HOME

Udo Lindenberg

Helene Fischer räumte gleich vier Echos ab

Echo-Verleihung

Viel Trauer, aber noch mehr Helene

Bevormundet Bob Geldof Afrika?

Zoff um Band Aid

Wenn der Meister ruft, und die Stars Nein sagen

Auch auf Deutsch hat Band Aid 30 ein Textproblem

"Jeder stirbt für sich allein"

Von Sophie Albers Ben Chamo

Die Welt in Listen - "Band Aid 30"-Ausgabe

Tu Gutes und sing darüber - sieben Klassiker

Unfreiwilliger Spendenlauf in Wunsiedel

Diese Organisation trickste die Neonazis aus

Von Uli Hauser
Udo Lindenberg, wie man ihn kennt - mit gezückter Zigarre

Hamburger Flughafen

Polizei entdeckt Waffe bei Udo Lindenberg

Udo Lindenberg beim Bürgerfest vor dem Brandenburger Tor in Berlin

25 Jahre Mauerfall

Udo Lindenberg rockte am Brandenburger Tor

9. September 1987: Udo Lindenberg überreicht dem SED-Generalsekretär Erich Honecker (M.) bei dessen Besuch 1987 in Wuppertal ein Instrument mit der Aufschrift "Gitarren statt Knarren"

Die Welt in Listen

Dein Herz kennt keine Mauern - zehn Songs über Berlin

Auf der Hollywoodschaukel mit... Clueso

"Perfekt ist der Sommer, an den man sich erinnert"

"Panikparty" in Düsseldorf

Udo Lindenberg vergrätzt 45.000 Fans

Birlikte: Carolin Kebekus zum NSU-Anschlag

"Mein erstes Gefühl war tiefe Scham"

"BIRLIKTE - Zusammenstehen"

Köln feiert gegen Rechts im ganz großen Stil

Niedecken und sein Engagement gegen Rechts

"Kneifen darf man in keinem Fall!"

Zehn Jahr nach Nagelbombenanschlag

Maffay, Lindenberg und Niedecken singen gegen Rechts

Der neue stern

Was mich geprägt hat

Karneval-Duell: Kölle Alaaf vs. Samba de Janeiro

Tchau, Carnaval!

Porsche-Betriebsrat Hück boxt für guten Zweck

Wie ein wilder Stier

Madame Tussauds

Udo Lindenberg bald als Wachsfigur

Fabian (Mitte) und Andreas (rechts), beide 19, feierten auf der "Full Metal Cruise" vor allem im Whirlpool - der Mann links sogar sieben Stunden am Stück.

Metal-Kreuzfahrt "Full Metal Cruise"

Wacken auf dem Wasser

Neue Pläne des Altrockers

Udo Lindenberg auf dem Weg nach Hollywood

Bundespräsident mit 70

Udo Lindenberg will in die Politik

MTV Awards

Tim Bendzko tritt für Deutschland an

Udo Lindenberg und Tine Acke

"Meditation und Partyrandale"

Rocken für sauberes Trinkwasser

Udo Lindenberg startet Unicef-Kampagne

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(