HOME

Digitalkameras

Fotomarkt schrumpft weiter

Klassische Kameras haben einen schweren Stand. Innerhalb von vier Jahren hat sich der Absatz fast halbiert. Die Industrie sieht vor der weltgrößten Fotomesse photokina trotzdem auch viel Licht.

Trotz Smartphone-Boom

"Viele kommen zurück": Deshalb setzt Sony wieder auf Kompaktkameras

iPhone im Eisbad

Frostige Temperaturen

Warum schadet Kälte dem Smartphone?

Wie viele Megapixel hat unser Auge?

Wissenschaft schnell erklärt

Wie viele Megapixel hat unser Auge?

Stiftung Warentest

Viel Zoom für wenig Geld: Das sind die besten Kameras

Von Christoph Fröhlich

Kodak konzentriert sich auf Drucker

Kodak produziert keine Kameras mehr

Geschenke-Tipps: Digitalkameras

Kleine Geräte, große Fotos

Von Christoph Fröhlich

Canon EOS 1D X

Digitalkamera für höchste Ansprüche

Stiftung Warentest - Digitalkameras

Klein, leicht, schnell

Bei Online-Fotodiensten können Nutzer Abzüge von ihren digitalen Bildern bestellen

Fotoabzüge im Internet

Großes Angebot, passable Qualität

Start der Photokina-Messe

3D für jedermann

Von Ralf Sander

Marktzahlen zum Photokina-Start

Kameras werden teurer

Digitalkameras

Welcher Kamera-Typ ist der richtige für mich?

Interaktive Infografik

So funktioniert eine Digitalkamera

Scheibes Kolumne

Im Land des Elektroschrotts!

Willard Boyle (l) und George Smith (r) entwickelten den CCD-Chip. Hier sind die Forscher im Jahr 1974 zu sehen

Physik-Nobelpreis

Ein halber Preis für Digitalkamera-Pioniere

Sander vs. Blank

Digitalkameras mit besonderen Features

Sander vs. Blank

Neue Digitalkameras im stern.de-Test

Stiftung Warentest

Miese Noten für Digitalkameras

Geotagging

Nun wissen Fotos, woher sie kommen

Ebay

Terrorverdächtige im Preis inbegriffen

"FastStone Photo Resizer"

Bilder im Wandel

Zeitraffer-Video

24 Stunden Shanghai

Prozess in Konstanz

Mit Tempo 236 in den Tod

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.