HOME
US-Präsident Trump

Pelosi spricht von Vertuschung

Trump will Zusammenarbeit mit Demokraten aufkündigen

Washington - US-Präsident Donald Trump will die politische Zusammenarbeit mit den Demokraten beenden, sollten diese nicht auf weitere Untersuchungen nach dem Bericht von Sonderermittler Robert Mueller verzichten.

Trump bei einem Auftritt vor der Presse am Mittwoch

Trump verweigert Kooperation mit der Opposition

Donald Trump
+++ Trump-Ticker +++

Steuern und Einkünfte

Gericht erlaubt Kongress Einsicht in Trumps Finanzunterlagen

Trump steht wegen des Mueller-Reports unter Druck

Erster republikanischer Abgeordneter für Amtsenthebungsverfahren gegen Trump

Donald Trump Andrew McCabe

Russland-Affäre

Angst vor neuen Ermittlungen? Donald Trump schießt sich auf das FBI ein

Von Niels Kruse
US-Justizminister Barr

Bericht der «New York Times»

Barr lässt Ursprünge der Russland-Ermittlungen prüfen

Sonderermittler Mueller

Keine Kongress-Anhörung von Sonderermittler Mueller nächste Woche

Donald Trump Jr.

Russland-Ermittlungen

Unter Strafandrohung: US-Senatsausschuss lädt Donald Trump Jr. vor

Der US-Präsidentensohn Donald Trump junior

US-Medien: Trump-Sohn vor Senatsausschuss als Zeuge vorgeladen

Der US-Ausschussvorsitzende Jerry Nadler

Kongressausschuss beschuldigt Barr der "Missachtung" von Parlamentsrechten

Donald Trump

Russland-Affäre

Trump blockt Herausgabe von ungeschwärztem Mueller-Bericht

Der US-Ausschussvorsitzende Jerry Nadler

Weißes Haus will Kongress kompletten Mueller-Bericht verweigern

Donald Trump Nancy Pelosi
Kommentar

Russland-Ermittlungen

Permanente Angriffe auf Trump: Die Demokraten verrennen sich mit ihrer Strategie

Von Niels Kruse
Designierter US-Justizminister Bill Barr wendet sich gegen Donald Trump

William Barr vs. Repräsentantenhaus

Trumps Justizminister will unzensierten Russland-Bericht nicht rausrücken - das droht ihm jetzt

Trump wird der Justizbehinderung beschuldigt

Hunderte frühere US-Bundesanwälte beziehen Stellung gegen Trump

Donald Trump im Weißen Haus

"Zwei gestohlene Jahre"

Wird sich Donald Trump weigern, das Weiße Haus nach einer Wahlniederlage zu verlassen?

Von Niels Kruse

Ex-Staatsanwälte: Trump nur durch Amt vor Anklage geschützt

"Bob Mueller sollte nicht aussagen": US-Präsident Donald Trump (l.) über Sonderermittler Robert Mueller

Russland-Ermittlungen

Hat Trump plötzlich Angst vor dem Mann, der ihn angeblich "vollständig entlastet" hat?

Von Marc Drewello
Sonderermittler Robert Mueller

Abgeordneter: Sonderermittler Mueller voraussichtlich am 15. Mai vor US-Kongress

Trump hält «großartiges» Verhältnis zu Russland für möglich

Nancy Pelosi

Demokratin Pelosi bezichtigt US-Justizminister Barr der Lüge

Nancy Pelosi bezichtigt US-Justisminister William Barr der Lüge

Anhörung vor Kongress

Chef-Demokratin Pelosi in Rage: "Justizminister sagt nicht die Wahrheit. Das ist eine Straftat"

US-Präsident Donald Trump, William Barr
Meinung

William Barr vor Senatsausschuss

Die USA haben keinen Justizminister mehr - aber einen Meister im "Arschdecken"

Von Marc Drewello

Barr verteidigt vor Senat seinen Umgang mit Mueller-Bericht