibiza-Video - Heinz Christian Strache - Details

Hinweise zur Entstehung

Spur nach München? Angeblicher Experte nennt neue Details zum "Ibiza-Video"

Rechtspopulisten bei einer Veranstaltung in Mailand. Darunter Geert Wilders, Matteo Salvini und Marine Le Pen

Europawahl

Europas Rechtspopulisten: In der "Ibiza-Falle" oder auf dem Weg zur Großfraktion im EU-Parlament?

Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz

Österreichs Kanzler Kurz beschwört Stabilität durch Übergangsregierung

Regierungskrise in Österreich

Strache-Affäre: Die Chronik des Skandals

Von Steven Montero
kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(