HOME
Attentat auf Djerba: Adrian Esper überlebt mit schweren Verbrennungen
Videoserie Survivors

Djerba

Adrian ist drei Jahre alt, als er ein Selbstmordattentat überlebt – von Vergeltung hält er bis heute nichts

Als er mit seinen Eltern im Urlaub auf Djerba eine Synagoge besichtigt, explodiert ein Lastwagen mit Flüssiggas. Der kleine Junge erleidet Verbrennungen an 40 Prozent der Haut. Im Interview spricht der heute 20-Jährige selbstbewusst über sein Leben nach dem Überleben.

Monika Model überlebte das Selbstmordattentat an der Blauen Moschee in Istanbul 
Videoserie Survivors

Istanbul

Martina Model überlebt im Urlaub einen Anschlag – und kämpft bis heute mit der Angst

Nach einem Anschlag in Afghanistans Hauptstadt Kabul räumen Männer die Straßen auf

Afghanistan

Mindestens 26 Tote nach Doppelanschlag in Kabul

Attentäter sprengt sich in der Stadt Quetta in die Luft

Anschlag mit 30 Toten überschattet Wahl in Pakistan

Selbstmordattentat in Pakistan

Pakistan

Selbstmordattentat bei Wahlkampfveranstaltung tötet mindestens 20 Menschen

Anschlag in Moschee in Nigeria

Nigeria

Boko Haram-Selbstmordattentäter reißt 50 Menschen in den Tod

Ansbach: Claudia Frosch steht einen Tag nach einer Bombenexplosion, am Tatort vor "Eugen's Weinstube"

Selbstmordattentat in Ansbach

"Er war ein hübscher Mann" - so erlebten Augenzeugen den Anschlag

Osterfeiern in Pakistan

Die Bilder nach dem Anschlag

Blumen und Kerzen liegen am Tatort im Zentrum von Istanbul

Anschlag in Türkei

Wie eine Reiseleiterin weitere Opfer in Istanbul verhinderte

In einen schwarzen Leichensack gehüllt, wird ein Todesopfer des Attentats in Istanbul abtransportiert

Terror in Istanbul

Unter den Anschlagsopfern sind acht Deutsche

Aufräumarbeiten am Konzertsaal Bataclan in Paris

Pariser Anschläge

Dritter Selbstmordattentäter aus dem Bataclan identifiziert

Soldaten und Polizisten sichern den Tatort in Nigeria

Bombenanschlag in Nigeria

11 und 18 Jahre alte Mädchen sprengen sich in die Luft

Einer der Henker des Islamischen Staates

Aussteiger berichtet

Wie der IS Selbstmordattentäter rekrutiert

Screenshot aus IS-Propagandavideo von Abdelhamid Abaaoud, dem mutmaßlichen Drahtzieher des Terrors in Paris

Mutmaßlicher Drahtzieher des Terrors

Dieser Mann soll die Anschläge von Syrien aus koordiniert haben

Kabine im Stade de France

Terroranschläge in Paris

So dramatisch verlief die Nacht der Nationalelf im Stade de France

Saudischen Sicherheitskräften galt der Anschlag

Saudi Arabien

Zahlreiche Tote bei Anschlag auf Moschee

Nach den Angriffen des ägyptischen IS-Ablegers ragt im Norden Sinais eine große Rauchsäule in den Himmel

Ägyptische Sinai-Halbinsel

Fast 120 Tote nach Anschlägen von IS-Terroristen

25 Tote gab es bei dem Attentat auf eine Moschee in Kuweit-Stadt

IS-Terror in Kuweit

25 Menschen sterben bei Anschlag auf Moschee

Bei den schlimmsten Attentaten, die die Hauptstadt Sanaa bislang erlebte, waren am Freitag 142 Menschen getötet worden

Huthi-Milizen im Jemen

USA ziehen Soldaten und Diplomaten ab

50 Jahre Münchner Sicherheitskonferenz

Hinterzimmerpolitik vor den Augen der Welt

Bombe in Wolgograd

Terroranschläge schocken Russland vor Olympia

Türkische Medienberichte

Selbstmordattentat auf Erdogan vereitelt

Russische Islamisten

Selbstmordattentat in Bus fordert mehrere Todesopfer

Selbstmordattentat in Damaskus

Syrische Opposition erzürnt über Anschlag auf Moschee