HOME
Windows 10 Microsoft

Neuvorstellung

Windows 10 S: Warum niemand Microsofts neues Betriebssystem braucht

Windows 10 sollte das letzte Betriebssystem von Microsoft sein, eigentlich. Nun hat man mit Windows 10 S trotzdem ein neues vorgestellt. Das hat vor allem einen Einsatzzweck - an dem ausgerechnet Microsofts passender Laptop spektakulär scheitert.

Von Malte Mansholt
Microsoft hat seine neuen Windows-10-Geräte vorgestellt

Neue Smartphones, eigener Laptop

Tolle Technik, starke Ideen: Ist das Microsofts Comeback?

Von Malte Mansholt

Firefox, Safari, Chrome, IE und Co.

Welcher Browser für welchen Zweck?

Zehnjähriges Jubiläum

Windows XP tut immer noch weh

Microsofts Vista hat das Nachsehen

Windows 7 schlägt Windows XP

Microsoft will kein zweites Vista

Microsoft beginnt Windows-8-Blog

Microsoft drängt auf OS-Aufrüstung

Windows Vista SP1 ab sofort ohne Unterstützung

25 Jahre Windows

Geliebt, gehasst, allgegenwärtig

Kinder sollten mit der nötigen Kompetenz ausgestattet werden, bevor sie im Internet surfen

Gefahren im Web

Was Eltern wissen müssen

PC-Hersteller "besser leise"

Das Schweigen der Rechner

Von Ralf Sander

Verkaufsstart

Das kann Windows 7

Vorverkauf

Windows 7 schlägt Harry Potter

Notebook-Preise

Zwerge ziehen Laptop-Preise herunter

Snow Leopard

Apple hat das Betriebssystem verschlankt

Tipps für den digitalen Alltag

Der Airbag für den Computer

Tipps für den digitalen Alltag

Schutz vor Datenklau

Apple

Ohne Steve nix los

Betriebssystem

Windows 7 kommt vor Weihnachten

Youtube-Parodien

Wenn das Netz über Hitler lacht

PC-Bau, Folge 9

Der stern.de-PC läuft

Betriebssystem

Microsoft stellt Vista-Nachfolger vor

Vista-Nachfolger

Microsoft und der Windows-Zombie

"The Abbey"

Der Fehlerteufel geht um

"TouchWall"

Wenn Wände zum Leben erwachen