HOME
Gleich drei Medion Akoya 3223 fielen im Test aus

Totalaufall

Stiftung Warentest prüft Notebooks - und Medion fällt krachend durch

Welche Notebooks, Convertibles und Tablets mit Tastatur lohnen sich? Das wollte Stiftung Warentest herausfinden. Aldi-Hersteller Medion leistete sich einen Totalausfall.

Von Malte Mansholt
Mann mit Geldscheinen in Hand

"Wovon lebst du?"

Tabuthema: Über Geld wird nicht gesprochen – aber wieso eigentlich nicht?

NEON Logo
Jennifer Bailey von Apple zahlt in der Allianz Arena mit ihrer Apple Watch

Apple Pay

Bei Aldi mit dem Smartphone zahlen

Das Acer Swift 7 hat einen 14 Zoll großen Bildschirm.

Nur neun Millimeter dick

Acer Swift 7: Das dünnste Notebook der Welt im Test

Von Christoph Fröhlich
Das iPad Pro ist vor allem ein Arbeitsgerät für Kreative.
Test

Apple-Tablet

Das neue iPad Pro im Test: Ist das der Computer der Zukunft?

Von Christoph Fröhlich

Keynote

Macbook Air, iPad Pro und Co: So schick sind Apples neue Hingucker

Apple-Chef Tim Cook mit dem neuen iPad Pro

iPad Pro, Mac Mini und Macbook Air

Apple hat ein Monster geschaffen

Von Malte Mansholt
Liveblog

Keynote 2018

Das Event zum Nachlesen: Das ist Apples Neuerfindung des iPads

Apple Special Event - tim Cook

Neues iPad, Macbook und Mac Mini

Hier sehen Sie das Apple Special Event im Livestream

Apple Keynote
Liveblog

Keynote 2018

Das Apple-Event zum Nachlesen: Drei iPhones, eine Uhr, kein "one more thing"

Apple

Kommen iPhone XS, XS Max und XR?

Hier sehen Sie die Apple-Keynote im Livestream

Apple-Chef Tim Cook wird im Herbst ein Produktfeuerwerk zünden

iPhone XS, Apple Watch 4

Heute zeigt Apple so viele neue Geräte wie lange nicht - und verrät einiges vorab

Von Christoph Fröhlich
Das Macbook Pro wird vor allem von Grafikern, Cuttern und Videobearbeitern genutzt.
Test

Neues Apple-Notebook

Macbook Pro (2018) im Test: Ein Notebook wie ein Blatt Papier

Von Christoph Fröhlich

NEON Umfrage

Was ist das teuerste, das du je gekauft hast?

NEON Logo

Neue Funktion in iOS 12

Apple will, dass man das iPhone wieder häufiger aus der Hand legt

Sandra Grujovic nimmt als App-Entwicklerin an der WWDC teil.

Interview mit App-Entwicklerin

"Apple hat ein generelles Preisproblem"

Von Christoph Fröhlich
Huawei Matebook X Pro

MWC 2018

Matebook X Pro: Mit diesem Macbook-Klon will Huawei das Notebook neu erfinden

Von Malte Mansholt
Steve Jobs zeigte im Januar 2008 das erste Macbook Air

Erstes Macbook Air

Der Tag, als Apple die DVD endgültig abschaffte

Von Christoph Fröhlich
Notebook Kauf Test Warentest Laptop Macbook

26 Geräte im Test

Stiftung Warentest prüft Notebooks - und Apple holt drei Mal Gold

Das iPhone 8 sieht von vorne aus wie die drei Vorgänger.
Test

Neues Apple-Smartphone

iPhone 8 im Test: Das Letzte seiner Art

Von Christoph Fröhlich
Das Matebook X kostet 1400 Euro
Test

Huawei Matebook X im Test

Macbook-Herausforderer mit Weltraumtechnik

Von Christoph Fröhlich
Der neuste Apple Store in Chicago

Chicago

Apple baut sich ein riesiges MacBook aufs Dach

Das neue Macbook Pro mit Touch Bar

Apple

Das sind die neuen MacBooks

Von Christoph Fröhlich
Apple - Reparatur - Obsoleszenz - Macbook

Support wird eingestellt

Macbooks und ein iPhone: Diese Modelle repariert Apple ab 1. Juli nicht mehr

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.