HOME

Vorratsdatenspeicherung

Richard David Precht : "Nur zu googeln reicht nicht"
stern-Gespräch

Allgemeinbildung

Richard David Precht : "Irgendetwas zu googeln führt noch lange nicht zu Erkenntnissen"

Wissen ist immer noch Macht. Der Philosoph Richard David Precht warnt im stern-Gespräch vor einem umfassenden Verlust von Bildung. 

Von Kester Schlenz
Änderungen ab 1. Juli 2017

Gesetzesänderungen

Rente, Prostitution und Prepaid-Handys: Das ändert sich zum 1. Juli

Bargeld Bitcoin

T. Ammann: "Bits & Pieces"

"Haste mal 'nen Bitcoin?" – warum wir das Bargeld retten müssen

Bei der Vorratsdatenspeicherung werden Telekommunikationsdaten zehn Wochen aufbewahrt

Umstrittenes Gesetz

Vorratsdatenspeicherung beschlossen - Klagen in Sicht

Der Bundestag hat das umstrittene Gesetzt zur Vorratsdatenspeicherung durchgebracht.

Vorratsdatenspeicherung

Neues Gesetz: Daten der Bürger werden zehn Wochen gespeichert

Der Bundestag soll am Freitag endgültig über die Wiedereinführung der Vorratsdatenspeicherung abstimmen

Entscheidung im Bundestag

Das sollten Sie über die Vorratsdatenspeicherung wissen

T. Ammann: "Bits & Pieces"

Brauner Müll im Netz - von Rechten und Gesetzen

T. Ammann: "Bits & Pieces"

Vorratsdatenspeicherung: Die Geisterfahrer in der Regierung

SPD-Vize Thorsten Schäfer-Gümbel

Streit um Vorratsdatenspeicherung

Schäfer-Gümbel kritisiert Gabriels Alleingang

Innenminister Thomas de Maizière stützt nachdenklich seinen Kopf

Vorratsdatenspeicherung

De Maizière will mit Datenüberwachung Einbrecher fangen

Bundesjustizminister Heiko Maas unterhält sich mit SPD-Chef Sigmar Gabriel am Rande ener Pressekonferenz

Erfolg für Gabriel

SPD knapp pro Vorratsdatenspeicherung

Speicherplätze im Inneren eines Computers

Umstrittenes Gesetz

Maas verteidigt Vorratsdaten-Gesetz bei SPD-Parteikonvent

Vorratsdatenspeicherung: Die SPD verbeißt sich im falschen Thema

Schlag 12 - der Mittagskommentar

SPD, hast du noch alle Latten am Bauzaun?

Von Andreas Hoidn-Borchers
Nicht jeder ist mit dem Gesetzentwurf von SPD-Justizminister Heiko Maas einverstanden

Gesetzentwurf

Vorratsdatenspeicherung auch von SPD kritisiert

Die Verbindungsdaten sollen in Zukunft zehn Wochen gespeichert werden, bei den Standortdaten gelten sogar nur vier Wochen

Umstrittenes Gesetz

Die wichtigsten Fragen zur Vorratsdatenspeicherung

Thomas Ammann: "Bits & Pieces"

Vorratsdatenspeicherung - es gilt das gebrochene Wort

Überprüfung eines rot leuchtenden Netzwerk-Kabelsteckers mit einem Detektor. Das Sammeln von Verbindungsdaten soll bei der Terrorfahndung helfen.

Vorratsdatenspeicherung

SPD warnt vor deutschem Alleingang

Vorratsdatenspeicherung

SPD warnt vor deutschem Alleingang

Glasfaserleitungen im gigantischen Internet-Knotenpunkt DE-CIX in Frankfurt am Main

Vorratsdatenspeicherung

Gespräche in Berlin über eine "deutsche Lösung"

Glasfaserleitungen im gigantischen Internet-Knotenpunkt DE-CIX in Frankfurt am Main

Vorratsdatenspeicherung

Bundesregierung plant eigene Lösung

"Frau Klöckner eine gegenteilige Meinung zu unterstellen, ist absurd", sagt der Pressesprecher

Verformuliert

Julia Klöckner, der Hitlergruß und die Meinungsfreiheit

Von Sophie Albers Ben Chamo
"Hundertprozentige Sicherheit kann es in einer freien Gesellschaft nicht geben", sagt Bundesjustizminister Heiko Maas im stern-Interview

Maas im stern über Terror

"Wir dürfen uns nicht einschüchtern lassen"

Maas im stern über Terror

"Wir dürfen uns nicht einschüchtern lassen"

Es ist erschreckend: 15 Prozent der Deutschen würden Foltermaßnahmen zustimmen, wenn sie im Kampf gegen den Terror angewendet werden

stern-Umfrage

Folter? Ein legitimes Mittel im Kampf gegen den Terror