A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Sunniten

"Die Welt verstehen" - stern-Reporter erklären
Ist al Baghdadi noch wichtig für das Kalifat?

Gerüchten zufolge soll IS-Chef Abu Bakr al Baghdadi bei einem Luftangriff schwer verletzt worden sein. Steht die Terrorarmee nun führungslos da?

Nachrichten-Ticker
UN-Generalsekretär: Jarmuk gleicht einem "Todeslager"

UN-Generalsekretär Ban Ki Moon hat wegen der dramatischen Lage im syrischen Flüchtlingslager Jarmuk Alarm geschlagen.

Krieg im Jemen
Krieg im Jemen
Saudi-Arabien will Huthi-Miliz aus Aden vertreiben

Der Krieg im Jemen findet kein Ende: Erbittert kämpfen Saudi-Arabien und seine Verbündeten gegen schiitische Huthi-Milizen in der Stadt Aden. Auch Getreidesilos werden bombardiert.

Nachrichten-Ticker
IS-Dschihadisten lassen mehr als 200 Jesiden frei

Die Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) hat offenbar mehr als 200 Angehörige der religiösen Minderheit der Jesiden Monate nach ihrer Verschleppung wieder freigelassen.

Politik
Politik
Obama nennt Atom-Deal mit Iran "einmalige Chance im Leben"

US-Präsident Barack Obama hat die Atom-Vereinbarung mit dem Iran "als einmalige Chance im Leben" gegen massive Kritik aus Israel verteidigt.

Presseschau zum Atomabkommen
Presseschau zum Atomabkommen
"Seltsame Koalition verteufelt den Iran"

Tauwetter zwischen dem Westen und Iran: Nach jahrelangen Atomstreit könnte der Konflikt beigelegt werden. Israel sieht hingegen sein Überleben bedroht. Auch die internationale Presse ist gespalten.

Video
Video
Entscheidungsschlacht um Tikrit?

Die irakische Armee und die verbündeten, vom Iran unterstützten Schiiten-Milizen haben nach Angaben der irakischen Regierung einen Großteil Tikrits unter ihre Kontrolle gebracht. Nun wolle man die letzten Hochburgen der sunnitischen IS-Extremisten im Norden der Stadt einnehmen.

Politik
Politik
Iraker befreien Tikrit aus den Händen des IS

Einen Monat nach Beginn einer Großoffensive haben die irakische Armee und Milizen die strategisch wichtige Stadt Tikrit aus den Händen der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) befreit.

Jemen
Jemen
Iran weist Vorwurf der Waffenlieferung an Huthi-Rebellen zurück

Saudi-Arabien wirft Iran vor jemenitische Huthi-Rebellen mit Waffen zu versorgen. Teheran weist dies scharf zurück und warnt vor einer Eskalation.

Gipfeltreffen der Arabischen Liga
Gipfeltreffen der Arabischen Liga
Saudi-Arabien erwägt Bodentruppen in den Jemen zu schicken

An den Außengrenzen des Jemen postieren sich Panzer: Bei einem Gipfeltreffen der Arabischen Liga wird überlegt, Bodentruppen zu schicken, um den Vormarsch der schiitischen Huthi-Rebellen zu stoppen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?