HOME
Donald Trump wird offenbar immer wieder Teil von Memos. Warum?

Die Macht des Memos

Notizen aus der Not: Will sich Trumps Umfeld vor ihm absichern?

Der ehemalige FBI-Chef James Comey ist wohl nur einer von vielen, der Begegnungen mit Donald Trump für die Nachwelt festhalten wollte. Warum das Handeln des US-Präsidenten offenbar immer wieder Teil von sogenannten Memos wird, könnte einen Grund haben: Absicherung.

"New York Times"-Bericht: Das soll (wirklich) hinter Donald Trumps Bräune stecken

"New York Times"-Bericht

Das soll (wirklich) hinter Trumps Bräune stecken

Trump bei einem Treffen im Weißen Haus am Freitag

US-Repräsentantenhaus prüft Bericht über FBI-Ermittlungen gegen Trump

Donald Trump

"New York Times"

FBI-Ermittlungen gegen Donald Trump? Der US-Präsident schimpft wegen Bericht wild um sich

Von Niels Kruse
US-Präsident Donald Trump im Visier

"NYT": FBI leitete 2017 nach Entlassung von Comey Ermittlungen gegen Trump ein

US-Präsident Donald Trump

Trump vs. Mueller Teil 2

Trump twittert sich die Finger wund - was macht den Präsidenten nur so nervös?

Von Niels Kruse
Donald Trump muss sich wohl auf ein neues Enthüllungsbuch gefasst machen

Tump und seine Frauen

Neues Trump-Enthüllungsbuch in der Mache

Don McGahn

Don McGahn

Trumps Rechtsberater, der 30 Stunden vom FBI verhört wurde, verlässt das Weiße Haus

Der frühere FBI-Chef James Comey untersuchte die E-Mail-Affäre von Hillary Clinton

Untersuchung spricht Comey vom Vorwurf politischer Voreingenommenheit frei

Donald Trump Robert Mueller

Trump und die Russland-Affäre

Sonderermittler Mueller ein Jahr in Amt - das ist seine Bilanz

Das Kapitol in Washington: Hier sitzt auch der US-Senat, für den der Neo-Nazi Patrick Little kandidiert.

Patrick Little

Holocaust-Leugner und Hitler-Fan will für Republikaner in den US-Senat

Von Marc Drewello
US-Sonderermittler Robert Mueller (l.) und Präsident Donald Trump

Ergeht es Trump wie Nixon?

Mueller verschiebt den Fokus: Warum die neue Strategie Trump wirklich gefährlich werden kann

Von Finn Rütten
US-Sonderermittler Mueller (l.) hat viele Fragen an Trump

US-Sonderermittler legt Fokus offenbar auf Verdacht der Justizbehinderung

Donald Trump und die Russland-Affäre: Die Notizen von James Comey - das steht drin

Sensible Dokumente

Putin, Prostituierte und Trumps Protest: Das steht in den Notizen von Ex-FBI-Chef Comey

Wladimir Putin und Donald Trump: offenbar gab es ein Gespräch über Prostituierte

Comey-Papiere

Putin prahlte vor Trump mit Russlands Prostituierten

Ex-FBI-Chef James Comey (links) und Donald Trump

Ex-FBI-Chef: Trump beschwerte sich wiederholt über Russland-Ermittlungen

Donald Trump-Geliebte Karen McDougal

Karen McDougal

Noch eine Ex-Geliebte? Wie ein Playmate Donald Trumps Mediensumpf offenlegt

Von Niels Kruse
Keith Schiller Donald Trump

Leibwächter Keith Schiller

Trumps treuester Vertrauter: Der Mann, den sie Schmusedecke nannten

Von Niels Kruse
Donald Trump-Freunde Sean Hannity und Michael Cohen

Überraschende Beziehungen

Donald, Michael und Sean im Mini-Mediensumpf

Von Niels Kruse
US-Präsident Donald Trump steht: Der martialischen Drohung auf Twitter folgte zum Glück keine Eskalation

Raketen auf Chemiefabrik

Syrien: Wie aus Trumps Twitter-Donner ein Einsatz wurde, der keinem weh tat

Von Niels Kruse
Donald Trump Miss Universe Wahl

"Urinierende Prostituierte"

Das steht in dem Dossier über Trump, von dem Comey sagt, dass es möglicherweise wahr ist

Ex-FBI-Chef James Comey: "Donald Trump ist moralisch nicht dazu geeignet, Präsident zu sein"

Interview mit Ex-FBI-Chef

"Trump ist moralisch nicht geeignet, Präsident zu sein" - und hat womöglich ein Russland-Problem

James Comey bei seiner Anhörung im Senat

"Lyincomey.com"

Donald Trump vs. James Comey - Mission Rufschädigung hat begonnen

Von Niels Kruse
Donald Trump Syrien Twitter

Raketen-Angriff

Trump twittert zu Syrien - und ihn interessiert nur eines