A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Le Figaro

Sport
Sport
Barca denkt an Wiedersehen mit Guardiola

Kaum hatte sich der FC Barcelona mit einem wiedererstarkten Andrés Iniesta im Kreis der besten vier Teams Europas zurückgemeldet, erwachten die Gedanken an ein Wiedersehen mit Pep Guardiola.

Germanwings-Absturz
Germanwings-Absturz
Bergung der Wrackteile abgeschlossen

Vor vier Wochen zerschellte Germanwings-Flug 4u9525 in den Alpen. Das Wrack ist inzwischen geborgen, doch damit sind die Spuren der Katastrophe noch längst nicht beseitigt.

+++ Newsticker zum Germanwings-Absturz +++
+++ Newsticker zum Germanwings-Absturz +++
Bericht: Beim Absturz war nur ein Pilot im Cockpit

Es ist eine der schlimmsten Katastrophen der deutschen Luftfahrtgeschichte: Bei dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich starben 150 Insassen. Die Absturzursache bleibt noch unklar.

Flugzeugunglück in Südfrankreich
Flugzeugunglück in Südfrankreich
Germanwings-Airbus abgestürzt - keine Überlebenden

In Südfrankreich ist eine Maschine der Lufthansa-Tochter Germanwings abgestürzt. Der Flug mit 150 Menschen an Bord befand sich auf dem Weg von Barcelona nach Düsseldorf. Es gibt keine Überlebenden.

"Scheiß-Land"
Zlatan Ibrahimovic flucht sich zum Staatsfeind Frankreichs

Inzwischen hat Zlatan Ibrahimovic sich zwar entschuldigt. Doch der Ausraster und die Äußerung des Fußball-Stars, Frankreich sei ein "Scheiß-Land", empört die Grande Nation nachhaltig.

Reaktionen auf Merkels Dauerdiplomatie
Reaktionen auf Merkels Dauerdiplomatie
Für den Friedensnobelpreis ist es noch zu früh

Mit sehr vielen Meilen und sehr wenig Schlaf beendet Angela Merkel ihren diplomatischen Dauerdienst. Was es gebracht hat? Ist noch nicht absehbar, aber die meisten Reaktionen fallen begeistert aus.

Schießerei in Marseille
Schießerei in Marseille
Vermummte schießen mit Kalaschnikows auf Polizisten

Vermummte haben in Marseille auf Polizisten geschossen. Wer die Angreifer sind und welche Motive sie haben, ist bislang unklar. Ministerpräsident Manuel Valls ist heute Nachmittag in der Stadt.

Nachrichten-Ticker
Schulz empört über Tsipras' Nein zu Russland-Sanktionen

EU-Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) hat vor seinem Treffen mit dem neuen griechischen Ministerpräsidenten Alexis Tsipras massive Kritik am diplomatischen Kurswechsel in Athen geäußert.

Nachrichten-Ticker
Schulz empört über Tsipras' Nein zu Russland-Sanktionen

EU-Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) hat vor seinem Treffen mit dem neuen griechischen Ministerpräsidenten Alexis Tsipras massive Kritik am diplomatischen Kurswechsel in Athen geäußert.

Terror in Paris
Terror in Paris
Hayat Boumeddiene "wahrscheinlich" in Syrien

Die Männer, die das Attentat auf "Charlie Hebdo" verübt haben, sind tot. In Frankreich hielten Hunderttausende Mahnwachen und Paris bereitet sich auf den Trauermarsch vor. Die Ereignisse vom Tag.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Le Figaro auf Wikipedia

Le Figaro ist eine wirtschaftsliberale und gesellschaftskonservative französische Tageszeitung. Das in Paris herausgegebene überregionale Blatt gilt neben Le Monde als die wichtigste meinungsbildende Zeitung Frankreichs. Der Figaro wurde am 15 Januar 1826 gegründet und in Anspielung auf den Nachrichten vermittelnden Barbier aus Beaumarchais Stücken benannt. Seit 1866 erscheint die Zeitung täglich. Frühe Redakteure waren unter anderem Albert Wolff, Émile Zola und Jules Claretie. Das am 20. Feb...

mehr auf wikipedia.org