HOME

Deutschland hat Kommando über EU-Einsatz in Mali übernommen

Bamako - Der deutsche Brigadegeneral Peter Mirow hat das Kommando über die EU-Ausbildungsmission im westafrikanischen Land Mali übernommen. Es sei im europäischen Interesse, für Sicherheit und Stabilität in der Region zu sorgen, sagte Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen nach der Übergabezeremonie in der Hauptstadt Bamako. Die Ausbildungsmission läuft seit 2013 und dient der Ausbildung der malischen Sicherheitskräfte und der regionalen G5-Eingreiftruppe. An dem Einsatz sind derzeit knapp 600 Soldaten beteiligt, Deutschland stellt rund 150 davon.

Von der Leyen im Niger

Kampf gegen Terror

Verteidigungsministerin von der Leyen in Westafrika

Verteidigungsministerin setzt Afrika-Besuch in Mali fort

Sicherheitsrat: Lage in Mali Grund zu vorsichtiger Hoffnung

Malis Präsident Keita vor rund einer Woche in Bamako

Regierung: Präsident Keita gewinnt Stichwahl in Mali mit 67 Prozent

Malis Oppositionsführer Soumaila Cissé am Montag in Bamako

Malis Opposition will Ergebnis der Präsidentschaftswahl nicht anerkennen

Amtsinhaber Kaita (l.) tritt gegen Oppositionsführer Cissé an

Gewalt überschattet zweite Runde der Präsidentschaftswahl in Mali

Wahlkampf in Mali

Zweite Runde der Präsidentschaftswahl in Mali

Anhänger von Oppositionskandidat Cissé schauen die Bekanntgabe der Ergebnisse im TV

Minister: Stichwahl in Mali zwischen Amtsinhaber und Oppositionschef

Wahl unter hohen Sicherheitsvorkehrungen

Krisenstaat Mali wählt nächsten Präsidenten

Die Dorfbewohner brachten Medienberichten zufolge fast 300 Tiere um
+++ Ticker +++

News des Tages

Rache an Krokodilen: Dorfbewohner schlachten fast 300 Tiere ab

Anschlag in Mali

Gipfel der Afrikanischen Union mit Teilnahme Macrons zu Ende gegangen

Hauptquartier der G5-Sahel-Truppe in Mali

Gipfel der Afrikanischen Union in Mauretanien begonnen

Trümmer vor dem G5-Hauptquartier in Sevaré

Drei Tote bei Anschlag auf G5-Hauptquartier in Mali

Paris: Mann rettet Kind mit waghalsiger Kletteraktion - während der Vater Pokémon Go spielt

Drama in Frankreich

Vater spielt Pokémon Go, während "Spiderman von Paris" sein Kind von Balkon rettet

Nachrichten: Symbolbild mit Absperrband der Polizei
+++ Ticker +++

News des Tages

Fünffacher Vater soll Ehefrau mit Axt getötet haben

Pariser "Spiderman"

Macron trifft den jüngsten Helden aus Paris – und macht ihm ein verlockendes Angebot

Protestmarsch von Anhängern der katalonischen Separatisten
+++ Ticker +++

News des Tages

Hunderttausende Katalonen gehen in Barcelona auf die Straße

Sicherheitskräfte im Niger

Im Niger entführter Deutscher offenbar nach Mali verschleppt

Anschläge in der Region zielen meist auf Soldaten ab

Deutscher Entwicklungshelfer laut örtlichen Behörden im Niger entführt

Kanadische Soldaten

Kanada beteiligt sich spätestens ab Herbst an Stabilisierungsmission in Mali

Ursula von der Leyen besucht Soldaten der Bundeswehr in Afghanistan

Truppen-Aufstockung

Kabinett verlängert sechs Bundeswehr-Missionen

Bundeswehrsoldaten in Mazar-i-Scharif

Kabinett beschließt Verlängerung von Auslandseinsätzen der Bundeswehr

Einschusslöcher an der französischen Botschaft

Dschihadistengruppe GSIM bekennt sich zu tödlichen Attacken in Burkina Faso