A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Altkanzler

Neben Helmut Kohl und Willy Brandt gehört Helmut Heinrich Waldemar Schmidt zu den wichtigsten politischen Persönlichkeiten der Bundesrepublik. Sein Krisenmanagement der Hamburger Sturmflut 1962 machte den Senator bundesweit populär, es schloss sich eine Karriere als SPD-Fraktionsvorsitzender im Bonner Bundestag an. Schmidt amtierte als Verteidigungsminister und Finanzminister und wurde nach dem Rücktritt Willy Brandts Kanzler. Er musste den RAF-Terrorismus meistern, scheiterte aber 1982 mit seiner sozialliberalen Koalition, weil die FDP zu Helmut Kohl wechselte. Die eigene Partei fürchtete seine "Schmidt-Schnauze", bekämpfte ihn gar, weil er Atomkraft und Aufrüstung befürwortete. Nach seiner Demission stieg er als Publizist zum einflussreichen politischen Ratgeber der Nation auf. Schmidt, der auch mit Mitte 90 noch raucht, als gäbe es kein Morgen, mischt auch in der Partei wieder kräftig mit. Er empfahl öffentlich Peer Steinbrück als Kanzlerkandidat.

Zum Tod von Fritz J. Raddatz
Zum Tod von Fritz J. Raddatz
Interview mit einem Großkotz

Fritz J. Raddatz ist tot. Der Literaturkritiker, der sich selbst als Großkotz bezeichnete, gab dem stern vor einem Jahr ein Interview, in dem er wie gewohnt kein Blatt vor den Mund nahm.

Kultur
Kultur
Literaturkritiker Fritz J. Raddatz gestorben

Er war ein Zeitzeuge des deutschen Kulturlebens: Fritz J. Raddatz, langjähriger Feuilleton-Chef der Wochenzeitung "Die Zeit", zählte zu den einflussreichsten Literaturkritikern in Deutschland.

Wirtschaft
Wirtschaft
Gorbatschow bekommt den Kieler Weltwirtschaftspreis 2015

Ein früherer Staatschef, ein Wirtschaftsberater von US-Präsident Barack Obama, zwei Unternehmer und ein herausragender Ökonom erhalten den Kieler Weltwirtschaftlichen Preis 2015.

stern-Umfrage zu Angela Merkel
stern-Umfrage zu Angela Merkel
Jeder Zweite findet: Sie soll noch mal antreten

2017 wird ein neuer Bundestag gewählt. Die meisten Deutschen wollen, dass Angela Merkel noch einmal antritt. Das hat auch mit Putin und Obama zu tun - die stern-Umfrage.

BGH prüft Wohnungskündigung
BGH prüft Wohnungskündigung
Muss Raucher Friedhelm Adolfs aus seiner Wohnung raus?

Rauchen ist für manche ein Genuss, für andere Gestank. Doch muss ein Raucher aus seiner Wohnung, weil er zu wenig lüftet? Der Fall des Rauchers Friedhelm Adolfs ist heute vor dem Bundesgerichtshof.

Dirigent und Pianist
Dirigent und Pianist
Christoph Eschenbach wird 75

Die Musik wurde ihm in die Wiege gelegt: Sein Leben begann mit Schicksalsschlägen. Heute ist Christoph Eschenbach ein preisgekrönter Weltstar. Der Pianist und Dirigent wird 75.

Das Fernsehgericht:
Das Fernsehgericht: "Der blinde Fleck"
Auf dem rechten Auge blind

Der Film "Der blinde Fleck" erzählt von den Recherchen eines Journalisten zum Attentat auf das Oktoberfest 1980. Er trug dazu bei, dass 34 Jahre später die Untersuchungen wieder aufgenommen wurden.

Lifestyle
Lifestyle
Merkel wird in Deutschland am meisten bewundert

Angela Merkel ist in Deutschland die am meisten bewunderte Frau, Helmut Schmidt der am meisten verehrte Mann. Das geht aus einer repräsentativen Erhebung des Meinungsforschungsinstituts YouGov hervor.

Das Leben des Richard von Weizsäcker
Das Leben des Richard von Weizsäcker
Das deutsche Gewissen

Vielen gilt Richard von Weizsäcker als der bedeutendste Bundespräsident. Seine Rede zum 40. Jahrestag des Kriegsendes ist unvergessen. Helmut Kohl mochte ihn nicht, hat ihn aber doch gefördert.

Nach der Naina-Debatte fordert eine 18-Jährige:
Nach der Naina-Debatte fordert eine 18-Jährige:
Macht Schule endlich sinnvoll für alle!

Die Lehrpläne müssen dringend um praxistaugliche Kurse ergänzt werden, findet die 18-jährige Alexandra Popilar. Die an Naina gerichteten Beruhigungsversuche des stern hält sie für Unsinn.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Helmut Schmidt auf Wikipedia

Helmut Heinrich Waldemar Schmidt ist ein deutscher Politiker und war von 1974 bis 1982 der fünfte Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland. In seine Regierungszeit fielen die Gründung des Weltwirtschaftsgipfels im Jahr 1975 und der Terror der linksextremistischen Rote Armee Fraktion, der 1977 in den sogenannten Deutschen Herbst mündete. Ferner war er 1967 bis 1969 Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion, 1969 bis 1972 Bundesminister der Verteidigung, 1972 Bundesminister für Wirtschaft und...

mehr auf wikipedia.org