A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Fabio Capello

EM-Qualifikation
EM-Qualifikation
England siegt dank Rooney - Österreich führt Tabelle an

Österreich kann sich nach einem Sieg gegen Montenegro Hoffnungen auf die EM-Teilnahme in Frankreich machen. Mit einem Freistoßtor verhalf Wayne Rooney England zu einem 1:0-Sieg gegen Estland.

Sport
Sport
Rooney erlöst England - Österreich übernimmt Spitze

Wayne Rooney hat Englands Fußball-Nationalmannschaft den dritten Sieg im dritten EM-Qualifikationsspiel beschert. Der Kapitän erzielte den Siegtreffer zum mühsamen 1:0 (0:0) in Estland.

Sport
Sport
Spaniens Nationalmannschaft "auf der Intensivstation"

Oh weh statt olé España: Gut drei Monate nach dem peinlichen Vorrunden-Aus des entthronten WM-Titelverteidigers in Brasilien sind die Spanier auch in der Qualifikation zur Fußball-EM 2016 gedemütigt worden.

WM 2014
WM 2014
Deutschlands Achtelfinalgegner heißt Algerien

Historischer Erfolg für Algerien: Dank eines 1:1 gegen Russland haben die Nordafrikaner erstmals den Einzug in ein WM-Achtelfinale geschafft - der Gegner dort heißt Deutschland.

WM 2014: Vier Fragen zum Spiel
WM 2014: Vier Fragen zum Spiel
Das müssen Sie zu Algerien gegen Russland wissen

In diesem Spiel wird voraussichtlich der nächste Gegner der deutschen Elf ermittelt. Algerien ist nach dem 4:2 gegen Südkorea klar im Vorteil. Russland steht dagegen mit dem Rücken zur Wand.

Fußball-WM
Fußball-WM
Schwache Belgier besiegen Russland

Beim Spiel Belgien gegen Russland bemühten sich beide Teams, ihren Geheimfavoriten-Status abzustreifen - und legten ein sehr schwaches Spiel hin. Den Belgiern reichte ein einziger, guter Angriff.

Nachrichten-Ticker
Belgiens Rote Teufel im Achtelfinale - Fehler von Brych

Die erste Hürde ist genommen: Geheimfavorit Belgien hat vorzeitig das Achtelfinale der WM in Brasilien erreicht.

Nachrichten-Ticker
Kein Geschenk für Capello: Russland nur 1:1 gegen Südkorea

Nur ein Punkt zum Geburtstag: Russlands WM-Debütanten haben ihrem Trainer Fabio Capello nicht das erhoffte Geschenk zum Start der Endrunde in Brasilien gemacht.

WM 2014: Russland - Südkorea
WM 2014: Russland - Südkorea
Russland kämpft sich nach Torwart-Patzer zum Remis

Es war eine ereignisarme Partie, die erst nach der Pause in Schwung kam: Russland und Südkorea trennen sich in ihrem ersten WM-Spiel 1:1. Im Mittelpunkt stand ein Blackout des russischen Torwarts.

WM 2014: Vier Fragen zum Spiel
WM 2014: Vier Fragen zum Spiel
Das müssen Sie zu Russland -Südkorea wissen

Nach zwölf Jahren kehrt Russland auf die Weltbühne zurück: Gegen Südkorea will das Team von Fabio Capello den Grundstein für den Einzug ins Achtelfinale legen. Fragen und Antworten zum Spiel.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Fabio Capello auf Wikipedia

Fabio Capello ist ein ehemaliger italienischer Fußballspieler und heutiger -trainer. Seit Dezember 2007 trainiert er die englische Nationalmannschaft.

mehr auf wikipedia.org