HOME

Autobombe in Nordirland: Verdacht gegen Neue IRA

Londonderry - Nach der Explosion einer Autobombe vor einem Gericht im Zentrum der nordirischen Stadt Londonderry richtet sich der Hauptverdacht der Polizei gegen die militante Gruppierung Neue IRA. Dies sagte der stellvertretende Polizeipräsident Mark Hamilton der britischen Nachrichtenagentur PA. Gestern nahmen die Ermittler im Zusammenhang mit dem Anschlag vier verdächtige Männer fest. Am Morgen wurden zunächst zwei Männer festgesetzt, die zwischen 20 und 30 Jahre alt sind, später am Tag noch ein 34-Jähriger und 42-Jähriger. Der Sprengsatz war am Samstagabend detoniert. Verletzt wurde niemand.

Autobombenanschlag in Nordirland: Verdacht gegen Neue IRA

Video

Polizei in Nordirland ermittelt wegen möglicher Autobombe

Explosion

Polizei ermittelt

Explosion in Nordirland: War es eine Autobombe?

Nordirland: Polizei ermittelt wegen möglicher Autobombe

Von der Polizei verbreitetes Foto

Mutmaßliche Autobombe in Nordirland explodiert

Angehörige von Opfern vor Kabuler Krankenhaus

Mindestens vier Tote und mehr als 90 Verletzte bei Anschlag in Kabul

Anschlag in Kabul

Autobombe detoniert

Zahl der Opfer nach Anschlag in Kabul auf 43 gestiegen

Verletzte werden in einem Krankenhaus in Kabul behandelt

Mindestens 29 Tote bei Angriff auf Regierungsgebäude in Kabul

Explosion in Kabul

Autobombe gezündet

Tote bei Angriff auf Kabuler Regierungsgebäude

Explosion und Schüsse in afghanischer Hauptstadt Kabul

Die Bloggerin Daphne Caruana Galizia starb bei einem Autobombenanschlag auf Malta

"Panama Papers"

Unter ihrem Auto explodierte eine Bombe: Bloggerin auf Malta getötet

Feuerwehrkräfte sind in Hövelhof auf einer Flüchtlingsunterkunft im Einsatz.
+++ Ticker +++

News des Tages

57 Verletzte bei Brand in Flüchtlingsunterkunft

Mann beißt 23-Jährigem in Berliner Internetcafe Stück von Ohr ab
+++ Ticker +++

News des Tages

Streit in Internetcafé: Unbekannter beißt Mann Stück von Ohr ab

Brennendes Auto an der Anschlagsstelle in Mogadischu

Autobombe explodiert

Mindestens zehn Tote bei Terroranschlag auf Hotel in Somalia

Das Wrack des durch eine Explosion zerstörten Autos in Berlin

Explosion in Berlin

Autobombe vermutlich Racheakt im Drogenmilieu

Die Polizei an der Unfallstelle in der Bismarckstraße

Autoexplosion in Charlottenburg

Offenbar kein Terror, sondern Bandenkrieg

Berlin-Charlottenburg

Mann stirbt nach Explosion in fahrendem Auto

Die türkische Polizei hat den Anschlagsort in Ankara weiträumig abgesperrt

Terror in Ankara

Türkei macht Kurden für Anschlag verantwortlich - neues Attentat im Südosten

Nach dem Anschlag von Ankara sinnt Präsident Erdogan auf Rache

Suche nach den Hintermännern

Erdogan droht nach Anschlag mit Vergeltung

Bombenanschlag in Bagdad

Tod auf dem Markt

Drei Tote nach Anschlägen in Istanbul

Gewalt in der Türkei

Vier Tote bei Anschlägen in Istanbul

Anwohner stehen inmitten der Trümmer

Autobombe explodiert

Zehn Tote und mehr als 120 Verletzte bei Attentat in Kabul

Irak

Mehr als 100 Tote bei IS-Bombenanschlag