A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Archäologie

Lifestyle
Lifestyle
Neue Grabungen am ältesten römischen Militärlager

Am ältesten römischen Militärlager auf deutschem Boden wird wieder gegraben: Vom 28. Juli an untersuchen Wissenschaftler vier Wochen lang den Anbau des Hauptlagers bei Hermeskeil im Hunsrück, sagte Archäologin Sabine Hornung der Nachrichtenagentur dpa.

Wissen
Wissen
Detmolder Kindermumie: Baby hatte schweren Herzfehler

Das Rätsel um eine uralte Baby-Mumie ist gelöst. Der aus Südamerika stammende Säugling, der im Lippischen Landesmuseum in Detmold ausgestellt ist, starb vor rund 6500 Jahren an einem schweren Herzfehler.

Kultur
Kultur
Ägyptologe Seidlmayer erhält Gerda Henkel Preis

Der Ägyptologe Stephan Seidlmayer, Leiter des Deutschen Archäologischen Instituts (DAI) in Kairo, erhält den mit 100 000 Euro dotierten Gerda Henkel Preis 2014.

Lifestyle
Lifestyle
Selters vom Meeresgrund - 200 Jahre alte Flasche gefunden

Polnische Meeresarchäologen haben bei Tauchgängen in der Danziger Bucht eine rund 200 Jahre alte Flasche mit Mineralwasser gefunden.

Panorama
Panorama
Arbeitskampf um Ruinen von Pompeji

Wenige Tage vor der Wiedereröffnung des Großen Theaters in Pompeji tobt um die Ausgrabungsstätte bei Neapel ein Gewerkschaftskampf.

Knochenfund in Argentinien
Knochenfund in Argentinien
Größter Dinosaurier aller Zeiten entdeckt

Er war wohl das größte Tier, das es je auf der Erde gab - und doch blieben seine Überreste lang verborgen: Nun haben Forscher Knochen eines 40 Meter langen Dinos ausgegraben. Sein Gewicht: 77 Tonnen.

Unterschätzter Urmensch
Unterschätzter Urmensch
Der Neandertaler war schlauer als gedacht

Jahrzehntelang galt als erwiesen, dass der moderne Mensch dem Neandertaler geistig überlegen war. Ein Irrtum, vermuten nun zwei Archäologen. Aber warum ist der Neandertaler dann ausgestorben?

Gigantischer Fund in Ägypten
Gigantischer Fund in Ägypten
Archäologen bergen Pharaonen-Statuen

Die beschädigten Statuen zeigen den Pharao Amonhotep III und waren in seinem Grabtempel verschüttet. Die riesigen steinernen Abbilder wurden nun zusammen gesetzt und der Öffentlichkeit präsentiert.

Nachrichten-Ticker
Sonde "Rosetta" aufgewacht und einsatzbereit

Die Kometensonde "Rosetta" ist nach jahrelangem "Winterschlaf" aufgewacht. "Rosetta" sei einsatzbereit, meldete die europäische Weltraumagentur ESA. "Hallo, Welt!

Nachrichten-Ticker
Raumsonde "Rosetta" beendet Tiefschlaf im All

Mit großer Spannung warten Raumfahrtexperten auf aller Welt auf die ersten Signale der Kometensonde "Rosetta" nach einem 957-tägigen "Winterschlaf" im All.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?