HOME
Der Petitionsausschuss des Bundestags muss sich mit der Besteuerung von Menstruationsartikeln wie Tampons auseinandersetzen.

Ländervergleich

So hoch ist die Tamponsteuer weltweit

Aktuell fallen in Deutschland bei Menstruationsprodukten 19 Prozent Mehrwertsteuer an – damit gelten Tampons und Co. als Luxusprodukte. Eine NEON-Petition will das ändern. Andere Länder gehen bereits mit gutem Beispiel voran. 

NEON Logo
Mehrwertsteuer: Periodenprodukte gehen ziemlich ins Geld
#keinluxus

Steuerexperte erklärt

Mysterium Mehrwertsteuer: Darum zahlen wir 19 Prozent auf Periodenprodukte

NEON Logo
ICE-Schnellzug

Kommunen begrüßen Scheuers Vorschlag zu reduzierter Mehrwertsteuer auf Bahnreisen

Im Nahverkehr gibt es bereits die reduzierte Mehrwertsteuer auf Tickets

Statt 19 Prozent

Mehrwertsteuersenkung auf 7 Prozent: Wird Bahnfahren jetzt preiswerter?

ICE in Frankfurt

Scheuer stellt reduzierte Mehrwertsteuer auf Fernverkehrstickets in Aussicht

Schild auf einem Fahrschulauto

EuGH: Fahrschulunterricht kann nicht von Mehrwertsteuer befreit werden

50 Jahre Mehrwertsteuer

Steuer

Ein Weihnachtsbaum, vier Steuersätze: 50 Jahre Mehrwertsteuer-Irrsinn

Colourbox.de

Mehrwertsteuer-Quiz

Currywurst im Stehen oder im Sitzen - wo zahlen Sie drauf?

Höhere Steuern könnten Anreize bieten, weniger Fleisch zu kaufen
Voting

Der Umwelt zuliebe

Höhere Steuern für Fleisch und Milchprodukte: Ist das eine gute Idee?

Schäubles vermeintliche Steuerpläne

Weder Mehrwert- noch Tabaksteuer werden erhöht

Eurokrise

Spaniens Premier schnürt Sparpaket

Schwarz-Gelb drängt auf Reformen

Kommission zur Mehrwertsteuer tagt

Höhere Mehrwertsteuer und Nullrunde für Rentner

Griechenland möchte noch radikaleren Sparkurs fahren

FDP beharrt auf "Nein" zu Steuererhöhungen

"Keine höhere Mehrwertsteuer, kein erhöhter Soli"

Debatte über Sparmaßnahmen

CDU-Politiker fordert Luxussteuer

Sparprogramm

Schäuble spricht sich gegen Steuererhöhung aus

Staatsverschuldung bekämpfen

Ökonom will Mehrwertsteuer auf 25 Prozent erhöhen

Nach Mehrwertsteuersenkung

Das Wohlergehen von Hotels geht uns alle an

Mehrwertsteuer

7 + 19 = 16?

Vorstoß zu Ostern

FDP will Benzin wie Brot und Butter besteuern

Rainer Brüderle

Kommunen sollen stärker an Mehrwertsteuer beteiligt werden

Teures Schulessen

Grüne und Union fordern geringeren Mehrwertsteuersatz

Sparpaket in Griechenland

Beamte fürchten finanziell zu verbluten

Teure Übernachtungen

Hotelpreise steigen trotz Mehrwertsteuersenkung

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(