HOME

Massengrab im Irak entdeckt

Bagdad - Im Süden des Iraks ist ein Massengrab mit Leichen von 70 Kurden entdeckt worden, die vermutlich während der Herrschaft des Diktators Saddam Hussein umgebracht wurden. Es handle sich um Leichen von Frauen und Kindern im Alter zwischen 2 und 40 Jahren, teilte die zuständige Veteranen-Einrichtung mit. Regierungskreisen zufolge wurden die Menschen Ende der 1980er Jahre getötet. Saddam Hussein hatten den Irak seit 1979 regiert. Proteste ließ er mit blutiger Gewalt niederschlagen. Allein beim Giftgasangriff auf die kurdische Stadt Halabja 1988 starben 5000 Menschen.

US-Außenminister Mike Pompeo (l.) und Bundesaußenminister Heiko Maas

US-Außenminister

Pompeo will Anti-Iran-Koalition schmieden – Bundesregierung erfährt aus Medien davon

Urlaub im Irak: Liendl vor dem früheren Palast von Saddam Hussein
Interview

Heimo Liendl aus Österreich

Er reist am liebsten in Kriegsgebiete - Gespräch mit einem ungewöhnlichen Urlauber

The Big Wind vor dem Einsatz im Kuwait.

Brandbekämpfung

Big Wind – die stärkste Feuerwehr der Welt

Von Gernot Kramper
Melania Trump

Sonderlicher Fotodeal

Wer bestimmte Bilder von Melania Trump zeigt, überweist indirekt Geld an die Trumps

Saddam Hussein wurde am 30. Dezember 2006 hingerichtet

Irakischer Diktator

Muffins und Mary-J.-Blige-Songs: Die letzten Tage von Saddam Hussein

Der Ex-Elitesoldat Robert O'Neill (l.) behauptet von sich, den Terrorführer Osama bin Laden getötet zu haben

Neues Buch "The Operator"

Warum die USA Fotos des toten Osama bin Laden nicht veröffentlichen

Von Finn Rütten
John Malkovich
Interview

John Malkovich in der Elbphilharmonie

Das dämonische Kind

Von Malte Herwig
Bernie Ecclestone

Geschasster Formel-1-Boss

Was Bernie Ecclestone über Trump, Hitler und Frauen denkt

Donald Trump-Sprecher Sean Spicer

Trumps "alternative Fakten"

Rettungskräfte suchen fieberhaft nach den fehlenden 500.000 Zuschauern

2003 wurde Saddam Hussein in der Nähe von Tikrit in einem Erdloch aufgespürt

Memoiren des Saddam-Verhörers

"Bush, das "A****loch": CIA-Offizier rechnet mit den Irak-Lügen ab

Von Gernot Kramper
Der frühere US-Präsident George W. Bush äußert sich zum Irak-Krieg

Ehemaliger US-Präsident

Bush bleibt dabei: Der Irak-Krieg war richtig und gut

Chilcot-Kommission

Urteil von Untersuchungsbericht

Britische Invasion des Iraks war voreilig

Tony Blair trägt einen Stapel Akten und einen dunkelblauen Anzug

Fehler im Irak Krieg

Tony Blair gesteht Mitschuld am Aufstieg des IS ein

Gerhard Schröder spricht vor dem Gästehaus der Landesregierung in Hannover

Biografie über den Altkanzler

Gerhard Schröder schaffte Aufstieg aus "asozialem Milieu"

Eine Flagge von schiitischen Kämpfern ist auf einem Stück Mauer zu sehen, die mit einem Schriftzug des Islamischen Staates versehen ist

"Die Welt verstehen" - stern-Reporter erklären

Schwindet die Macht des Islamischen Staates?

Bei irakischen Soldaten herrscht Freude über die Befreiung der Stadt Al-Alam

Offensive gegen den IS

Iraks Streitkräfte melden Erfolg beim Marsch auf Tikrit

Deutliche Worte von Clint Eastwood

Clint Eastwood kritisiert US-Außenpolitik

"Wir versuchen ständig, andere zur Demokratie zu erziehen"

Ukrainische Soldaten gehen in Artemivsk in Stellung.

Ostukraine

Warum Merkels Nein zu Waffenlieferungen richtig ist

Waffenlieferungen an Ukraine

Merkel mimt in München den Fischer

Von Axel Vornbäumen
Ein bewaffneter IS-Milizionär posiert in Rakka mit der Flagge der Dschihadisten. In einem Propagandavideo drohte die Terrorgruppe jetzt mit der erneuten Hinrichtung eines britischen Journalisten.

+++ IS-Newsticker +++

USA setzen Angriffe auf Islamisten bei Kobane fort

Kurden warten an der türkisch-syrischen Grenze darauf, im Schutz der Dunkelheit die Grenze in Richtung der seit Wochen umkämpften syrischen Stadt Kobane überqueren zu können

Kampf gegen IS

Die Kurden sind nicht bloß Opfer

Kampf gegen den IS

Nächtliche Luftangriffe sind laut USA "erst der Anfang"

IS-Kämpfer auf einem Twitter-Bild irgendwo zwischen Syrien und Irak

Vormarsch der IS-Miliz

Die neuen Allianzen im Nahen Osten

Von Niels Kruse