HOME
Mann mit Kippa

Zeichen gegen Intoleranz

Antisemitismus-Beauftragter ruft zum Kippa-Tragen auf

Kippa-Tragen als Zeichen gegen Intoleranz und als Zeichen der Solidarität - schlägt der Antisemitismusbeauftragte Klein vor. Angesichts der jüngsten Diskussion rät Zentralrats-Präsident Schuster zur Vorsicht - und zum Tragen einer Mütze über der Kippa.

Bundeskanzerin Angela Merkel
Analyse

Tag eins nach der Europawahl

Angela Merkel schaut zu und schweigt. Die Strategie könnte aufgehen. Könnte ...

Von Daniel Wüstenberg
Kippa-Täger

Freie Religionsausübung

Seibert: Tragen einer Kippa muss überall möglich sein

E-Tretroller in Deutschland ab 15. Juni erlaubt

Merkel mit den Präsidenten der Anti-Terror-Allianz G5

Merkel sagt Burkina Faso Unterstützung im Kampf gegen Dschihadisten zu

Griechisches Parlament während einer Sitzung im Januar

Griechisches Parlament stimmt für Reparationsforderungen an Deutschland

Theresa May

May zu Brexit-Gespräch am Dienstag in Berlin

Wird abberufen: der Pariser Polizeipräfekt Michel Delpuech

Pariser Polizeipräfekt wird nach Krawallen abberufen

Bundesregierung nennt Gewalt in Paris "erschreckend"

Bundesregierung nennt Gewalt in Paris "erschreckend"

Türkei-Korrespondent Seibert vor seiner Zwangs-Ausreise

Forderungen nach Konsequenzen aus Arbeitsverbot für deutsche Journalisten in Türkei

Nach Zögern Lob aus Berlin für EU-Vorstoß Macrons

Nach Zögern begrüßt die Bundesregierung Macrons Vorstoß für Reform Europas

Emmanuel Macron und Angela Merkel

Bundesregierung: Es gibt kein Geheimabkommen mit Frankreich zur Rüstungspolitik

Juan Guaidó

Berlin: Umgehend freie Wahlen in Venezuela oder Anerkennung Guaidós

Theresa May

May will bei EU-Kollegen um Zugeständnisse beim Brexit werben

Merkel reist zur Trauerfeier für Ex-US-Präsident Bush

Merkel reist zur Trauerfeier für Ex-US-Präsident Bush nach Washington

Merkel und Bush 2008 in Berlin

Merkel lobt verstorbenen Ex-Präsidenten Bush als "Freund der Deutschen"

Der Kanzler-Airbus Konrad Adenauer auf dem Rollfeld des Kölner Flughafens

Regierungs-Airbus

Merkel sitzt wegen Pannenflieger in Köln fest – zum G20-Gipfel kann sie erst am Freitag weiterreisen

Angela Merkel

Merkel will bis Ende der Wahlperiode Kanzlerin sein - und dann aufhören

Pittsburgh: Antisemitischer Attentäter tötet elf Menschen in Synagoge

USA

Bluttat am Sabbat: Antisemitischer Attentäter tötet elf Menschen in Synagoge

Bundeskanzlerin Angela Merkel

Merkel verurteilt bei Telefonat mit König Salman Tötung Khashoggis

Recep Tayyip Erdogan
+++ Ticker +++

Erdogan in Deutschland

"Konnte es als ihr Präsident schwer ertragen": Erdogan kritisiert Umgang mit Özil und Gündogan

Angela Merkel

Merkel lehnt nach Brinkhaus-Wahl Vertrauensfrage ab

In Chemnitz gab es in den vergangenen Wochen immer wieder Demonstrationen.

Merkel kommt Mitte November nach Chemnitz

Merkel will Fall Maaßen nun rasch lösen

Merkel für Suche nach neuer Lösung im Fall Maaßen