HOME
Manuela Schwesig (M.), Malu Dreyer, Thorsten Schäfer-Gümbel

Präsidiumstreffen in Berlin

Doppelspitze und Abstimmung für Nicht-Mitglieder? SPD will Weg zu neuem Parteivorsitz festlegen

Die SPD-Spitze will im Laufe des Tages entscheiden, wie der künftige Vorsitz bestimmt werden und aussehen soll. Bundestagsvize Thomas Oppermann und der Ostbeauftragte der Partei, Martin Dulig, liefern dazu bemerkenswerte Vorschläge.

Schummelverdacht bei Doktorarbeit von SPD-Ministerin Franziska Giffey

Plagiatsvorwurf

Amerikanisch zitiert: So will Familienministerin Giffey den Skandal um ihre Doktorarbeit beenden

Von Malte Mansholt
Ed Sheeran: Ist er ein Dieb?

Schmusesänger vor Gericht

Plagiatsvorwürfe gegen Ed Sheeran: Hat er von Marvin Gaye gestohlen?

Melania Trump

Verlierer des Tages

Philipp Plein

Plagiatsvorwurf

Sehen sich diese Logos ähnlich? Philipp Plein zofft sich mit Puma

Lana Del Rey versus Radiohead

Songs im Video-Vergleich

Klage: Hat Lana Del Rey etwa Radioheads Kult-Song "Creep" geklaut?

Dieser Blauhai versetzte Badegäste auf Mallorca in Panik
Ticker

News des Tages

Hai-Alarm auf Mallorca - Küstenwache fängt Tier ein

Bilderkombo: Melania Trump und Michelle Obama

US-Kandidatenkür

Melanias Rede-Plagiat: Trumps Kampagnenleiter redet sich raus

Led Zeppelin

Plagiatsvorwürfe gegen Rockband

Led Zeppelin muss wegen "Stairway to Heaven" vor Gericht

Erschlichene Uni-Abschlüsse sind in Serbien Massenware

Plagiatsvorwürfe

Warum in Serbien Uni-Abschlüsse erschlichen und Titel gekauft werden

Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen

Plagiatsaffäre

Ursula von der Leyen darf ihren Doktortitel behalten

Porträts von Ursula von der Leyen und Professor Ursula Gresser

Professorin warnt Studenten

Von der Leyens Doktorarbeit ist ein gutes Beispiel - wie man nicht promovieren sollte

E-Mail an Doktoranden

"Frau von der Leyen hatte gute Absichten, aber wohl keine Betreuung"

Stolpert Ursula von der Leyen nun über ihre Doktorarbeit?

Ursula von der Leyen

Ihre Karriere liegt in Uni-Hand - doch dort pflegt sie beste Kontakte

Von Wigbert Löer
Ursula von der Leyen und Angela Merkel im Bundestag

Ursula von der Leyen

Uni leitet "förmliche Untersuchung" der Doktorarbeit ein

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen muss um ihren Doktortitel bangen

Netz spottet über von der Leyen

"Kriegt sie jetzt einen Job bei VW?"

Stein des Anstoßes: Das Spiel "Die Siedler von Catan", das sowohl bei der "Titanic" als auch in der "Heute Show" zu "Die Siedler von Katar" wurde.

Plagiatsvorwürfe

"Heute Show" soll bei der "Titanic" Gags geklaut haben

Hilly Martinek und Til Schweiger bei der Premiere zu "Honig im Kopf"

"Honig im Kopf" von Til Schweiger

Das sagt die Autorin zum Plagiatsvorwurf

Von Carsten Heidböhmer
Pop-Art-Künstler Jeff Koons ist unter anderem für seinen "Balloon Dog" bekannt. Die Werke sehen zwar aus wie verknotete Luftballons, sind aber aus Stahl.

Pop-Art-Künstler

Plagiatsvorwurf gegen Jeff Koons

Plagiatsverdacht

Hat auch Entwicklungshilfe-Minister Müller abgeschrieben?

Plagiatsvorwurf

CSU-Generalsekretär Scheuer lässt Doktorarbeit prüfen

Entscheidung der Universität Gießen

Steinmeier darf seinen Doktortitel behalten

Plagiatsvorwürfe gegen Steinmeier

Jäger oder Wilderer?

Umstrittene Plagiatsvorwürfe

Uni Gießen verspricht Steinmeier rasche Aufklärung

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(