A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Le Figaro

Pressestimmen Deutschland - Argentinien
Pressestimmen Deutschland - Argentinien
"Heilige Mutter Gottes - Di Maria zerlegt Jogis Jungs"

Pleite statt Party: Für die DFB-Elf reichte es bei der Neuauflage des WM-Finales gegen Argentinien nur zu einem 2:4. So hat die internationale Presse die Niederlage des Weltmeisters gesehen.

Presseschau zu MH17
Presseschau zu MH17
"Das Schlimmste ist nicht auszuschließen"

Der mutmaßliche Abschuss des Malaysia Airlines-Fluges MH17 beschäftigt weltweit die Presse. Die meisten Kommentatoren haben dabei den russischen Präsidenten Wladimir Putin im Blick.

Internationale Pressestimmen Deutschland - Argentinien
Internationale Pressestimmen Deutschland - Argentinien
"Für die Geschichte"

Es ist geschafft: Deutschland ist zum vierten Mal Fußball-Weltmeister. Es war ein episches Finale. Die Leistung des deutschen Teams wird von der Presse auf der ganzen Welt gewürdigt.

Internationale Pressestimmen Deutschland - Brasilien
Internationale Pressestimmen Deutschland - Brasilien
"Mit erlesener Grausamkeit gedemütigt"

Deutschland schafft im WM-Halbfinale einen historischen Sieg gegen Brasilien mit 7:1. Die internationale Presse verneigt sich vor der Leistung der DFB-Elf - und die Niederländer zittern schon.

Stimmen zum WM-Auftakt
Stimmen zum WM-Auftakt
"Brasilien gewinnt das Eröffnungsspiel auf japanische Art"

Die internationale Presse lässt kein gutes Haar an der Elfmeterentscheidung von Schiedsrichter Yuishi Nishimura. In Kroatien spricht man gar vom Schuss in den Rücken durch einen "japanischen Killer".

Pressestimmen zur Europawahl
Pressestimmen zur Europawahl
"Die EU geht geschwächt aus der Wahl hervor"

Der Aufstieg der rechten und populistischen Parteien ist Thema in der europäischen Presse. Die Frage nach weiteren Entwicklungen und den Folgen für Europa werden laut. Eine Auswahl an Kommentaren.

Nachrichten-Ticker
Videodienst Netflix expandiert auch nach Deutschland

Zum Jahresende wird der weltgrößte Online-Videodienst Netflix auch in Deutschland verfügbar sein.

Stimmen zum Bayern-Debakel
Stimmen zum Bayern-Debakel
"Leistung ist eines Halbfinalisten nicht würdig"

"Blamage", "Demütigung": Die deutsche Presse geht nach dem Halbfinal-Debakel in der Champions League hart ins Gericht mit dem FC Bayern. Die spanische Presse feiert "ein kaiserliches Madrid".

Nachrichten-Ticker
Alstom prüft Verkauf von Energiesparte an GE

Der Verwaltungsrat des französischen Energie- und Transportkonzerns Alstom hat mitgeteilt, das Angebot des US-Konzern General Electric (GE) für die Übernahme seiner Energiesparte für 12,35 Milliarden Euro zu prüfen.

Übernahme-Kampf um Alstom
Übernahme-Kampf um Alstom
Siemens schlägt offenbar Tauschgeschäft vor

Siemens schaltet sich in den Übernahme-Kampf um den französischen Konkurrenten Alstom ein. Offenbar ist das Münchner Unternehmen bereit, den ICE gegen das Energie-Geschäft der Franzosen einzutauschen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Le Figaro auf Wikipedia

Le Figaro ist eine wirtschaftsliberale und gesellschaftskonservative französische Tageszeitung. Das in Paris herausgegebene überregionale Blatt gilt neben Le Monde als die wichtigste meinungsbildende Zeitung Frankreichs. Der Figaro wurde am 15 Januar 1826 gegründet und in Anspielung auf den Nachrichten vermittelnden Barbier aus Beaumarchais Stücken benannt. Seit 1866 erscheint die Zeitung täglich. Frühe Redakteure waren unter anderem Albert Wolff, Émile Zola und Jules Claretie. Das am 20. Feb...

mehr auf wikipedia.org