A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Radsport

Sport
Sport
Contador nimmt trotz Verletzung 7. Giro-Etappe in Angriff

Spitzenreiter Alberto Contador wird trotz seiner Schulterverletzung am Freitag die 7. Etappe des Giro d'Italia bestreiten. Das teilte sein Team Tinkoff Saxo vor dem Start des 264 Kilometer langen Tagesabschnitts von Grosseto nach Fiuggi mit.

Sport
Sport
Formolo gewinnt vierte Giro-Etappe - Clarke in Führung

Der italienische Radprofi Davide Formolo hat die vierte Etappe des Giro d'Italia gewonnen. Der Fahrer des Cannondale-Teams holte sich am Dienstag nach 150 Kilometern von Chiavari nach La Spezia den Sieg im Alleingang.

Sport
Sport
Sörgel bezweifelt Wirksamkeit der Gesundheitspässe

Wenige Tage vor dem Start des 98. Giro d'Italia am Samstag in San Lorenzo al Mare hat Anti-Doping-Experte Fritz Sörgel die Effektivität der biologischen Gesundheitspässe in Zweifel gezogen.

Politik
Politik
Ausnahmezustand in Oberursel

Es ist gespenstisch ruhig in dem Taunusstädtchen Oberursel. Nur ein paar kleinere Radgruppen sind Richtung Feldberg unterwegs.

Sport
Sport
Nach Absage: Radklassiker soll 2016 wieder stattfinden

Der Schock saß tief und währte doch nur kurz. Am Tag nach der erstmaligen Absage des Frankfurter Radklassikers wegen Terrorgefahr ließen Fahrer und Funktionäre keine Zweifel am Erhalt des Traditionsrennens "Rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt" aufkommen.

Sport
Sport
Nach Absage: Frankfurter Radklassiker 2016 findet statt

Trotz der erstmaligen Absage sieht Veranstalter Bernd Moos-Achenbach den Frankfurter Radklassiker nicht in seiner Existenz bedroht. "Wir freuen uns auf 2016. Wir werden am 1. Mai nächsten Jahres wieder unser Rennen machen", sagte Moos-Achenbach auf einer Pressekonferenz.

Vereitelter Terroranschlag auf Radrennen
Vereitelter Terroranschlag auf Radrennen
Polizei weiter in Alarmbereitschaft

Sollte das internationale Radrennen in Frankfurt Ziel eines Attentats werden? Die Ermittler bestätigen das bisher nicht, sind aber sicher, einen Anschlag vereitelt zu haben.

Sport
Sport
Radrennen in Frankfurt nach Bombenfund abgesagt

Nach dem Bombenfund in Oberursel ist das für Freitag geplante Profi-Radrennen "Rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt" abgesagt worden. Diese Entscheidung traf das hessische Landeskriminalamt (LKA) am Donnerstagabend.

Politik
Politik
Schock im friedlichen Oberursel: "Alles zu mit Polizeiautos"

Vereinzelt stehen noch Polizeiautos rund um das gelb gestrichene Mehrfamilienhaus direkt an der stark befahrenen Hohemarkstraße in Oberursel bei Frankfurt.

Politik
Politik
Nach Bombenfund: Rad-Veranstalter rechnet nicht mit Absage

Trotz des Bombenfundes in Oberursel rechnen die Veranstalter des internationalen Radrennens in Frankfurt nicht mit einer Absage. "Ich sehe im Moment keine Gefährdung des Rennens", sagte Veranstalter Bernd Moos-Achenbach der Deutschen Presse-Agentur.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?