HOME
Mesut Özil nach der Niederlage gegen Südkorea

Debatte um Integration

Deutungshoheit im Ausland? Wie Özil international unterstützt wird - und der DFB verliert

Von Tim Schulze
Bis 2013 wurde Mesut Özil (l.) von seinem Vater Mustafa (r.) beraten

Mustafa Özil

Das sagt Mesut Özils Vater zum Rücktritt seines Sohnes

Mesut Özil hat nach 92 Länderspielen seinen Rücktritt aus der Nationalelf erklärt

Erdogan-Affäre

Ist Özils Rassismus-Vorwurf berechtigt und sollte der DFB-Präsident zurücktreten? Stimmen Sie ab

Mesut Özil

Erster Post nach seinem Rundumschlag

Mesut Özil erklärte seinen Rücktritt aus der deutschen Nationalmannschaft via Instagram

Rundumschlag auf Twitter

Özil begründete Rücktritt auf Englisch - das sagen Übersetzer zu seinen Formulierungen

Der türkische Präsident Erdogan lobte Mesut Özil

Türkischer Staatspräsident

Erdogan ruft Özil an: Lob für DFB-Rückzug und "regionale und nationale" Haltung

Team-Manager Oliver Bierhoff vor einem Poster von (v.l.n.r.) Timo Werner, Toni Kroos, Mesut Özil, Mats Hummels und Thomas Müller
Meinung

Özils Rücktritt

Das feige Schweigen der Führungsspieler

Von Finn Rütten
Mesut Özil und Joachim Löw

Nationalelf

Löw war nicht über Özil-Rücktritt informiert

Mesut Özil

"Özil macht sichtbar, was wir täglich aushalten müssen": Das sagen Deutschtürken zum Rücktritt

NEON Logo
Amine Gülse und Mesut Özil

Instagram

Amine Gülse - jetzt spricht Mesut Özils Freundin

Links steht DFB-Präsident Reinhard Grindel an einem Rednerpult, rechts steht Mesut Özil in DFB-Trainingsjacke auf dem Platz

Mesut Özil

Reaktionen auf DFB-Statement: "Auch Rassismus sitzen wir #zsmmn aus"

Bundestrainer Joachim Löw, Mesut Özil, Verbandsboss Reinhard Grindel, Ilkay Gündogan und DFB-Teammanger Oliver Bierhoff

Pressemitteilung

Jetzt meldet sich der DFB zu Wort: Das sagt der Verband zu Özils Vorwürfen

Von Daniel Wüstenberg
Bundeskanzlerin Angela Merkel zollt Mesut Özil Respekt für seine Leistung als Nationalspieler

Nach DFB-Rückzug

So reagiert Kanzlerin Merkel auf Özils Rücktritt als Nationalspieler

Mustafa Yeneroglu

Rücktritt von Mesut Özil

"Das Virus des Faschismus": So reagieren Politiker und Kommentatoren in der Türkei

Mesut Özil im Fokus - auch bei den DFB-Verantwortlichen

P. Köster: Kabinenpredigt

Warum Özils Rücktritt für DFB-Präsident Grindel wirklich gefährlich ist

Mesut Özil
Pressestimmen

Özil-Rücktritt

"Mit Özils Abgang haben die Populisten gewonnen"

Mesut Özil während des Trainingslagers in Südtirol

Reaktionen aus der Politik

Fehlendes "Bekenntnis zu unseren Werten" - Özil-Rücktritt löst Rassismus-Debatte aus

Nach den Kontroversen über sein Treffen mit Erdogan verlässt Mesut Özil die deutsche Fußball-Nationalmannschaft

Raus aus der Nationalelf

"Fatales Zeichen für den Fußball", "Versagen des DFB" - so reagiert das Netz auf Özils Rücktritt

Innenminister Horst Seehofer

Rücktrittsforderungen

Seehofer "dem Amt charakterlich nicht gewachsen" und "moralisch überfordert"

Mesut Özil steht seit Wochen im Fokus

Nach Özil-Aussagen

Vorsitzender des Zentralrats der Muslime: "Bierhoff und Grindel müssen zurücktreten"

Brexit Minister David Davis (l.) und Außenminister Boris Johnson (M.) haben mit ihren Rücktritten die Regierung von Theresa May in die nächste Krise gestürzt

Kommentar

Rücktritt von Boris Johnson: Feige, unverantwortlich - aber nicht überraschend

Von Michael Streck
Horst Seehofer, Konrad Adenauer, Ludwig Erhard

Horst Seehofer

Der Rückzieher vom Rücktritt: Auch diese Politiker überlegten es sich wieder anders

Autovermieter spottet

So macht sich Sixt über Horst Seehofer lustig

Von Daniel Bakir
Oliver Welke und Oliver Kahn

ZDF-Übertragung unterbrochen

Seitenhiebe von Olli Welke aus dem WM-Studio: "Olli Kahn hat kurzfristig seinen Rücktritt angeboten"

Von Jens Maier