HOME
Mitarbeiter in einem Großwälzlager-Hersteller

Zahl der offenen Jobs erreicht mit knapp 1,5 Millionen neuen Rekordstand

Die Zahl der offenen Jobs in Deutschland ist auf einen neuen Rekord gestiegen: Im vierten Quartal 2018 gab es bundesweit rund 1,46 Millionen offene Stellen, wie das Institut für Arbeitsmarkt- und

Arbeitsmarkt - offene Stellen

Forscher

Zahl der offenen Stellen in Deutschland auf Höchststand

BA: Zahl der offenen Stellen in Deutschland auf Höchststand

Zeitungsausträger

Wenn eine Arbeit nicht reicht

Immer mehr Menschen mit Nebenjobs in Deutschland

Anne-Will-Runde zu Hartz IV
TV-Kritik

"Anne Will"

Zur Abwechslung einmal staatsmännisch: Was der Gesundheitsminister zu Hartz IV zu sagen hat

Suche nach Verkäufern und Aushifen in Westerland auf Sylt

Zahl der offenen Stellen erreicht mit 1,2 Millionen neues Rekordhoch

Brutto-Einkommen

Was verdienen eigentlich Pflegekräfte?

Arbeitsvertrag

Zahl der befristeten Arbeitsverträge auf neuem Höchststand

Flüchtling aus Eritrea bei einer Bildungsmaßnahme der Handwerkskammer

Roland-Berger-Studie

Vom Analphabeten bis zum "High Potential": So gut sind die Jobchancen für Flüchtlinge

Von Daniel Bakir
Kindergartenkinder

Erwerbstätigkeit von Müttern beeinflusst maßgeblich das Armutsrisiko von Kindern

Passanten vor einer Arbeitsagentur

Abbau der Arbeitslosigkeit verlangsamt sich

Pendler steigen in eine S-Bahn

Pendler legen immer weitere Wege zurück

Grundsicherung und Hartz IV in Familien mit Kindern. Ein Kind schaukelt auf einem Spielplatz vor einer Hochhaussiedlung.

Alarmierende Zahlen

So viele Kinder sind in Deutschland auf Hartz IV angewiesen

Schild einer Arbeitsagentur

Arbeitsmarktexperten erwarten Rekord-Beschäftigungsplus in kommenden Monaten

Martin Schulz droht mit dem Finger und ernstem Gesicht - Er will die Agenda 2010 reformieren
Fragen und Antworten

Arbeitsmarktreform

Was hat die Agenda 2010 gebracht? Und was kritisiert Martin Schulz zu Recht?

Unter anderem technische Berufe sind gefragt

Arbeitsmarkt

Diese Berufe haben 2017 die besten Jobaussichten

Von Daniel Bakir
Viele Flüchtlinge haben sich in Jobcentern und Arbeitsagenturen angemeldet

Flüchtlinge auf dem Arbeitsmarkt

Nur ein Bruchteil der Flüchtlinge hat Jobs

Easyjet-Maschine beim Start - Ein Flug nach Hamburg musste umkehren
Ticker

News des Tages

Easyjet-Maschine muss auf Weg nach Hamburg umkehren

Eine Frau trägt ihre Überstunden in einen Kalender ein

Trend zur Extraarbeit

Deutsche machten 1.813.000.000 Überstunden - allein in 2015

Eine Berufsberaterin der Agentur für Arbeit füllt in einer Erstaufnahmeeinrichtung mit einem Flüchtling einen Fragebogen aus

Einstieg in den Job

Welche Chancen Flüchtlinge tatsächlich auf dem Arbeitsmarkt haben

Zwei junge Auszubildende aus Polen und Bulgarien in einer Metallwerkstatt

Zuwanderer in Deutschland

Bulgaren und Rumänen finden rasch einen Job

Ein islamisiertes Deutschland ist vorerst nicht in Sicht

Kaum muslimische Zuwanderer

Die eingebildete Islamisierung

Von Daniel Bakir

Fragen und Antworten

Arbeitnehmerfreizügigkeit und Zuwanderung aus EU-Ländern

stern TV Logo
Trotz Krisen sehen Arbeitsmarktforscher die Jobs in Deutschland vorerst sicher

Arbeitsmarkt in Deutschland

Jobs trotz internationaler Krisen weiter sicher

Oldtimer gekauft - bei Instandsetzung Unfallschäden entdeckt
Hallo, ich habe mir vor ein paar Wochen einen amerikanischen Oldtimer gekauft - ein Import aus den Staaten, bekam hier eine Vollabnahme und H-Gutachten. Aufgrund der Entfernung konnte ich den Wagen jedoch lediglich auf Fotomaterial besichtigen und auf den Fotos sah er aber sehr gut aus - hatte wenig Laufleistung und wurde auch beim Gespräch mit dem Verkäufer am Telefon mit einem guten Zustand beworben. Nach der Lieferung fielen mir dann sofort 2 Roststellen auf, wo ich mir noch sagte "Hey - das Auto ist 40 Jahre alt - darf es haben, also reparierst du es einfach". Bei der Reparatur stellen sich dann jedoch weitere Roststellen heraus, die sogar zur Demontage der Innenverkleidungen, Kotflügel und Windschutzscheibe führten. Aber Ok - altes Auto. Der Wagen ging daraufhin zum Lackierer und wurde dort weiter behandelt. Dabei kamen dann weitere Mängel zum Vorschein: Die Beifahrertüre wurde bereits im unteren Bereich dick mit Spachtel überzogen - die Unterkante wurde ausgetauscht und von innen nicht versiegelt - das Blech rostete durch. Jedoch war das gesamte untere Türdrittel komplett verbeult - dazu braucht es schon einen recht großen Hammer. Ca. 8mm dicke Spachtelbrocken musste ich abschlagen. An einer Stelle wurde das Blech der Seitenwand bereits ausgetauscht. Durch die schlechte Arbeit waren Blechteile vollständig durchrostet. Auf der anderen Seitenwand hatte der Wagen einen weiteren Treffer kassiert - das Blech war eingedrückt und wurde mit massig Spachtel übergetüncht. Von außen nur anhand sehr schlechtem Lackbildes zu sehen und von innen sind deutlich Schweißpunkte vom Blechzughammer erkennbar. Auch die Seitenscheiben waren stümperhaft montiert. Diese wurden nicht mit Scheibenkleber, sondern einer kaugummiartigen Substanz montiert und fielen bei der Demontage der Zierleisten dem Lackierer bereits entgegen. Laut Verkäufer wurden die Seitenwände zwar überlackiert (was man auch sehen konnte), ein Grund wurde jedoch nicht genannt - angeblich schlechter Lack oder Kratzer. Nun meine Frage: Im Kaufvertrag ist der Wagen wie folgt beschrieben: "Keine Unfallschäden laut Vorbesitzer" "Dem Verkäufer sind auf andere Weise keine Unfallschäden bekannt" Weitere Regelungen gibt es im Kaufvertrag nicht. Durch die Beseitigung der Durchrostungen an den unfachmännisch ausgeführten Blech- und Spachtelarbeiten ist der Preis für die Lackierung deutlich gestiegen. Kann man beim Verkäufer hierfür mitunter Schadensersatz geltend machen? Gekauft wurde das Fahrzeug Mitte Dezember 2018, geliefert in der 2ten KW im Januar. Danke im Voraus für eure Antworten.