HOME
Gedenkstätte Buchenwald

75. Jahrestag der Befreiung

Gedenkzeremonie im KZ Buchenwald: Kemmerich soll Auftrittsverbot bekommen

Der Leiter der KZ-Gedenkstätte Buchenwald will den mit AfD-Stimmen gewählten Thomas Kemmerich nicht als thüringischen Ministerpräsidenten begrüßen. Als Privatperson sei Kemmerich derweil willkommen.

Das Eingangtor zur Gedenkstätte

Ehemaliges Konzentrationslager

Gedenkstätte Buchenwald: Rechtsextreme treten immer offener auf und leugnen den Holocaust

Kinder in blauen Schuluniformen in einer Klasse

Großbritannien

Kinderbuchautor erklärt Schülern den Holocaust am Schicksal seiner Familie

Von Susanne Baller
Der Holocaust-Überlebende Naftali Fürst zeigt ein Bild, das ihn und andere Gefangene im Konzentrationslager Buchenwald zeigt

Zum Jahrestag der Befreiung

Einst überlebte Naftali Fürst Auschwitz - nun fliegt ihn die Luftwaffe nach Deutschland

Holocaust-Überlebender Fürst kommt nach Deutschland

Von Tel Aviv nach Essen

Luftwaffe fliegt Holocaust-Überlebenden nach Deutschland

Eingang des KZ Buchenwald

Nach Buchenwald-Besuch

Schüler spielen antisemitische Lieder – Schule zeigt sie wegen Verdachts der Volksverhetzung an

Gedenkstein im ehemaligen KZ Buchenwald
+++ Ticker +++

News von heute

Nach Besuch in Buchenwald antisemitische Lieder abgespielt: Schule zeigt Schüler an

Postkarten im Koblenzer Stadtarchiv dokumentieren die Sorgen einer Familie um ihre Kinder

Konzentrationslager

"Es geht uns gut" – Postkarten aus dem KZ erzählen von den Sorgen einer Mutter

Polizeibeamte und Gerichtmediziner stehen vor einem Eingang eines Einkaufszentrums
+++ Ticker +++

News von heute

Messerattacke in Manchester: Festnahme wegen Terrorverdachts

Drei Plastikbratwürste liegen im 1. Deutschen Bratwurstmuseum auf einem Stahlrost aus DDR-Zeiten

Mühlhausen in Thüringen

"Nicht akzeptabel" – Plan für Bratwurstmuseum auf ehemaligem KZ-Gelände sorgt für heftige Kritik

Hendryk M. Broder
Analyse

Jüdischer Publizist

Warum die Geschichte mit Broder und der AfD nicht so einfach ist, wie es scheint

Von Tim Schulze
Eilmeldung
+++ Ticker +++

News des Tages

US-Präsident Trump verkündet vorübergehendes Ende des "Shutdowns"

 Der Schriftzug "Jedem das Seine" ist am Lagertor auf dem früheren Appellplatz in der Gedenkstätte Buchenwald zu sehen

Kranzniederlegung

Holocaust-Gedenktag: Vertreter der AfD in Buchenwald unerwünscht

Stephan Brandner, ein Mann mit Brille und zurückgegelten braunen Haaren, spricht in die Mikrofone mehrerer TV-Sender

Buchenwald

AfD-Abgeordneter besucht KZ-Gedenkstätte - doch das endet im Streit

Die Filiale des Kaufhauses Peek & Cloppenburg in Hamburg

Peek-&-Cloppenburg-Werbung

"Jedem das Seine" – ein Shitstorm, der nicht so recht stattfinden will

Ein Mann mit schütterem grau-weißen Haar und Schnauzbart sitzt auf einem dunkelbraunen Ledersessel und gestikuliert.
Interview

Österreichs ältester KZ-Überlebender

Max "Marko" Feingold: "Selbst bei den Sozialisten hieß es: Saujud, schleich Dich!"

Björn Höcke durfte im Thüringer Landtag nicht an der Gedenkstunde für NS-Opfer teilnehmen

Gedenkstunde für NS-Opfer

Landtagspräsident lässt Höcke nicht in den Saal

Erster Weltkrieg - Vorbeimarsch an Wilhelm II.

"Land unserer Väter"

Welches Deutschland meint Gauland eigentlich?

Ein Mann mit einem Nazi-Tattoo besucht das Spaßbad in Oranienburg

Skandal in Oranienburg

Mit Nazi-Tattoo im Schwimmbad

Der Förster im Wald

Bestsellerautor Peter Wohlleben

Dieser Rebell mischt den deutschen Wald auf

Von Stephan Maus
Schutz vor den Nazis: Ein jüdischer Junge soll im  Lager versteckt werden

ARD-Film "Nackt unter Wölfen"

Blut am Boden

Von Christian Ewers
Das Buch "Nackt unter Wölfen" von Bruno Apitz kannte in der DDR fast jeder

KZ-Film in der ARD

DDR-Pflichtlektüre "Nackt unter Wölfen" neu verfilmt

Gunter Demnig bei der Arbeit

Stolpersteine

Wer legt uns diese Steine in den Weg?

Von Anja Lösel
Mala Emde sagt über ihre Rolle: "Ich spiele das Mädchen, nicht das Symbol des Holocaust"

Mala Emde

Sie ist Anne Frank

Von Nina Poelchau