HOME
Der überragende Cristiano Ronaldo (M) inmitten seiner Teamkollegen Gareth Bale (l) und Karim Benzema (r)

Primera División

Ronaldo schießt ersten Fünferpack für Real Madrid

Barcelonas Star Lionel Messi erzielte wieder drei Tore.

Wahnsinns-Lauf seit November

So viele Tore holte Messi gegenüber Ronaldo auf

Champions League

Barca-Star Neymar rastet nach Fan-Provokation aus

Barcelonas Superstar Lionel Messi verschoss in der Nachspielzeit einen Elfmeter - und köpfte anschließend am leeren Tor vorbei

Superstar vergibt Elfmeter kläglich

"Breaking News: Messi ist nur ein Mensch"

Lionel Messi erzielte drei Tore beim 5:0 gegen UD Levante

Spanische Liga

Messi überragt - Suarez erzielt Fallrückzieher-Traumtor

Lionel Messi (r) erzielte das 1:0 in der 41. Minute.

Spanischer Pokal

Ter Stegen patzt - Barca siegt dennoch

Er hat gut lachen: Egal ob Sie Koch sind, Krankenschwester oder Pilot - für Ihr Gehalt würde sich Cristiano Ronaldo vermutlich noch nicht mal in Bewegung setzen.

Irrer "Gehaltsrechner"

In so wenig Zeit verdient Ronaldo Ihr gesamtes Monatsgehalt

Martin Ödegaard spielte bereits mit 15 Jahren in Norwegens Nationalmannschaft - nun wechselt er zu Real Madrid

Martin Ödegaard bei Real Madrid

Der 16-Jährige, der jetzt zwei Millionen Euro verdient

Von Felix Haas
Superstar Lionel Messi gelang gegen La Coruna ein Dreierpack.

Primera Division

Messi-Dreierpack: Barca bleibt Real auf den Fersen

Cristiano Ronaldo ist wieder Weltfußballer geworden - wer ihn wählte und wo er die meisten Stimmen bekam, zeigt eine Grafik des stern

Weltkarte zur Weltfußballerwahl

Wer wie abstimmte - und wo Neuer keine Chance hatte

Von Felix Haas

Pressestimmen zur Weltfußballer-Wahl

"Nur Deutschland stellt Ronaldos Triumph infrage"

Ronaldo-Urschrei bei Laudatio

"Duckt euch - gleich platzt ihm der Sack"

Weltfußballer 2014

Ronaldo gewinnt erneut - Neuer verpasst Krönung

Weltfußballer-Wahl

Ronaldo gewinnt, Löw ist Welttrainer, drei Deutsche in Weltelf

Manuel Neuer könnte bei der FIFA-Gala als erster Torwart überhaupt die prestigeträchtige Wahl gewinnen. Foto: Sven Hoppe

Weltfußballer 2014

Neuer mit Abstand bester Keeper - aber auch bester Spieler?

In seinem FC Barcelona Trikot glänzt Lionel Messi im Spiel gegen Elche

Abschied vom FC Barcelona?

Messi zu Wechselgerüchten: "Alles Lügen"

Bayern-Trainer Pep Guardiola setzt auf seinen Keeper Manuel Neuer.

Bayern-Coach in Doha

Guardiola: Hoeneß macht guten Eindruck - Rat für Neuer

Bundestrainer Joachim Löw (l.) hofft, dass DFB-Keeper Manuel Neuer Weltfußballer wird.

Wahl zum besten Fußballer des Jahres

Löw und Sammer einig: Nur Neuer sollte Weltfußballer werden

Neymar und Lionel Messi feierten mit Barcelona einen klaren Heimsieg.

FC Barcelona nach Querelen

Kantersieg gegen Katerstimmung

Lionel Messi gefällt der FC Chelsea auf Instagram - und plötzlich steht die Fußballwelt Kopf

Transfer-Spekulationen

Fußball-Welt in Aufruhr: Wechselt Messi zu Chelsea?

Verrückt nach Lionel

Messi zaubert in japanischer Fernsehshow

Für Bayern Münchens Keeper Manuel Neuer war 2014 ein überragendes Jahr

Manuel Neuer zur Weltfußballer-Wahl

"Messi und Ronaldo sind Favoriten auf den Titel"

Spanischer Fußball

Schon wieder zwei Tore: Ronaldo unaufhaltsam

Der Schiedsrichter fiel auf die Schwalbe von Ronaldo herein

Spanischer Fußball

Peinliche Schwalbe: Ronaldo empört die Fußballwelt

Wissenscommunity