HOME
Träumt von einer bestimmten Hollywood-Rolle: Erol Sander

Erol Sander

Sein Ruhestand liegt in weiter Ferne

Jamal Khashoggi - Söhne - Beerdigung - Leichnam

Getöteter Journalist

"Alles , was wir jetzt wollen": Khashoggis Söhne fordern Übergabe von Leichnam ihres Vaters

Blackrock Investment-Unternehmen
Kolumne

Vermörgensverwalter

Das Problem mit Blackrock ist nicht der Machtmissbrauch - sondern Passivität

Khashoggis Leiche wurde nach türkischen Angaben in Säure aufgelöst

Khashoggis Leiche wohl in Säure aufgelöst

Gedenkplakat an den ermordeten saudischen Journalisten Jamal Khashoggi

Mord an Journalisten

Türkische Ermittler: Khashoggi wurde erwürgt, der Leichnam vernichtet

Gigantisches Bauvorhaben

Animation zeigt: So soll Istanbuls neuer Flughafen aussehen

Neuer Flughafen Istanbul

Erdogans Mega-Airport startet mit Mini-Flugplan

Von Till Bartels

Auf dem Laufsteg

Katze spaziert über Catwalk - und spielt mit den Models

Neuer Airport in Istanbul

Erdogan weiht neuen Flughafen von Istanbul ein

Flaggen der vier Teilnehmerstaaten

Vierer-Gipfel zu Syrien in Istanbul eröffnet

Verteidigungsministerin von der Leyen

Von der Leyen nennt Bedingungen für Wiederaufbau in Syrien

Mahnwache für Jamal Khashoggi in Istanbul

Saudi-Arabien liefert Verdächtige im Fall Khashoggi nicht an Türkei aus

Bundeskanzlerin Angela Merkel

Merkel verurteilt bei Telefonat mit König Salman Tötung Khashoggis

Polizist am Eingang zum saudiarabischen Konsulat

Staatsanwalt in Riad: Khashoggi laut türkischen Ermittlern vorsätzlich getötet

Raphael Guerreiro feiert das zweite Tor für Borussia Dortmund im Spiel gegen Atletico Madrid 

Champions League

Dortmund düpiert Madrid - Schalke erkämpft Remis in Istanbul

Badestrand in Kemer, Türkei

Auswärtiges Amt

Ein Facebook-Like kann ins Gefängnis führen – Regierung verschärft Reisehinweise für Türkei deutlich

Von Daniel Wüstenberg
Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan (l.), der getötete Journalist Jamal Khashoggi (Archivbilder)
Pressestimmen

Rede in Ankara

Fall Khashoggi: "Erdogan setzt darauf, das saudische Herrscherhaus zu zermürben"

Den saudische Kronprinz Mohammed bin Salman war im März zu Gast bei Donald Trump

Fall Khashoggi

Trumps Eiertanz - warum er die Saudis für eine Eskalation, die unmittelbar bevorsteht, braucht

Jamal Khashoggi. Dem Herrscher Saudi-Arabiens war der Journalist mit seiner Kolumne in der "Washington Post" und 1,7 Millionen Abonnenten auf Twitter zunehmend ein Dorn im Auge. 

Einreisesperren

USA identifizieren 21 Verdächtige im Fall Khashoggi und verhängen erste Sanktionen

Aufnahmen von Überwachungskameras zeigen den Journalisten Jamal Khashoggi (l.) und einen mutmaßlichen Doppelgänger (r.), der das Konsulat in Istanbul nach dem Mord an Khashoggi verlassen haben soll 

Nach Erdogan-PK

Was über den Tod von Jamal Khashoggi bekannt ist - und was noch ermittelt werden muss

Bizarre Bilder veröffentlicht: Hat Saudi-Arabien einen Khashoggi-Doppelgänger eingesetzt?

CNN-Bericht

Bizarre Bilder veröffentlicht: Hat Saudi-Arabien einen Khashoggi-Doppelgänger eingesetzt?

Türkische Presse sieht Verbindung zu bin Salman

Türkische Presse sieht direkte Verbindung in Khashoggi-Fall zu Kronprinz

Elin Ersson

Schweden

Sie stand auf und stoppte einen Abschiebeflug – muss Elin Ersson dafür ins Gefängnis?

NEON Logo
Fall Khashoggi - Angela Merkel stoppt Rüstungsexporte

Gewaltsamer Tod

Fall Khashoggi: Merkel stoppt Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien – vorerst

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(