HOME

Steuerzahlerbund: Für Klimaschutz woanders kürzen

Berlin - Um Mehrausgaben für den Klimaschutz auszugleichen, muss die Bundesregierung aus Sicht des Steuerzahlerbunds bei anderen Ausgaben den Rotstift ansetzen. «Neue Schulden für den Klimaschutz verbieten sich», sagte Verbandspräsident Reiner Holznagel der dpa. Politiker mehrerer Parteien hatten zuvor eine Abkehr vom Prinzip der schwarzen Null gefordert. Der Steuerzahlerbund hält auch die diskutierte Erhöhung der Energiesteuern nicht für zielführend. «Eine CO2-Steuer wird am Ende nicht zu einem geringeren CO2-Ausstoß führen, sondern zu höheren Preisen», sagte Holznagel.

Nachrichten aus Deutschland
+++ Ticker +++

News von heute

Mit dem E-Scooter auf der Autobahn - Polizei stoppt Mann aus Dubai

Landgericht Düsseldorf - Geburtstagsfeier - Häftlinge

Kritik vom Steuerzahlerbund

Gerichtspräsident gab private Geburtstagsparty – Häftlinge mussten beim Aufbau helfen

Schauspieler Luke Perry war vor allem bekannt aus der Hitserie "Beverly Hills 90210" aus den 90er-Jahren
+++ Ticker +++

News des Tages

"Beverly Hills, 90210"-Star Luke Perry stirbt nach schwerem Schlaganfall

Ältere Menschen (Symbolbild)
Buchauszug

"Generöse Privilegien"

Politiker bedienen sich an Rentenkasse und lassen andere die Zeche zahlen

Von Kerstin Herrnkind
Abgeordnete stimmen im Deutschen Bundestag über ein Gesetz ab
Buchauszug

"Vögeln fürs Vaterland?"

Abgeordnete erhöhen ihre Diäten per Gesetz und wollen Kinderlose zur Kasse bitten

Von Kerstin Herrnkind
Ein Fall aus Berlin im aktuellen "Schwarzbuch" des Bundes der Steuerzahler

"Schwarzbuch" 2018

Schilderwahn und ein Rettungswagen für Wölfe: So werden unsere Steuergelder verschwendet

Reiner Holznagel, Präsident des Bundes der Steuerzahler

Ein Geysir im Kreisverkehr und andere "skurrile Verschwendungen" von Steuergeld

Die Schuldenuhr des Bundes der Steuerzahler in Berlin

Zum ersten Mal

Schuldenuhr des Bundes läuft rückwärts – bekommen wir jetzt Geld zurück?

Warum es ein Wunder ist, dass die neue Turbo-Strecke der Deutschen Bahn fertig wurde
stern-Reportage

Berlin-München in vier Stunden

Warum es ein Wunder ist, dass die neue Turbo-Strecke der Deutschen Bahn fertig wurde

Von Jan Boris Wintzenburg
Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB)
Blog

Lobbyismus

Warum wehrt sich der DGB gegen ein Lobbyregister?

Von Hans-Martin Tillack
S-Bahn in Frankfurt: In Hessen können Beamte künftig kostenlos mitfahren

Nahverkehr

Warum Beamte in Hessen bald kostenlos mit Bus und Bahn fahren dürfen

Schwarzbuch

Modernde Brücken und morsche Linden: So irre verpulvert der Staat Steuergelder

Steuerzahlergedenktag

Steuerzahlergedenktag

Bis heute haben wir nur für den Staat gearbeitet

Von Katharina Grimm
Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier hält eine Rede im Bundestag
Kommentar

Deutlich mehr Abgeordnete

Der Bundestag, das Bläh-Parlament

Von Ruben Rehage
Der Bund hat rund 22 Milliarden Euro an Steuern verschwendet

Steuerverschwendung

Streaming-Serien, PC-Spiele, Moschee-Sanierung: So verprasst der Staat Steuern

Schwarzbuch 2016

Das sind die krassesten Steuerverschwendungen des Jahres

Von Katharina Grimm
Steuerzahler-Gedenktag

Steuerzahler-Gedenktag

Ab heute wirtschaften wir in die eigene Tasche

Bund der Steuerzahler

Was der Staat so alles mit Steuergeldern unterstützt

Schwarzbuch Steuerverschwendung 2015

Wir alle bezahlen die Wiesn-Trips für Geheimagenten

Von Daniel Bakir
Schwarzbuch vom Steuerzahlerbund mit dem Titel: Die öffentliche Verschwendung

Öffentliche Gelder

Steuerzahlerbund prangert Verschwendung an

Eine lange Reihe Aktenschränke

Teure Gutachten

Warum der Staat Millionen für externe Berater ausgibt

Die Schuldenuhr des Bundes der Steuerzahler steht bei mehr als 2,06 Billionen Euro

2.061 Milliarden Euro

Öffentliche Schulden steigen rasant

Laut Bund der Steuerzahler wurde Schloss Elmau auf "persönlichen Wunsch der Bundeskanzlerin" ausgewählt

Kostenexplosion des G-7-Gipfels

Steuerzahlerbund schätzt Kosten auf 360 Millionen Euro