A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Dieter Hecking

Sport
Sport
VfL mit Glücks-Remis in Mainz - Allofs: "Nicht so wach"

Selbst Wolfsburgs Trainer Dieter Hecking hatte ein wenig Mitleid mit den Mainzern. "Sie haben ein richtig gutes Spiel gemacht", sagte der Trainer des VfL Wolfsburg nach dem glücklichen 1:1 (0:1) seiner Elf in der Fußball-Bundesliga bei den forschen Rheinhessen.

Sport
Sport
Reiferes Wolfsburg weiter - Hecking hofft auf Florenz

Der VfL Wolfsburg ist seinem Traumziel Warschau wieder ein Stück näher gekommen, doch vor dem Heimflug vom Mailänder Flughafen Malpensa war das Endspiel der Europa League zumindest für Diego Benaglio noch kein Thema.

Sieg in Mailand
Sieg in Mailand
VfL Wolfsburg steht im Viertelfinale der Europa-League

Der VfL Wolfsburg entwickelt sich allmählich zum Titelkandidaten in der Europa League. Beim 2:1-Sieg in Mailand weisen die Niedersachsen internationale Klasse nach - und stehen nun im Viertelfinale.

Sport
Sport
Der Einbruch blieb aus: Erfolgreiche VfL-Trauerarbeit

Vergessen ist Junior Malandas Unfalltod beim VfL Wolfsburg nicht, verarbeitet zum größten Teil schon. Und das überraschend gut. Wolfsburgs Sportchef Klaus Allofs drückt es etwas anders aus: "Unsere Resultate sind nicht negativ beeinflusst worden".

Sport
Sport
Trotz Wolfsburg-Vorteil: Hecking warnt vor Inter

Dem VfL Wolfsburg steht bei Inter Mailand im Achtelfinale der Europa League ein ähnlich hartes Stück Arbeit bevor wie eine Runde zuvor bei Sporting Lissabon. Das erwartet zumindest VfL-Coach Dieter Hecking trotz des 3:1 im Hinspiel vor einer Woche.

Sport
Sport
VfL hofft auf De-Bruyne-Gala - der Star soll bleiben

Ein weiteres Argument für seine sportliche Zukunft beim VfL Wolfsburg kann Kevin De Bruyne wieder selbst liefern.

Sport
Sport
Trotz Vertrag: Fragen nach De Bruynes Zukunft

Manager Klaus Allofs macht den Fans des VfL Wolfsburg Hoffnungen auf einen noch längeren Verbleib von Bundesliga-Topscorer Kevin De Bruyne.

Sport
Sport
De Bruyne Matchwinner für Wölfe - Gladbach besiegt 96

Von Europamüdigkeit nichts zu sehen: Der VfL Wolfsburg bleibt die klare Nummer zwei der Fußball-Bundesliga und hat dem SC Freiburg den Sprung weg von einem Abstiegsplatz verwehrt. Dank des 3:0 (1:0)-Erfolges bleiben die Niedersachsen elf Punkte hinter dem FC Bayern.

Sport
Sport
De Bruyne wieder VfL-Erfolgsgarant - 3:0 über Freiburg

Kevin De Bruyne ist der Meister der Effizienz. Auch von der ständigen Mehrfachbelastung lässt sich der Erfolgsgarant des VfL Wolfsburg derzeit nicht stoppen. "Er macht den Unterschied aus", stellte VfL-Trainer Dieter Hecking nach dem klaren 3:0 (1:0) gegen den SC Freiburg fest.

Nachrichten-Ticker
Wolfsburg siegt dank de Bruyne 3:0 gegen Freiburg

Der VfL Wolfsburg bleibt dank eines weiter in Topform spielenden Kevin de Bruyne unangefochten die Nummer zwei in Deutschland und kann voller Zuversicht die nächste Aufgabe in Europa angehen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Dieter Hecking auf Wikipedia

Dieter Hecking ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler und heutiger Trainer. Er hat außerdem eine Ausbildung zum Polizisten absolviert.

mehr auf wikipedia.org