HOME
Lufthansa

Treibstoff aus Abfallfetten

Lufthansa und Swiss fliegen ab San Francisco mit Öko-Sprit

Die Luftfahrt hat bislang Probleme, ihre Klimabilanz zu verbessern. Nun macht die Lufthansa einen ersten Schritt - mit Flugbenzin aus Raffinerie-Abfällen.

Lufthansa sucht den schnellsten Weg ins Flugzeug

"Window-Middle-Aisle"

Lufthansa führt neues Boarding-Verfahren ein - mit einigen Nachteilen für Passagiere

Schauspieler Paul Dano wird in "The Batman" in die Rolle des Schurken Riddler schlüpfen

The Batman

Paul Dano schlüpft in die Rolle des Riddler

Airbus A220
Blog

Follow Me

Flüge von 10.000 Passagieren betroffen - Swiss checkt an 29 Jets des Airbus A220 die Triebwerke

Von Till Bartels

Daxing Airport

Der "Seestern" wurde eröffnet: So sieht Pekings neuer Mega-Flughafen aus

Von Till Bartels

Skytrax-Umfrage 2019

Das sind die zehn besten Fluglinien der Welt

Von Till Bartels
Heike Birlenbach ist Vice President Sales und seit Anfang 2017 verantwortlich für den weltweiten Vertrieb der Lufthansa Gruppe
Interview

Heike Birlenbach

Lufthansa-Managerin: "Die Verspätungen und Wartezeiten waren teilweise unerträglich"

Lufthansa bietet Germania-Passagieren Sonderkonditionen an

Lufthansa kündigt Sonderkonditionen für Germania-Passagiere an

Jahresstatistik 2018

Das sind die pünktlichsten Airlines Europas

Von Till Bartels
Drei Flugzeuge vom Typ Junkers JU 52 im Formationsflug über den Bergen.

20 Tote in Schweizer Alpen

Ju-52-Unglück: Der Absturz bleibt ein Rätsel

Swiss Pop-up-Hotels

Diese verrücktesten Hotels gibt es nur einen Sommer lang

Von Till Bartels
Eine Boeing 747-400 der Lufthansa mit neuer Bemalung.

Neue "Economy Light"-Tarife der Lufthansa

So können Sie günstiger nach New York fliegen

Lächelnde Frau mit Mobiltelefon

Mehr Freiheit

Ohne mich! Wie du die Kontrolle über deine Freizeit zurückgewinnst

NEON Logo
Eurowings-Maschine auf dem Rollfeld

Erweitertes Streckennetz

Eurowings fasst Lufthansa-Strecken ins Auge

Skytrax-Umfrage

Das sind die zehn besten Fluglinien der Welt

HB-JND

Boeing 777 der Swiss

Happy End für den Pannenjet in der Eiswüste

Von Till Bartels
Boeing 777-300ER

Nunavut in Nordkanada

Notlandung in Eiswüste - die ungewöhnliche Rettungsaktion einer Boeing 777

Von Till Bartels
Boris Johnson und die Leaks in Großbritannien

M. Streck "Last Call"

Löcher, Lecks und Wasserspeier - sind die Briten nicht ganz dicht?

Von Michael Streck

Zusatzgeschäft

Wie Airlines mit Extras Kasse machen - und warum sie davon abhängig sind

Blog

Follow Me

Das sind die zehn besten Fluglinien der Welt

Von Till Bartels
Mit der Bombardier C-Series von Swiss über den Alpen
Blog

Zeitraffer von Swiss-Erstflug

Mit dem Regionaljet der Zukunft über die Alpen

Von Till Bartels
Follow Me

Weltpremiere über den Alpen

Vom Hangar in den Himmel

Von Till Bartels
Luft- und Raumfahrthalle im Verkehrshaus der Schweiz in Luzern
Blog

Follow Me

Vom Doppeldecker bis zum Pleitegeier

Von Till Bartels

Lufthansa streicht knapp 1400 Flüge

Bahn reagiert mit zusätzlichen Zügen auf Pilotenstreik

Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.
Füllhorn Rente 63 ?
Wer 2018 NEU in den Ruhestand ging a) und die „abschlagsfreie Rente 63“ mit mindestens 45 Versicherungsjahren kassierte, erhielt im Schnitt 1265 Euro monatlich, 1429 Euro (als Mann) bzw. 1096 Euro (als Frau) RENTE. b) und wer die „normale“ Altersrente kassierte, erhielt monatlich im Schnitt 950 Euro, 1080 € (als Mann) bzw. 742 Euro (als Frau) RENTE. Nach Adam Riese bedeutet das, das erst Zeiten ab dem 18. LJ für die Rentenversicherung gewertet werden, dass männliche Nicht-Akademiker über 45 Arbeitsjahre hinweg mehr als 25 Euro monatlich pro Stunde verdient haben müssten. sprich: ab 1973 ! (zu DM-Zeiten 50 DM Stundenverdienst ! ... als Nicht-Akademiker ??) Meine Erfahrung ist, dass man mit 18 zur Armee musste und das anschließende Studium frühestens im 25 LJ beenden konnte -- also in 1981 ! (25 + 45 = 70. LJ mit Altersrente ohne Abzüge). Ergebnis: erst in 2026 könnten vergleichbare Akamdemiker (nach 45 Vers.Jahren) in VOLLE Rente gehen. PS: Nach Rechnung der „Die Linke“ bräuchte man über 37 Jahre hinweg einen Stundenverdienst von mind. 14,50 Euro (29 DM), um NICHT auf die „Grundsicherung für Altersrentner“ angewiesen zu sein; also den statistischen Wert von 800 Euro mtl. Rentenbezug zu überschreiten. Wer erkennt den Zaubertrick der „abschlagsfreien Rente 63“ ? Wer kennt den Zaubertrick, in weniger Zeit, mit weniger Ausbildung, maximale Top-Renten-Ergebnisse zu erzielen ? (welches nicht einmal die gierigsten Börsenbanker und Versicherungsmakler in einer Demokratie für realisierbar hielten) ?