HOME
​Frohe Ostern!

Unnützes Wissen

Acht Dinge, die Sie zu Ostern nicht wissen müssen

Wussten Sie schon, wieso peruanische Hühner blaue Eier legen? Oder wie lang ein Straußenei braucht, um hart zu kochen? Wir stellen Ihnen 8 skurrile und lustige Fakten rund ums Ei vor.

Von Denise Snieguole Wachter
Ostereier werden jetzt wieder in Masse gekocht und eingefärbt.

FAQ zu Ostern

Schaden bunte Eier der Gesundheit?

Kleine Kreuzfahrtschiffe

Hier bekommen Sie Klasse statt Masse

Von Till Bartels

Die Terrormiliz im Überblick

Wer ist der Islamische Staat und was will er?

Bundesliga-Liveticker

Alle Tore, Spiele, Fakten auf dem Handy

Unnützes Wissen

19 ESC-Fakten zum Angeben

Von Arabella bis Putin

Diese 10 Fakten machen Sie zum ESC-Experten

Von Jens Maier
Ein Großteil der Deutschen würde die Zeitumstellung gerne abschaffen. Redakteure, die sich halbjährlich dazu etwas aus den Fingern saugen müssen, dürften dazuzählen.

Sommerzeit

Fünf Fakten zur Zeitumstellung

Sarah Jessica Parker wird 50

Zum 50. Geburtstag

50 Fakten über Sarah Jessica Parker

Grafik

Die wichtigsten Fakten zu Masern auf einen Blick

Dass die psychoanalytischen Kurzzeittherapie nutzt, ist eindeutig belegt

Hilfe bei Seelennot

Was Sie über Psychotherapie wissen sollten

Der kleine Piks ist unangenehm, aber wichtig.

Masern in Berlin

Fünf Fakten zur Masernimpfung

iPhone-Verkaufsrekord

7 kuriose Fakten zum Apple-Wahnsinn

In Reims haben sich Spezialkräfte vor einem Haus positioniert. Hier sollen die beiden verdächtigen Brüder wohnen.

Anschlag auf "Charlie Hebdo"

Das sind die Fakten und Spekulationen

Ein putziger Igel, fragwürdige Selbstjustiz und nervige Musik: Der Wiener "Tatort" hat für Gesprächsstoff gesorgt.

"Tatort" aus Wien

Süßer Igel und Selbstjustiz - fünf Fakten zum Mitreden

Der mit der Fluppe: Helmut Schmidt hat die deutsche Geschichte jahrelang geprägt. Hat er seine eigene geschönt?

Neue Biografie über Altkanzler

Wie nah war Schmidt den Nazis?

Fragen und Antworten

Arbeitnehmerfreizügigkeit und Zuwanderung aus EU-Ländern

stern TV Logo
Yvonne Willicks wäscht sich durchs Erste

ARD-Haushalts-Check: Waschen

Weichgespülte Fakten aus dem Archiv

Von Daniel Bakir
Die Jubelshow zum 15. Geburtstag der RTL-Sendung "Wer wird Millionär?" kommt verspätet, aber sie kommt: Am 17. Oktober wird Günther Jauch (58) in einer drei Stunden langen Sondersendung das kleine Jubiläum feiern

15 Jahre "Wer wird Millionär?"

Was sie schon immer über WWM wissen wollten

Infografik

Fakten über Bremsweg und Grip

Ein Mann wird gegen Grippe geimpft. Besonders chronisch kranken und älteren Menschen sowie Schwangeren wird eine Grippeimpfung empfohlen.

Schutz vor Grippe

Die Impfsaison steht bevor

Nicht nur bei den Briten sehr beliebt: Auch die Schotten lieben "Scones", ein Kleingebäck, das zur Tea Time gereicht wird.

Schottland kulinarisch

Zehn Fakten über Schottlands Esskultur

Fakten global

So kriminell ist die Welt

Russischer Hilfskonvoi rollt in Ukraine

Kiew wirft Moskau "Invasion" vor

Oldtimer gekauft - bei Instandsetzung Unfallschäden entdeckt
Hallo, ich habe mir vor ein paar Wochen einen amerikanischen Oldtimer gekauft - ein Import aus den Staaten, bekam hier eine Vollabnahme und H-Gutachten. Aufgrund der Entfernung konnte ich den Wagen jedoch lediglich auf Fotomaterial besichtigen und auf den Fotos sah er aber sehr gut aus - hatte wenig Laufleistung und wurde auch beim Gespräch mit dem Verkäufer am Telefon mit einem guten Zustand beworben. Nach der Lieferung fielen mir dann sofort 2 Roststellen auf, wo ich mir noch sagte "Hey - das Auto ist 40 Jahre alt - darf es haben, also reparierst du es einfach". Bei der Reparatur stellen sich dann jedoch weitere Roststellen heraus, die sogar zur Demontage der Innenverkleidungen, Kotflügel und Windschutzscheibe führten. Aber Ok - altes Auto. Der Wagen ging daraufhin zum Lackierer und wurde dort weiter behandelt. Dabei kamen dann weitere Mängel zum Vorschein: Die Beifahrertüre wurde bereits im unteren Bereich dick mit Spachtel überzogen - die Unterkante wurde ausgetauscht und von innen nicht versiegelt - das Blech rostete durch. Jedoch war das gesamte untere Türdrittel komplett verbeult - dazu braucht es schon einen recht großen Hammer. Ca. 8mm dicke Spachtelbrocken musste ich abschlagen. An einer Stelle wurde das Blech der Seitenwand bereits ausgetauscht. Durch die schlechte Arbeit waren Blechteile vollständig durchrostet. Auf der anderen Seitenwand hatte der Wagen einen weiteren Treffer kassiert - das Blech war eingedrückt und wurde mit massig Spachtel übergetüncht. Von außen nur anhand sehr schlechtem Lackbildes zu sehen und von innen sind deutlich Schweißpunkte vom Blechzughammer erkennbar. Auch die Seitenscheiben waren stümperhaft montiert. Diese wurden nicht mit Scheibenkleber, sondern einer kaugummiartigen Substanz montiert und fielen bei der Demontage der Zierleisten dem Lackierer bereits entgegen. Laut Verkäufer wurden die Seitenwände zwar überlackiert (was man auch sehen konnte), ein Grund wurde jedoch nicht genannt - angeblich schlechter Lack oder Kratzer. Nun meine Frage: Im Kaufvertrag ist der Wagen wie folgt beschrieben: "Keine Unfallschäden laut Vorbesitzer" "Dem Verkäufer sind auf andere Weise keine Unfallschäden bekannt" Weitere Regelungen gibt es im Kaufvertrag nicht. Durch die Beseitigung der Durchrostungen an den unfachmännisch ausgeführten Blech- und Spachtelarbeiten ist der Preis für die Lackierung deutlich gestiegen. Kann man beim Verkäufer hierfür mitunter Schadensersatz geltend machen? Gekauft wurde das Fahrzeug Mitte Dezember 2018, geliefert in der 2ten KW im Januar. Danke im Voraus für eure Antworten.