HOME

Österreichs Bundeskanzler

Sorge um Pressefreiheit: Sebastian Kurz bekommt Post von ARD und ZDF

In Österreich tobt eine Debatte um die Pressefreiheit. Bundeskanzler Sebastian Kurz bekam deshalb jetzt einen Brief von prominenten deutschen Journalisten. Sie protestieren gegen den Stellvertreter des Kanzlers.

Interview: Herr Kickl, was müssen Flüchtlinge in Österreich von einem FPÖ-Innenminister befürchten?
Interview

Serie zu Österreich

Was müssen Flüchtlinge in Österreich von einem FPÖ-Innenminister befürchten, Herr Kickl?

Demonstranten beim Wiener Akademikerball

Österreich

3000 Polizisten für 2500 Gäste: Warum der Wiener Akademikerball so polarisiert

Von Petra Gasslitter
Österreichs Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) möchte Flüchtlinge "konzentriert" unterbringen

Österreich

Innenminister schlägt vor, Flüchtlinge "konzentriert" unterzubringen

Österreichs Vizekanzler Heinz-Christian Strache mit Bundeskanzler Sebastian Kurz

Heinz-Christian Strache

Österreichs Vizekanzler erwägt Kasernen und Ausgangssperren für Flüchtlinge

Bundeskanzler Kurz (L), Bundespräsident Van der Bellen

Kurz als neuer Kanzler in Österreich vereidigt

Le Pen (l.), Okamura (M.), Wilders (r.) in Prag

Europäische Rechtspopulisten begrüßen Koalitionseinigung in Österreich

Van der Bellen (v. l.), Kurz und Strache

ÖVP und FPÖ informieren Österreichs Bundespräsidenten über Koalitionsvertrag

ÖVP-Chef Kurz (r.) und FPÖ-Obmann Strache

ÖVP und FPÖ einigen sich auf Regierungsbündnis in Österreich

Kurz (l.) und Strache bei Sondierungsgesprächen in Wien

Österreichische Rechtsparteien ÖVP und FPÖ nehmen Koalitionsverhandlungen

Kurz (l.) und Strache bei Sondierungsgesprächen in Wien

Chefs von ÖVP und FPÖ ziehen positive Bilanz nach erster Sondierung

Österreich hat gewählt und Sebastian Kurz (ÖVP) hat gesiegt
Kommentar

Nationalratswahl

Österreich hat gewählt – oder: Der Verlust der Würde

Von Sylvia Margret Steinitz
Österreich wählt: Die FPÖ von Heinz-Christian Strache lag in den Umfragen über Monate vorn. Dann kam Sebastian Kurz.
Interview

Wahl in Österreich

FPÖ-Chef Strache: "Sebastian Kurz hat mich nachgemacht"

"Ich bin auf Österreich-Kurs", sagt Heinz-Christian Strache

Wahlkampf

Österreichs "Schmutzkübelkampagne": Wie einer im Hintergrund still und heimlich profitiert

Von Petra Gasslitter
Der Blick nach vorn ist bang: Die SPÖ von Christian Kern ist massiv unter Druck geraten. Und in zwei Wochen wird gewählt

SPÖ

Wahlkampf auf Österreichisch oder: eine Facebook-Kampagne geht nach hinten los

Von Petra Gasslitter
Alexander Van der Bellen ist der umjubelte Sieger der Präsidenten-Wahl in Österreich
Kommentar

Bundespräsidentenwahl in Österreich

Warum die Rechten trotzdem gewonnen haben

Von Sylvia Margret Steinitz
AfD-Chefin Petry und FPÖ-Chef Strache trinken Bier auf der Zugspitze

FPÖ-AfD-Gipfel

Petry und Strache beim Schautrinken auf der Zugspitze

Die Präsidentschaftsbewerber aus Österreich: Alexander Van der Bellen und Norbert Hofer

Österreicher-Kunde

Angstbeißer im Vielvölkerstaat

Von Sylvia Margret Steinitz
Norbert Hofer von der FPÖ tippt sich lachend mit dem Zeigefinger an die Stirn

Präsidentenwahl in Österreich

Die abgedrehten Verschwörungstheorien von Hofer-Anhängern

Von Jenny Kallenbrunnen
Bundespräsidentenwahl Österreich: Die Kandidaten Alexander Van der Bellen (l.) und Norbert Hofer

Reaktionen auf Österreich-Wahl

"Hofer hat die Macht nicht gewonnen, aber die österreichische Politik destabilisiert"

FPÖ-Kandidat Norbert Hofer hat die Bundespräsidentenwahl in Österreich verloren - ist gefühlt aber dennoch der Sieger

Andreas Petzold: #Das Memo

Warum die Vernunft der Mehrheit verblasst

FPÖ-Kandidat Norbert Hofer hat die Bundespräsidentenwahl in Österreich verloren - ist gefühlt aber dennoch der Sieger

Andreas Petzold: #Das Memo

Warum die Vernunft der Mehrheit verblasst

Kandidat zum Bundespräsidenten: Norbert Hofer von der rechtspopulistischen FPÖ
Porträt

Österreichs neuer Bundespräsident?

Der unheimliche Herr Hofer

"Wir wollen keine Imame, die Angestellte anderer Regierungen sind und hier in Österreich predigen", sagte der österreichische Außen- und Integrationsminister Sebastian Kurz

Kritik aus der Türkei

Österreich verabschiedet umstrittenes neues Islamgesetz