A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Steve Ballmer

Digital
Digital
Von Papier zum Tablet: Microsoft Office wird 25

Seattle (dpa) - Ein digitaler Dinosaurier feiert Geburtstag: Am 1. August 1989 brachte Microsoft erstmals sein Büropaket Office auf den Markt.

Wirtschaft
Wirtschaft
Microsoft muss Nokia-Übernahme verdauen

Das frisch hinzugekaufte Handygeschäft von Nokia überschattet einen an sich guten Lauf von Microsoft.

Nachrichten-Ticker
Microsoft streicht 18.000 Stellen weltweit

Auf die Beschäftigten des Technologieriesen Microsoft rollt eine beispiellose Entlassungswelle zu.

Nachrichten-Ticker
Microsoft streicht 18.000 Stellen weltweit

Auf die Beschäftigten des Technologieriesen Microsoft rollt eine beispiellose Entlassungswelle zu.

Digital
Digital
Kahlschlag bei Nokia: Microsoft-Chef stellt sich der Realität

Der Sturzflug des Mobilfunk-Pioniers Nokia geht für viele Beschäftigte nicht glimpflich aus. Knapp ein Jahr nach der Übernahme der Handy-Sparte von Nokia durch Microsoft verkündete der neue Eigentümer einen weiteren harten Schnitt.

Wirtschaft
Wirtschaft
Microsoft-Chef opfert 18 000 Mitarbeiter für neuen Kurs

Die Neuaufstellung von Microsoft kostet bis zu 18 000 Mitarbeiter ihren Job. Es handelt sich um den größten personellen Einschnitt in der Geschichte des Software-Konzerns.

Verwaltungsrat
Verwaltungsrat
Google holt ehemaligen Ford-Chef Alan Mulally

Er war Manager von Boeing, führte dann Ford erfolgreich durch die Krise - jetzt wechselt Alan Mulally in den Verwaltungsrat von Google. Der Internetkonzern zeigt zunehmend Interesse am Autogeschäft.

Wirtschaft
Wirtschaft
Bericht: Microsoft plant groß angelegten Stellenabbau

Microsoft plant laut einem Medienbericht nach der Übernahme des Handy-Geschäfts von Nokia den größten Jobabbau seit fünf Jahren.

Pläne von Satya Nadella
Pläne von Satya Nadella
Microsoft drückt den Reset-Knopf

Nachdem Microsoft über ein Jahrzehnt die Computerbranche dominierte, wagt der neue Microsoft-Chef Satya Nadella den Neuanfang. Er will Microsoft zur Plattform für alle Geräte und Dienste ausbauen.

Prozess um NBA-Club
Prozess um NBA-Club
Sterling will L.A. Clippers "nie und nimmer verkaufen"

Nach der lebenslangen Sperre von Clippers-Besitzer Donald Sterling soll der NBA-Club in neue Hände fallen. Doch vor Gericht stellt sich Sterling quer - und lehnt den Verkauf partout ab.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Steve Ballmer auf Wikipedia

Steven (Steve) Anthony Ballmer ist ein US-amerikanischer Manager. Er ist seit 2000 CEO des Softwareunternehmens Microsoft.

mehr auf wikipedia.org