HOME
Skilegende Toni Sailer in dem Film "Ein Stück vom Himmel" (1957) auf Wasserskiern (undatiertes Archivfoto)

Österreichische Skilegende

Vergewaltigungsskandal um Toni Sailer kocht wieder hoch: Die stern-Enthüllungen von 1975

Von Sylvia Margret Steinitz
US-Präsident Donald Trump

Enthüllungen aus Skandal-Buch

Trump soll eine Vorliebe dafür haben, mit den Frauen seiner Freunde zu schlafen

Die Inseln von Bermuda gelten als eine Steueroase

Steueroasen

"Paradise Papers": Promis und Politikern drohen neue Enthüllungen

Michelle Hunziker hat ihre Erfahrungen in einer Sekte in der Autobiografie "Ein scheinbar perfektes Leben" verarbeitet

Enthüllung

Was wirklich hinter dem Liebesaus von Hunziker und Ramazzotti steckt

Game of Thrones Staffel 7 sieben Tyrion Lannister

Serien-Hit

Warum Sie die krasseste Enthüllung der neuen "Game of Thrones"-Folge verpasst haben

Von Malte Mansholt
Jared Kushner

Russland-Affäre

Naiv oder abgebrüht? Jared Kushner wollte geheimen Draht mit Russen knüpfen

Britische TV-Show

Diese Frau ist schon bei ihrem ersten Date mutiger als alle anderen

Ein "Fuchs"-Panzer der Bundeswehr in Fahrt während einer Übung

Neue Enthüllung

Mehrere Waffen aus Bundeswehr-Panzer gestohlen

Das Wappen des CIA

Medienbericht

FBI vermutet internen Maulwurf hinter CIA-Enthüllungen

US-Präsident Donald Trump weist mit seinen Zeigefingern in unterschiedliche Richtungen

Russland-Kontakte

Trump wettert via Twitter: "Blinder Hass", "Unsinn"

Alexander Gauland und Björn Höcke sind nicht begeistert von den geheimen Absprachen

Nach Enthüllung des stern

Ärger bei der AfD: Höcke und Gauland zweifeln NRW-Listenwahl an

Die Scham, ganz unten bei den Billig-Jobbern zu sein, ist ein bestimmendes Gefühl des Buches (Symbolbild)

Prekariats-Tagebuch aus Holland

Pikante Enthüllungen eines Postboten

Von Gernot Kramper

Nach schockierenden Enthüllungen

Australisches Folteropfer schreibt Brief aus Gefängnis

TTIP, das Freihandelsabkommen zwischen den USA und Europa.

Freihandelsabkommen

Was Sie über die TTIP-Enthüllungen wissen müssen

Von Katharina Grimm
Laut "FAZ" forscht Appel in Berlin am iCar.

Apples iCar

Kommt das Apple-Auto aus Berlin?

Sigmundur David Gunnlaugsson

Verwirrung in Island

Ministerpräsident will nach Panama-Enthüllungen doch nicht zurücktreten

Kaputte Briefkästen

Globale Steueroasen

Sorgen "Panama Papers" für das Ende der Briefkastenfirmen?

Sechs Grafiken zu "Panama Papers"

Alles, was Sie zum Geschäft mit Briefkastenfirmen wissen müssen

Aufnahme eines Firmenschilds der Kanzlei Mossack Fonseca

Reaktionen auf "Panama Papers"

"Schmutzig und manchmal sogar mit Blut befleckt"

TV-Kritik

"Anne Will" zu Panama Papers

Oh, wie schön war Panama

Tennis: Zuschauer bei den vom Wettskandal überschatteten Australian Open

H. Sarpei: "Schwarzer Humor und ..."

Game, Set – Korruption

Verrostete olympische Ringe in Russland

Gigantischer Doping-Skandal

"Die Olympischen Spiele 2012 waren komplett verseucht"

Michel Platini und Angel Maria Villar Llona sind in der FIFA-Affäre in Bedrängnis

FIFA drohen neue Enthüllungen

Ethikhüter kündigen Verfahren gegen "führende Repräsentanten" an

Auch das Handy, das die NSA Steinmeier zuordnete, soll sich auf der Ausspähliste befunden haben

Neue Wikileaks-Enthüllungen

NSA soll jahrelang Steinmeier belauscht haben

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(